Ein bisschen Frust loswerden!

Crossrunner RC60 Bj 2011-2014
Antworten
Mischu71
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 21
Registriert: Di 23. Apr 2013, 19:21
Wohnort: Schweiz

Ein bisschen Frust loswerden!

#1

Beitrag von Mischu71 » So 31. Jan 2016, 09:01

Salü zäme
Jetzt sind es bald 3 Jahre dass ich den RC60 fahre und bin sehr zufrieden damit. :)
Der Motor, das Design, Zubehör etc., es ist glaube ich für jeden etwas dabei um das Motorrad nach seinen Bedürfnissen auszustatten. :D

Nun zu den Medien, hört endlich auf dieses Motorrad zu kritisieren. :P

Ich zitiere: Was ist denn das, ein Snowmobil oder ein Jetski? :motzen:

Als dann der neue Crossrunner 2015 herauskam lass ich dies .

Ich zitiere: Aus dem wüsten Entlein wurde ein schöner Schwan. :nein:

Jedenfalls sehe ich keinen Grund dass dieses Bike so auseinander genommen wird, man mag es oder nicht. :nixweiss:
Honda hat einen Versuch gewagt der vielleicht in die Hose ging aber nicht für alle! :top2:

Gruess us dr Schweiz

Michel
0

Benutzeravatar
alex1977
Moderator
Likes: 22
Beiträge: 4965
Registriert: Do 6. Nov 2003, 18:29
Wohnort: Hessen, LDK 35641
Kontaktdaten:

RE: Ein bisschen Frust loswerden!

#2

Beitrag von alex1977 » So 31. Jan 2016, 10:28

da kann ich dir zustimmen :top2:

ich finde es auch immer schlimm, wenn die medien bzw. deren vertreter eine sache schlecht machen.
vielfach sind sie meinungsbildend selbst bei menschen, die so gar keinen kontakt zum produkt haben/hatten.
dann werden meinungen reproduziert und weitergegeben. macht man das bei menschen, nennt sich das rufmord.

zugegeben, das design der crossrunner (bei der alten mehr als bei der neuen) ist extrem polarisierend.
wie du schon schreibst: entweder sie gefällt oder sie gefällt eben nicht. punkt aus mickey-mouse.

im grunde ist das konzept der crossrunner bei nahezu allen anderen herstellern auch verfügbar.
und ich bin mir sicher, wäre es aus italien gekommen, hätte die mopped-presse in gesamtheit "hurra" geschrieben.....
0
Zuletzt geändert von alex1977 am So 31. Jan 2016, 10:29, insgesamt 2-mal geändert.
BildAlex
...Mitglied des VFR-OC

Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Verbrauch meiner VFR: Bild

Benutzeravatar
Tea Bee
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 107
Registriert: Di 16. Okt 2012, 20:38
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

#3

Beitrag von Tea Bee » So 31. Jan 2016, 16:23

Ja, fällt mir auch immer wieder auf, dass seitens Presse bei diesem Mopped sehr stark am Design rumgenörgelt wird.
Und gebetsmühlenartig am Motor aufgrund des V-Tec. Von wegen ruppiger Übergang in den Vierventilbetrieb oder die angeblich müden Fahrleistungen. Mir scheint, mancher Schreiberling hat nie gefahren, was er da zu Papier bringt. Oder der Tellerrand ist bei vielen etwas hoch, wenn sie ungewöhnliche Konzepte verstehen sollen. Letzteres ist eher meine persönliche Beobachtung unter vielen Motorradfahrern.
0
Zuletzt geändert von Tea Bee am So 31. Jan 2016, 16:32, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße - Stefan

ManfredK
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 527
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:34

#4

Beitrag von ManfredK » So 31. Jan 2016, 17:56

Wer mit dem Design zufrieden ist, ist mit einem Punkt zufrieden über den man nicht zu streiten braucht....

Über andere technische Lösungen der RC60 darf man aber durchaus geteilter Meinung sein und dies als Pressevertreter auch so äußern.

Das Gesamtkonzept kann für den einzelnen stimmig sein, dann ist alles gut..... aber in dem Gesamtkonzept gibt es einige Punkte die nicht massentauglich sind..... da das aber Schnee von gestern ist, braucht man das auch nicht aufzuwärmen.
0
Von V-2 zu V-4 zu R-2 - aber immer noch bei Honda

Benutzeravatar
Tea Bee
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 107
Registriert: Di 16. Okt 2012, 20:38
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

#5

Beitrag von Tea Bee » Mo 1. Feb 2016, 18:49

Sorry für die Diskussion. Dann lassen wir das RC60 Unterforum wieder ruhen.
0
Viele Grüße - Stefan

Mischu71
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 21
Registriert: Di 23. Apr 2013, 19:21
Wohnort: Schweiz

#6

Beitrag von Mischu71 » Fr 5. Feb 2016, 19:33

Hallo allerseits
Danke für eure Meinungen, ich fühle mich nicht mehr so alleine. :winken1:

Ich wollte nichts aufwärmen nur mal meine Meinung dazu äussern. Das Motorrad ist für mich auf jedenfall Massentauglich. :top2:

Was braucht es mehr!?

Es gibt genug möglichkeiten auszuweichen auch auf andere Hersteller! :D

Gruss

Michel
0

Antworten