Neue Crossrunner 2015

Crossrunner RC60 Bj 2011-2014
Benutzeravatar
Banshee
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 69
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 17:43
Wohnort: Neuss

#51

Beitrag von Banshee » So 4. Jan 2015, 09:40

Von mir auch ein frohes Neues.

Ich werde die mal testfahren, wenn ich meine CR in die Inspektion gebe. Ist nächste Saison fällig (oh mann... die 24.000 er...), Bin schwer gespant, wo die Unterschiede liegen.

Viele Grüße,

Frank
0
Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht.

-Leonardo da Vinci-

Benutzeravatar
Tea Bee
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 107
Registriert: Di 16. Okt 2012, 20:38
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

#52

Beitrag von Tea Bee » So 8. Mär 2015, 19:50

Habe mir die Neue nun auch live angesehen. Macht schon was her :top2:
Allerdings kommt sie mir wuchtiger vor als meine alte CR. Die Verkleidung und die Scheibe bauen sich vergleichsweise mächtig vor einem auf. Dazu kam beim Vorführer eine Komfortsitzbank von Baehr, die originale konnte ich nicht ausprobieren. Jedenfalls hat die Sitzbank ihren Teil zum wuchtigeren Eindruck beigetragen.
Das muss ich erstmal sacken lassen und die neue CR bei Gelegenheit nochmal ansehen. Meine alte CR mag moppeliger aussehen, aber sie wirkt für mich beim Draufsitzen zierlicher, was ich an sich bevorzuge.
Aber schicker ist sie auf jeden Fall, die Neue :)
0
Zuletzt geändert von Tea Bee am So 8. Mär 2015, 20:34, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße - Stefan

Benutzeravatar
VFR Klaus
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 554
Registriert: So 3. Sep 2006, 19:34
Wohnort: NRW - OWL

#53

Beitrag von VFR Klaus » So 8. Mär 2015, 20:42

Auch ich konnte mir heute auf der Dortmunder Messe die Crossrunner Life ansehen. Kommt schon wuchtig daher. Hatte es mir ein weinig filigraner vorgestellt.

Was mich aber regelrecht geschockt hat, war der Preis des Ausstellungsmodell.
Sie stand mit Koffer und Topcase da und die wollten dafür 15500,-€ haben.

Also bei diesem Preis steige ich im 800er-Segment bei Honda definitiv aus.
Das ist es mir persönlich nicht wert einem V4 zu fahren.

Und optisch, auch die konnte ich heute Life sehen, gefällt mir die Yamaha MT 09 "Tracer" wesentlich besser.

Aber im 15000,--€ Segment ist man aber auch bei den 1200er.
Die Ausgestellte Crosstourer kostete nicht wesentlich mehr.

Grüße
Klaus
0

Drummer_Charlie
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Sep 2014, 22:43

#54

Beitrag von Drummer_Charlie » Mo 13. Apr 2015, 23:03

Hi Ihr,

Ich fahre den neuen Crossrunner jetzt seit rund 2 Wochen und kann nur eins sagen: SO ein geiles Moped hatte ich definitiv noch nicht unter meinem Allerwertesten :)

Das klingt zwar jetzt sehr unspezifisch, aber es ist wirklich das Gesamterlebnis aus Sitzkomport, wertiger Verarbeitung, seidenweichem und trotzdem kraftvollen Motor, dazu dieses unglaublich stabile, kurvenhungrige Fahrwerk - ich wiürde am liebsten überhaupt nicht mehr absteigen, einfach nue endgeil :)

Bezahlt habe ich übrigens 11.800 Euro plus meiner 99'er VFR mit Unfallschaden (der übrigens der Anlass für diesen Wechsel war, Gott sei Dank, wie ich jetzt weiss).

Bekommen habe ich dafür das Moped plus Hepco-Becker Gepäcksystem 'Gobi' (Seitenkoffer + Topcase incl. aller Halter), plus Hauptständer sowie einer kostenlosen 1000 km-Inspektion.

Die Yamaha MT-09 Tracer bin ich übrigens intensiv Probe gefahren, mir waren das geringere Gewicht, der stärkere Motor und der viel niedrigere Preis natürlich auch bewusst, ausserdem wird sie in der einschlägigen Presse ja geradezu frenetisch gefeiert. Aber für mich war sie nix - viel zu laut, ganz schlechter Windschutz, alles irgendwie auf absolute Sportlichkeit getrimmt. Ich brauche sie aber nicht zum Rasen, sondern zum Reisen.

Nach der Probefahrt auf der Crossrunner war die Entscheidung dann auch sofort gefallen, die Yamaha hätte ich danach definitiv nicht mehr kaufen wollen.

Ich kann jedem Interessenten nur raten, ausführliche Probefahrten zu machen, erst dabei zeigt sich imho nämlich, ob das Moped zu einem passt - und dann kommt es (und das soll jetzt nicht grosskotzig klingen) auf rund 2000 Euro hin oder her wirklich nicht drauf an.

Ich wünsche dem aktuellen Crossrunner mehr Erfolg als dem Vorgänger, schon allein, damit meine nicht so rapide an Wert verliert :D

Die Chancen stehen denke ich nicht schlecht, mein Honda-Händler hatte bereits Ende März seine 3 vorrätigen Exemplare alle verkauft :)

Na und wenn nicht, dann hab' ich trotzdem MEIN Moped gefunden - und das ganz sicher für die nächsten 10 Jahre, und danach ist es eh wurscht, ob's noch 2000 oder 2500 Euro dafür gibt ;)

In 5 Wochen geht's nach Korsika, kann's jetzt schon kaum noch erwarten :top2:

Gruß Charlie
0

Antworten