RC 60 kaufen, oder nicht??

Crossrunner RC60 Bj 2011-2014
Antworten
Benutzeravatar
thomas p
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 26
Registriert: Do 24. Sep 2009, 18:13
Wohnort: Essen NRW

RC 60 kaufen, oder nicht??

#1

Beitrag von thomas p » Sa 25. Feb 2017, 17:22

Moin CR Gemeinde. Man hat mir einen Runner (RC 60) zum Kauf angeboten. Die Fakten zum Fahrzeug.
Tageszulassung 03/2012 (Händler)
09/2013 Zulassung auf den Kunden
TüV 06/2018
Km 4025
Scheckheft vorhanden und alle Inspektionen gemacht
Zubehör: LSL Lenkerumbau, BOS Endtopf, Tourenscheibe (alles eigetragen, original Teile alle vorhanden), Softkoffer, TomTom Navi incl Halter
Pflegezustand 1 A
Preis: 6400 € !!

Lohnt es sich einen RC 60 Runner zu diesem Preis zu kaufen??? Wie gut sind Fahrleistung und Co?? Bezeichne mich selbst als Tourenfahrer mit gelegentlichen Ausbrüchen in die Sportlichkeit :D

Ich könnte mein Geld auch als Anzahlung für einen neuen RC 80 Runner nutzen!!
Bei einer 50/50 Finanzierung hätte ich sogar noch Geld über (zumindest bei den mir vorliegenden Angeboten), und hätte 24 Monate Zeit den Rest zusammen zu sparen.


Würde mich über ein paar Meinungen freuen. Danke...
0

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 2543
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 20:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: RC 60 kaufen, oder nicht??

#2

Beitrag von AlteMöhre » Sa 25. Feb 2017, 22:11

Alle Inspektionen gemacht - heißt das jetzt nur die 1000er oder alle Jahre wieder, so wie es vorgesehen ist?

Die RC80 kostet knapp das Doppelte, ich sehe jetzt nicht den ganz großen Vorteil gegenüber einer 4 Jahre jungen Maschine, die so wenige km hat. Auf alle Fälle ist die kleine Crossy ein grundsolides Mopped mit dem man Mörderspass haben kann.

Good luck
0

Benutzeravatar
Arni51
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 111
Registriert: So 15. Mär 2015, 09:30
Wohnort: Bitburg, Eifel

Re: RC 60 kaufen, oder nicht??

#3

Beitrag von Arni51 » So 26. Feb 2017, 06:22

Das Angebot hört sich sehr gut an :top2: Dafür eine Neue für das doppelte Geld :think: Eventuell noch Zubehör obendrauf und noch 2 Jahre sparen :think: Nee, macht nicht wirklich Sinn :nono:
Ansonsten gilt was "Alte Möhre" schrieb :top2:
0
Eifelgrüße
Arnold
VFR-OC 2425

Benutzeravatar
thomas p
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 26
Registriert: Do 24. Sep 2009, 18:13
Wohnort: Essen NRW

Re: RC 60 kaufen, oder nicht??

#4

Beitrag von thomas p » So 26. Feb 2017, 11:52

Inspektionen sind jedes Jahr gemacht. Ich habe Fotos der Rechnungen per WA bekommen. Wie gesagt, Pflegezustand 1 A.
0

Benutzeravatar
hermann2124
Admin
Likes: 22
Beiträge: 1924
Registriert: Fr 21. Nov 2003, 17:10
Wohnort: Grafschaft Bentheim
Kontaktdaten:

Re: RC 60 kaufen, oder nicht??

#5

Beitrag von hermann2124 » So 26. Feb 2017, 12:46

Kannst eigentlich nichts falsch machen, wenn du zugreifst.
0
Beiträge als Administrator oder Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
thomas p
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 26
Registriert: Do 24. Sep 2009, 18:13
Wohnort: Essen NRW

Re: RC 60 kaufen, oder nicht??

#6

Beitrag von thomas p » So 26. Feb 2017, 13:07

Danke für eure Antworten. Bestätigt eigentlich nur mein Bauchgefühl. Ich fahre viel weniger als Früher und da wäre ein ganz neues Bike wahrscheinlich rausgeschmissenes Geld.
Ich werde mal eine Testfahrt machen und noch mal die Preisverhandlung aufnehmen. Vielleicht schon morgen, wenn das Wetter mitspielt.
Werde mich wieder melden. Wäre doch gelacht wenn wir hier nicht etwas mehr Leben in die Runner Ecke kriegen.
0

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 2543
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 20:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: RC 60 kaufen, oder nicht??

#7

Beitrag von AlteMöhre » Mo 27. Feb 2017, 16:30

Thomas p: mach Dir da mal keine Sorgen, habe wieder ne Crossy und gedenke auch, mit ihr gudd unnerwegs zu sein - und darüber zu kommunizieren ;)
0

Benutzeravatar
thomas p
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 26
Registriert: Do 24. Sep 2009, 18:13
Wohnort: Essen NRW

Re: RC 60 kaufen, oder nicht??

#8

Beitrag von thomas p » Mo 27. Feb 2017, 22:42

Erst mal Danke für die Antworten. Ich war am WE mal unterwegs und habe ein paar HH abgeklappert. Siehe da, wenn man von Tür zu Tür geht und nett fragt bekommt man auch gute Angebote.
Es gab 4 an der Zahl und ich habe mich für den FHH entschieden denn ich gut kenne und der am Ende auch das beste Angebot hatte....so ein Zufall ....!
Ich bekomme einen weißen Crossrunner RC 80 mit TZ aus 06/16---0 Km---incl. Anmeldung, Hauptständer und 1000 Km Inspektion für 9900 ,- € Ich finde den Preis vollkommen OK. Würde man die Extras abziehen kostet der CR ca. 9440 ,- € 215 ,- der Ständer, 100 ,- Anmeldung mit Wunschkennzeichen, 145 ,- Inspektion. Arbeitslohn für den Ständeranbau nicht mitgerechnet, (- ??) War der letzte CR vor Ort. Neue kommen im März.
Mit der 50/50 Finanzierung ist das alles kein Problem.
Ich denke ihr könnt meine Entscheidung nachvollziehen und freut euch mit mir

Im laufe der Woche wird er zugelassen. Hoffen wir auf schönes Wetter in nächster Zeit. Ich freue mich auf die anstehenden Touren und ein paar nette Leute wieder zu sehen!!

Allzeit gute Fahrt...

_________________
Gruß Thomas
0

Benutzeravatar
hermann2124
Admin
Likes: 22
Beiträge: 1924
Registriert: Fr 21. Nov 2003, 17:10
Wohnort: Grafschaft Bentheim
Kontaktdaten:

Re: RC 60 kaufen, oder nicht??

#9

Beitrag von hermann2124 » Mo 27. Feb 2017, 22:45

:klatsch: Ich glaub, da haste nichts falsch gemacht. :top2:


:auto-sportbike: :auto-dirtbike: :auto-nx: :happy: :weg:
0
Beiträge als Administrator oder Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
thomas p
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 26
Registriert: Do 24. Sep 2009, 18:13
Wohnort: Essen NRW

Re: RC 60 kaufen, oder nicht??

#10

Beitrag von thomas p » Di 28. Feb 2017, 16:46

Ihr werdet es nicht glauben, aber heute Mittag habe ich einen Anruf von einem anderen FHH erhalten, wo ich auch ein Angebot eingeholt hatte und er hat seinen Preis nochmal reduziert
Da ich ja noch nichts unterschrieben habe blieb mir nur übrig vom Kauf der Maschine Abstand zu nehmen und das nun um 200 € günstigere Angebot zu bevorzugen. Gleiche Konditionen.
Der Runner ist dann auch noch in meiner Wunschfarbe Schwarz
Tat mir richtig leid den Kauf abzusagen, die Dame hatte sich echt viel Mühe gegeben. 200 € sind aber nun mal 200 €!!!

Kennzeichen ist reserviert und die eVB habe ich auch schon. Nur noch die Möglichkeit finden zum FHH zu kommen und die Sache perfekt zu machen

_________________
Gruß Thomas
0

Antworten