Oel

Crossrunner RC60 Bj 2011-2014
Antworten
Benutzeravatar
Andiwitten
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 10
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 12:17
Wohnort: Ruhrpott

Oel

#1

Beitrag von Andiwitten » So 8. Feb 2015, 10:47

Moin moin
Welches Oel kann ich fahren,Synthetisches,Teilsynth. oder Mineralisch?
Nicht das mir die Kupplung das rutschen anfängt.....
Gruss Andi
0

Benutzeravatar
Swen olaf
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 124
Registriert: Di 15. Jan 2013, 20:08
Wohnort: Hatten / Sandkrug
Kontaktdaten:

RE: Oel

#2

Beitrag von Swen olaf » So 8. Feb 2015, 10:52

Andi,
schau mal in der SuFu.
Dort steht sehr viel über Öle geschrieben. ;)

Gruß Swen
0
Es ist niemals zu spät, vernünftig und weise zu werden- den : es ist aber jederzeit schwerer, wenn die Einsicht spät kommt, sie in Gang zu bringen.
( Kant )



OC- Mitgliedsnummer 2368

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#3

Beitrag von MarkusT » So 8. Feb 2015, 10:56

Einfach drauf achten das das Öl JASO MA erfüllt und alles ist paletti.

Eines der günstigsten Öle, die das erfüllen ist das Meguin Racer (Hersteller der Liquy Molly-Öle) aber es gibt auch viele andere. ManfredK, Thomas und Kainzinger empfehlen Motulöle.
0

Benutzeravatar
Andiwitten
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 10
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 12:17
Wohnort: Ruhrpott

#4

Beitrag von Andiwitten » So 8. Feb 2015, 12:43

Dann werde ich das Teilsynth. von Polo nehmen,ist gerade im Angebot, das Oel soll von Fuchs sein, also OK.
0

Benutzeravatar
VFR Klaus
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 552
Registriert: So 3. Sep 2006, 19:34
Wohnort: NRW - OWL

RE: Oel

#5

Beitrag von VFR Klaus » Mi 11. Feb 2015, 20:18

Original von Andiwitten

Nicht das mir die Kupplung das rutschen anfängt.....
Gruss Andi

Achte auf JASO MA 2, dann sollte das Problem nicht auftauchen.

Ansonsten ist alles andere eine "G L A U B E N S F R A G E" !!!


Gruß
Klaus
0

Antworten