Ich hab jetzt auch eine

Crossrunner RC80 Bj 2015-2016
Crossrunner RC94 ab Bj 2017 (EURO 4)
Crossrunner RC80 Bj 2015-2016
Crossrunner RC94 ab Bj 2017 (EURO 4)
Benutzeravatar
Brazos
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 629
Registriert: 15.05.2009, 21:17
Wohnort: Früher OWL und jetzt Kreis BRA / Wesermarsch
Motorrad: 2003er RC 46/2
Sonstiges: 2003er RC 46/2
Hat geliked: 12 Mal
Likes erhalten: 5 Mal

Beitrag von Brazos » 17.11.2016, 13:32

Ich gratuliere auch - Allzeit gute Fahrt mit dem Runner :top2:
Für mich wäre "die" auch was ..... :)
In der Ruhe liegt die Kraft..............
See you...
:DBrazos :wheel:

****... ist Owner Nr. 2308 ****
*** Stammtisch Weser-Ems ***

Benutzeravatar
JürgenH62
Forums-User
Beiträge: 12
Registriert: 16.04.2015, 08:01
Wohnort: Landau
Interessen: Trompete spielen
Sonstiges: VFR750RC36/1 Crossrunner RC80

Beitrag von JürgenH62 » 18.11.2016, 07:59

Hallo Charly,

auf dem Foto das du in einem anderen Thema angehängt hast habe ich gesehen dass du das kleine Topcase moniert hast.
Ich habe das auch aber bei mir fehlt das Rückenpolster, hast du das zusätzlich gekauft oder war es im Lieferumfang enthalten.

Gruß Jürgen

Benutzeravatar
holb
Forums-User
Beiträge: 13
Registriert: 20.06.2015, 10:13

Ich hab jetzt auch eine

Beitrag von holb » 07.02.2019, 10:11

Hallo Zusammen,
aktuell fahre ich die RC46. Ich will mir aber eine Crossrunner zulegen.
Wie sieht es momentan mit den Lieferzeiten aus?
Und was kostet mich das neue Moped-wie groß ist der Verhandlungsspielraum beim Kaufpreis?
Viele Grüße Holger

Frankie_86
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 198
Registriert: 07.06.2014, 15:44
Wohnort: zwischen Taunus und Odenwald
Motorrad: RC79
Likes erhalten: 8 Mal

Ich hab jetzt auch eine

Beitrag von Frankie_86 » 07.02.2019, 15:50

Diese Fragen solltest du deinen Händler fragen, kommt auch auf dein Verhandlungsgeschick an.

Benutzeravatar
holb
Forums-User
Beiträge: 13
Registriert: 20.06.2015, 10:13

Ich hab jetzt auch eine

Beitrag von holb » 07.02.2019, 19:40

Das werde ich auch machen. Aber wenn ich dort aufschlage, dann ist es besser, wenn ich schon weiß wie weit ich die Verhandlungen treiben kann.
Vielleicht gibt es hier im Forum jemanden, der von seinen aktuellen Erfahrungen berichten kann.