RC36/2 suche diverse Schrauben [Edit]

Du suchst etwas bestimmtes, dann hier.
Beiträge, die älter als 21 Tage sind, können wieder als neu gesetzt werden.
Bitte die Forumsregeln beachten!
Antworten
Benutzeravatar
Lemmy
Mitglied VFR-OC
Likes: 29
Beiträge: 874
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 07:46
Wohnort: OPF

RC36/2 suche diverse Schrauben [Edit]

#1

Beitrag von Lemmy » Do 22. Jun 2017, 20:33

Hi Kollegen,

mir ist heute aufgefallen, dass einer von den eckigen Gummis unterm Tank fehlen. Das ist der, der den Tank auf dem Rahmen dämpft. Hat davon noch jemand einen der noch gut in Schuss ist?

Außerdem bräuchte ich noch ne Hand voll Schrauben. Die Bajonett-Schrauben für die Seitenverkleidungen, die Inbus-Schrauben mit dem großen Kopf und die an denen der Frontfender befestigt ist. Die Inbus-Schrauben mit dem kleinen Kopf und dem Steg.

Vielleicht hat ja jemand noch was rumfliegen und würde mir das abtreten wollen.

Gruß Lemmy

[Edit] Titel angepasst, da nur noch Schrauben gesucht
0
Zuletzt geändert von Lemmy am So 25. Jun 2017, 14:19, insgesamt 1-mal geändert.


"Wir die guten Willens sind,geführt von Ahnungslosen,versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht,dass wir jetzt qualifiziert sind,fast alles mit nichts zu bewerkstelligen" OCM#2352

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 9
Beiträge: 1984
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

Re: RC36/2 suche Gummipuffer für den Tank & Schrauben

#2

Beitrag von Moppedtouri » Fr 23. Jun 2017, 01:28

Hallo Lemmy,

ja die Verkleidungsschrauben musste ich auch schon nachordern. Durch das Fehlen der Plasikclips werden einige nicht mehr an der Verkleidung gehalten wenn man sie los schraubt. Dann können die schnell mal verloren gehen. Hier habe ich leider selbst keinen Ersatz. Aber ich könnte Dir vielleicht bei den Tankgummis helfen. Nicht mit den Originalgummis, sondern mit Eigenbauten aus Benzinschlauch. Sehen wie ich finde besser aus als das Original, halten genauso gut oder schlecht wie die Originale, erfüllen die Funktion und kosten fast nix.
IMG_3089.JPG
IMG_3022.JPG

Viel erkennen kann man auf den Bildern leider nicht, ich weiß. Hab' aber auf die Schnelle keine besseren.
Ich bin das Wochenende weg auf einem Motorradtreffen. Aber bei Interesse kann ich danach mal Fotos von den Gummis aus der Nähe machen.

Gruß vom Moppedtouri

Benutzeravatar
Lemmy
Mitglied VFR-OC
Likes: 29
Beiträge: 874
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 07:46
Wohnort: OPF

Re: RC36/2 suche Gummipuffer für den Tank & Schrauben

#3

Beitrag von Lemmy » Fr 23. Jun 2017, 20:48

Danke für den Tipp! Auf selber basteln bin ich komischerweise noch net gekommen :think: :top2:
Also dann verbleiben nur noch die Schrauben. Gummidämpfer werd ich selber bauen. Hab schon ne Idee mit dicker Gummimatte.
0
"Wir die guten Willens sind,geführt von Ahnungslosen,versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht,dass wir jetzt qualifiziert sind,fast alles mit nichts zu bewerkstelligen" OCM#2352

Benutzeravatar
Motomic
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 3
Registriert: Di 24. Jan 2012, 10:27
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: RC36/2 suche diverse Schrauben [Edit]

#4

Beitrag von Motomic » Mo 26. Jun 2017, 21:22

Hallo Lemmy,

ich hätte die von dir gesuchten Schrauben im Angebot. Bajonettschrauben, große Inbusschrauben und eine kleine Inbus für den Fender.
Bei den Bajonettschrauben fehlen die Plastikhaltescheiben, und sie sehen nicht mehr so super aus aber ich kann sie noch mit der Messingbürste behandeln wenn du sie haben willst.

Grüße
Motomic

RC36 Schrauben.jpg
0

Benutzeravatar
Lemmy
Mitglied VFR-OC
Likes: 29
Beiträge: 874
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 07:46
Wohnort: OPF

Re: RC36/2 suche diverse Schrauben [Edit]

#5

Beitrag von Lemmy » Di 27. Jun 2017, 07:11

Hast PN ;)
0
"Wir die guten Willens sind,geführt von Ahnungslosen,versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht,dass wir jetzt qualifiziert sind,fast alles mit nichts zu bewerkstelligen" OCM#2352

Antworten