VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

VFR 800 FI RC46/1 Bj 1998-2001
VFR 800 FI RC46/2 Bj 2002-2013 (mit/ohne ABS)
VFR 800 FI RC46/1 Bj 1998-2001
VFR 800 FI RC46/2 Bj 2002-2013 (mit/ohne ABS)
Benutzeravatar
Börnie
Forums-User
Beiträge: 139
Registriert: 25.10.2016, 22:52
Wohnort: Nähe Bonn
Motorrad: 1. kein Motorrad - 2. VFR800 V-TEC - 3. kein Motorrad
Sonstiges: Meister :-)

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von Börnie » 13.01.2019, 17:58

Betrifft Tieferlegung : originale Umlenkung - kurzes Wilbers Federbein ( in sehr gutem Zustand )

Vielleicht kann das wer brauchen ? Tieferlegung ca 25-30 mm.


Ansonsten lasse ich vielleicht umbauen. Hab bei Wilbers schon angefragt.

Neuer Rekord für die Demontage vom Kettenschutz : 40 Minuten :boese03:
Ich bin gaaaaaaanz ruhig geblieben ( ist voll gelogen ) :nono:
Zwei der Kreuzschlitzschrauben und der vordere Kunststoffclip wollten nicht so wie ich :motz:
Aber - alles "ohne kaputt" demontiert bekommen.

Die Räder sind auch raus - und die Bremszangen machen mir etwas Sorgen . Die scheinen recht schwergängig zu sein. :conf:
Ach ja, und der Lack der Felgen ist super geschützt - wie neu ....... da ist richtig fest eine Schmutzschutzschicht drauf :boese01:
Die eine Stelle auf dem Foto wurde mit WD40 2 Minuten geputzt

Gruss Börnie



Bild Bild
Bild Bild Bild Bild

.

Benutzeravatar
Börnie
Forums-User
Beiträge: 139
Registriert: 25.10.2016, 22:52
Wohnort: Nähe Bonn
Motorrad: 1. kein Motorrad - 2. VFR800 V-TEC - 3. kein Motorrad
Sonstiges: Meister :-)

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von Börnie » 17.01.2019, 13:40

Der Federbeinumbau auf Serienlänge + 5 mm, neuer Feder incl Inspektion soll ca 250 Euro kosten.
Ich denke, das ist die sinnigste Option.

Was meint ihr zu den " + 5 mm " ?

Gruss Börnie

Benutzeravatar
Börnie
Forums-User
Beiträge: 139
Registriert: 25.10.2016, 22:52
Wohnort: Nähe Bonn
Motorrad: 1. kein Motorrad - 2. VFR800 V-TEC - 3. kein Motorrad
Sonstiges: Meister :-)

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von Börnie » 16.05.2019, 08:11

Moin :-)

Update ...... sie läuft. ( na ja - eigentlich nix besonderes, ist ja ne Honda :D )

Ja, ich hab durch diverse Vorkommnisse "etwas" länger gebraucht - aber bis auf die Verkleidung ist sie wieder komplett und hat brav ihre ersten 30 km geschafft.
Vermutlich habe ich aber versäumt etwas Drehmoment einzubauen ;rolleyes; .... meine Low Rider S zieht bei 1500 U/min deutlich besser :blind:

Jetzt muss ich mich nur noch um die Befestigung einer RAM MOUNT Kugel kümmern und das Plastik komplettieren.


Gruss Börnie

...
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen.

.

Benutzeravatar
MacJoerg
Spezi
Beiträge: 1004
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von MacJoerg » 16.05.2019, 08:37

Sehr schön. :D
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
Börnie
Forums-User
Beiträge: 139
Registriert: 25.10.2016, 22:52
Wohnort: Nähe Bonn
Motorrad: 1. kein Motorrad - 2. VFR800 V-TEC - 3. kein Motorrad
Sonstiges: Meister :-)

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von Börnie » 16.05.2019, 09:09

Up-Update : Lichtschalter ausgefallen/Wackelkontakt , Bremslichtschalter vorne Wackelkontakt/Übergangswiderstand , Rücklicht ausgefallen :angry-tappingfoot:
Letzte Woche funktionierte noch alles. :motz:

Die "üblichen" Standschäden. Wat´n Glück dass ich Elektrikguru bin :cool:


Gruss Börnie
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen.

.

Benutzeravatar
MacJoerg
Spezi
Beiträge: 1004
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von MacJoerg » 16.05.2019, 09:40

Ah.... ein Lötlurch..... :D
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
Börnie
Forums-User
Beiträge: 139
Registriert: 25.10.2016, 22:52
Wohnort: Nähe Bonn
Motorrad: 1. kein Motorrad - 2. VFR800 V-TEC - 3. kein Motorrad
Sonstiges: Meister :-)

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von Börnie » 16.05.2019, 10:54

Nur manchmal. Und nur in Notwehr.

Gruss Börnie

.
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen.

.

Benutzeravatar
MS_MagnaR43
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 1435
Registriert: 01.06.2009, 17:14
Wohnort: Münster NRW
Motorrad: R1200GS LC und ...
Interessen: Motorrad, Fahrrad, Urlaub in den Bergen oder am Meer...
Sonstiges: Touren fahren .... gerne in Deutschland und den Südlichen Ländern I, A.

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von MS_MagnaR43 » 16.05.2019, 16:54

Hey,
bei dem Ärger müsste man mir die Maschine schon geschenkt haben sonst wäre ich stink sauer :boxen:
Gruß Hubert VFR-OC Mitglied, immer in Richtung Sonne unterwegs !

viewtopic.php?f=27&t=31056

RC46 Navi Halter über Drehzahlmesser VTec

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben, von Albert Einstein !

Benutzeravatar
Börnie
Forums-User
Beiträge: 139
Registriert: 25.10.2016, 22:52
Wohnort: Nähe Bonn
Motorrad: 1. kein Motorrad - 2. VFR800 V-TEC - 3. kein Motorrad
Sonstiges: Meister :-)

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von Börnie » 17.05.2019, 07:23

Günstig - nicht geschenkt.

Mir war klar was da auf mich zu kommt und kommen könnte.

Gruss Börnie
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen.

.

Benutzeravatar
vfrhaga
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 66
Registriert: 27.11.2003, 19:06
Wohnort: Rüsselsheim
Interessen: moppedfahren und musik hören
Sonstiges: natürlich VFR RC46; CBR600RR

VFR 800 V-TEC --- Bj 2002, EZ 2003 --- 26.000 km

Beitrag von vfrhaga » 17.05.2019, 09:20

Noch ein Tip zur Felgenreingung:
erstmal mit Bremsenreiniger das Kettenfett und den ganzen anderen Siff entfernen.
Danach geht es mit WD40 o.ä. viel leichter.

Gruß
Jochen