Neue Crossrunner 2015

Crossrunner RC60 Bj 2011-2014
Benutzeravatar
GET ONE
Forums-User
Beiträge: 16
Registriert: 16.03.2014, 12:57
Wohnort: Hildesheim
Interessen: Biken,Reisen,Enkel
Sonstiges: Crossrunner RC60 schwarz

Beitrag von GET ONE » 05.10.2014, 20:40

Hallo zusammen,
ich habe mir die Bilder von der INTERMOT und vom 1000PS Forum angeschaut. Klare Aussage die ALTE sieht besser aus auch wenn sie polarisiert und nur wenige Fans gefunden hat trotzdem :respekt:
Wenn man sich die NEUE anschaut (nur FOTO !!) auf der rechten Seite dieser häßliche Kühlwasserschlauch zwischen den Zylindern und dann die Schweißnaht am Rahmen :nein:
Die beiden Seitenkühler mal schnell weg zu zaubern geht nicht optisch auf das ist sorry zusammengeschustert, HONDA versucht aus der Not eine Tugend zu machen.
Trotz allem :motzen: die Lenkerproblematik ist wohl besser gelöst genau wie die sicher bessere Verarbeitung im Cockpitbereich.

Es ist Schade das Honda heute nicht mehr Trends setzten kann - wie früher- und hinterher entwickelt. :( :(

Ich fahre seit 30 Jahren aus Überzeugung HONDA aber...

Gute Zeit


Wer später bremst ist länger schnell...

Benutzeravatar
alex1977
Moderator
Beiträge: 5073
Registriert: 06.11.2003, 17:29
Wohnort: Hessen, LDK 35641
Motorrad: RC 46/1 schwarz
Modell 1999/EZ 2000
Interessen: VFR, A2, PC, spazierengehen
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von alex1977 » 06.10.2014, 18:01

jaja..... die bilder..... in natura sieht´s dann meist ganz anders aus ;)


BildAlex
...Mitglied des VFR-OC

Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Verbrauch meiner VFR: Bild

Benutzeravatar
costa 2608
Moderator
Beiträge: 2175
Registriert: 02.03.2009, 14:29
Wohnort: bei Bonn
Motorrad: Speed Triple 1050

Beitrag von costa 2608 » 06.10.2014, 19:24

So isses.............auf der Intermot sah der neue CR richtig gut und bei weitem besser als auf den bisher gesehenen Bildern aus. :top2:
Übrigends die dort gezeigte Farbvariante des CT auch.8)


;) manchmal ist ein Tritt in den Hintern auch ein Schritt nach vorne ;)
VFR OC Mitglied 2284
Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2603
Registriert: 11.04.2005, 18:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Motorrad: RC36/2
RC60
Interessen: Spritvernichten, Lesen, Reiten
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von AlteMöhre » 07.10.2014, 11:08

Original von MarkusT
Original von AlteMöhre
mir gefällt sie sehr gut. bin am überlegen, ob ich wechseln soll :rolleyes:
Miriam, du bekommst bald Platzprobleme wenn du Georg nacheifern willst :blind:
die habe ich jetzt schon, die platzprobleme. die xr125 vom sohnemann passt grad so inne garage, wenn fräulein tochter ernst macht, dann wird es wirklich ernst. oder die fahrräder wandern unter den pavillon (zweie habe ich schon an der garagenwand aufgehängt, aber auch da wird es langsam eng... die garage hat halt mal nur gute 20m³, und ein antiquarisches küchenbüffet steht auch noch drin. und ein werkzeugwagen undundund)

:laugh:


:engel: VFR-OC Mitglied :D ohne Glied :ichidiot: Nr 2190


„Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

Mae West 1893 - 1980

Benutzeravatar
Jürgen1949
Forums-User
Beiträge: 218
Registriert: 26.11.2003, 08:37
Wohnort: Holzhausen an der Haide
Interessen: Mopeds, Reisen, Reisen mit Moped
Sonstiges: RC36-Bj.90/ CB750Four-Bj.77/ NTV650-Bj.88/CB970 Fun-Racer

Beitrag von Jürgen1949 » 08.10.2014, 16:15

mal abgesehen davon, dass dieses ganze Crossgedöns nicht unbedingt meinen Geschmack trifft, (muß es ja auch nicht) verstehe ich nicht, dass bei der ganzen Modellpflege nicht mal ne Hinterradabdeckung rausspringt. Gilt natürlich auch für andere Hersteller.


Gruß Jürgen :D



Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben. ;)

Benutzeravatar
robert2311
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 120
Registriert: 02.05.2010, 10:24
Wohnort: Muggensturm
Motorrad: Honda VFR 750 F Bj. 1993; Honda VFR 400 R Bj. 1992; Honda Transalp 700 mit ABS Bj. 09; Voxan Caferacer
Interessen: Alles was Spaß macht
Sonstiges: Honda VFR 750 F Bj. 1993; Honda VFR 400 R Bj. 1992; Honda Transalp 700 mit ABS Bj. 09; Voxan Caferacer
Likes erhalten: 4 Mal

Beitrag von robert2311 » 08.10.2014, 18:22

Ach Leut`wie schön ist doch meine olle 36/1 in tasmaniagrünmetallic.
Und wenn se blos 9000 koscht, sorry...noooo
Und dann hätt ich noch eine Frage: Was ist das eigentlich für eine Verkleidung unten vor den vorderen Zylindern/Krümmern? Ist das etwa die Rückseite von einem japanischen Kühlschrank :nixweiss:



Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1012
Registriert: 15.11.2003, 19:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (2,5x) RC36 /2 (0,5x)
Hat geliked: 17 Mal
Likes erhalten: 17 Mal

Kühlerabdeckung

Beitrag von Michael Falter » 08.10.2014, 19:59

Hallo Robert,

wie bei der neuen VFR ist der Kühler wieder vor den Motor gewandert.
Also nicht mehr seitlich.
Deshalb dieses Gitter vorm Kühler.

Ansonsten hat mit die Crossy auf der Intermot gut gefallen. Sieht sportlicher, eleganter aus als die alte Crossy.

Mir gefällt sie.

Aber wie immer sind die Meinungen unterschiedlich.

Übrigens gibt es von Honda direkt auch als Zubehör eine Hinterradabdeckung.
Keine guten zeiten für die Zubehörindustrie !
Und zu einem akzeptablen Kurs !



Gruß
Michael



Benutzeravatar
VFR Klaus
Forums-User
Beiträge: 556
Registriert: 03.09.2006, 17:34
Wohnort: NRW - OWL
Interessen: Motorsport,RC-Modellbau,Mein Shiba
Sonstiges: Crosstourer DCT
Likes erhalten: 1 Mal

RE: Kühlerabdeckung

Beitrag von VFR Klaus » 19.10.2014, 11:24

Na ja, so isses nunmal.

Letztes Jahr mit Frauchen zum HH. CR angucken, evtl. kaufen.
Frauchen sieht und sagt: "Der Eisenhaufen kommt nicht in unsere Garage und wenn, kannste alleine fahren (naja, hätte ja auch was für sich :D :D :D).

Jetzt sah sie die Bilder vom CR (und sie kennt sich nicht viel aus mit den Moppeds) und meint, sieht ganz schick aus. Iss das eine Honda???

Also, ich find die neue CR richtig schick. Habe aber auf unserer Oktobertour eine weiße Crosstourer mit DCT gesehen. So rein Optisch gefällt mir die Crossrunner besser, die Technik aber besser vom Crosstourer. Da wären: DCT, Kardan, 1200 ccm und noch höher als die CR.

Aber vielleicht wechsel ich bei einer 1200er doch ins englische Lager. Mal sehen.

Grüße
Klaus



Gast

Beitrag von Gast » 31.10.2014, 11:46

ich hab vor 2 wochen meinen Crossrunner geschrotter und "blind" den neuen geordert.
preis & lieferzeit noch unbekannt.



Benutzeravatar
VFR Klaus
Forums-User
Beiträge: 556
Registriert: 03.09.2006, 17:34
Wohnort: NRW - OWL
Interessen: Motorsport,RC-Modellbau,Mein Shiba
Sonstiges: Crosstourer DCT
Likes erhalten: 1 Mal

Beitrag von VFR Klaus » 31.10.2014, 20:15

Der Preis soll sich lt. meinem :D Richtung RC 79 orientieren.

Gruß
Klaus



Gast

Beitrag von Gast » 03.11.2014, 06:20

Original von VFR Klaus
Der Preis soll sich lt. meinem :D Richtung RC 79 orientieren.

Gruß
Klaus
das hat auch mein HH so erzählt. Am 4. Dez. weiss ichs dann genau.
Zuletzt geändert von Gast am 03.11.2014, 06:21, insgesamt 1-mal geändert.



Gast

Beitrag von Gast » 14.11.2014, 10:31

Original von 42CrMo4
Original von VFR Klaus
Der Preis soll sich lt. meinem :D Richtung RC 79 orientieren.

Gruß
Klaus
das hat auch mein HH so erzählt. Am 4. Dez. weiss ichs dann genau.


http://www.honda.at/motorraeder/modelle ... breadcrumb



Benutzeravatar
Godfather
Forums-User
Beiträge: 343
Registriert: 10.12.2003, 10:55
Wohnort: Braunschweig
Sonstiges: Triumph Tiger Sport

Beitrag von Godfather » 08.12.2014, 11:11

DER Crossrunner in der FAZ (mit Video).


Horrido, euer Peter.
"You'll only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995

Benutzeravatar
VFR Klaus
Forums-User
Beiträge: 556
Registriert: 03.09.2006, 17:34
Wohnort: NRW - OWL
Interessen: Motorsport,RC-Modellbau,Mein Shiba
Sonstiges: Crosstourer DCT
Likes erhalten: 1 Mal

Beitrag von VFR Klaus » 08.12.2014, 20:33

Auch der Preis ist dabei und dann doch in Anlehnung an die RC 79.
Ich hatte doch noch mit einem tausender weniger gerechnet.


Einführungspreis 11.990,--€

ab dem Frühjahr 12.490,--€

Gruß
Klaus
Zuletzt geändert von VFR Klaus am 08.12.2014, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: 21.12.2003, 11:57

Beitrag von MarkusT » 08.12.2014, 23:09

Original von VFR Klaus

Einführungspreis 11.990,--€

ab dem Frühjahr 12.490,--€
Komische Preispolitik, das ist doch irgendwie blöd oder versteh ich nur den Sinn dahinter nicht?



Benutzeravatar
Tea Bee
Forums-User
Beiträge: 107
Registriert: 16.10.2012, 18:38
Wohnort: Bayrisch-Schwaben
Sonstiges: Crossrunner

Beitrag von Tea Bee » 09.12.2014, 05:44

Die Preispolitik könnte auch in die Hose gehen. Ich erwarte wie bem ersten CR eher einen deutlichen Preisverfall. Ich denke, gegen Mitte / Ende der Saison sehen wir den CR eher bei 10.990,- oder gar drunter. Mal sehen...


Viele Grüße - Stefan

Benutzeravatar
Lemmy
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 990
Registriert: 19.08.2009, 05:46
Wohnort: OPF
Motorrad: VFR 750 RC36/II, MZ ETZ 250
Interessen: Autos, Motorräder
Hat geliked: 3 Mal
Likes erhalten: 12 Mal

Beitrag von Lemmy » 09.12.2014, 06:46

Original von MarkusT
Komische Preispolitik, das ist doch irgendwie blöd oder versteh ich nur den Sinn dahinter nicht?
Ich vermute mal, dass sie einen Anreiz geben wollen, dass "Early-Adopters" angerannt kommen und die CR gleich bestellen.
Find ich auch etwas riskant. Das kann man bei nem Massenmodell machen, das sich eh wie geschnitten Brot verkauft, aber beim CR, der sich beim ersten Versuch schon schleppend verkauft hat....
Sicher, die neue findet jetzt schon in der Fachpresse viel Anklang, da Honda die Kritikpunkte überarbeitet hat, aber ob sich das auch beim Kunden durchsetzt steht auf einem anderen Blatt.

Meiner Meinung nach ist´s aber nen feines Mopped und ich wünsche ihr (oder ihm ?( ) viel Erfolg.


"Wir die guten Willens sind,geführt von Ahnungslosen,versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht,dass wir jetzt qualifiziert sind,fast alles mit nichts zu bewerkstelligen" OCM#2352

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: 21.12.2003, 11:57

Beitrag von MarkusT » 09.12.2014, 08:34

Original von Lemmy
Original von MarkusT
Komische Preispolitik, das ist doch irgendwie blöd oder versteh ich nur den Sinn dahinter nicht?
Ich vermute mal, dass sie einen Anreiz geben wollen, dass "Early-Adopters" angerannt kommen und die CR gleich bestellen.
Find ich auch etwas riskant. Das kann man bei nem Massenmodell machen, das sich eh wie geschnitten Brot verkauft, aber beim CR, der sich beim ersten Versuch schon schleppend verkauft hat....
Sicher, die neue findet jetzt schon in der Fachpresse viel Anklang, da Honda die Kritikpunkte überarbeitet hat, aber ob sich das auch beim Kunden durchsetzt steht auf einem anderen Blatt.

Meiner Meinung nach ist´s aber nen feines Mopped und ich wünsche ihr (oder ihm ?( ) viel Erfolg.
Dazu zitiere ich mal sinngemäß aus der MO

Für sich betrachtet ein gut gemachtes SUV, aber es gibt Preis-Leistung und Leistung-Gewicht bessere Optionen am Markt.

Ist halt ein Moped für uns VFR-Fans die ihren V4 zwar lieben, aber aufrecht sitzen wollen...



Benutzeravatar
GET ONE
Forums-User
Beiträge: 16
Registriert: 16.03.2014, 12:57
Wohnort: Hildesheim
Interessen: Biken,Reisen,Enkel
Sonstiges: Crossrunner RC60 schwarz

Beitrag von GET ONE » 12.12.2014, 17:03

Ich verstehe die Preispolitik von HONDA nicht mehr so recht. Wir sprechen über eine 800er. Dafür 12.000€ beim besten Willen nicht....
Die neue YAMAHA Tracer auf Basis der MT-09 gibt es demnächst für 9.600€ !! Die neue 1000er KAWA Versys kostet 11.000 HALLO gehts noch. ;( ;(
Die müssen sich bei HONDA doch nicht wundern wenn die Bikes beim Händler bleiben.
Unter 10 Mille wäre der richtige Preis.
Ich bin heute froh auf den Ausverkauf der 1. Generation gewartet zu haben. Habe 7.890,-€ 02/2014 bezahlt - die mir auch optisch besser gefällt.


Wer später bremst ist länger schnell...

Frankie_86
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 138
Registriert: 07.06.2014, 13:44
Wohnort: zwischen Taunus und Odenwald
Motorrad: RC79
Likes erhalten: 5 Mal

Beitrag von Frankie_86 » 12.12.2014, 20:18

Live ist es schon ein schickes Gerät.
Aber bei dem Preis könnte der Hauptständer schon ein serienteil sein.


Mfg Frank

Benutzeravatar
Godfather
Forums-User
Beiträge: 343
Registriert: 10.12.2003, 10:55
Wohnort: Braunschweig
Sonstiges: Triumph Tiger Sport

Beitrag von Godfather » 15.12.2014, 13:52

Original von Lemmy
...Meiner Meinung nach ist´s aber nen feines Mopped und ich wünsche ihr (oder ihm ?( ) viel Erfolg.
Honda spricht von "Die neue VFR800X Crossrunner".


Horrido, euer Peter.
"You'll only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995

Benutzeravatar
Lemmy
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 990
Registriert: 19.08.2009, 05:46
Wohnort: OPF
Motorrad: VFR 750 RC36/II, MZ ETZ 250
Interessen: Autos, Motorräder
Hat geliked: 3 Mal
Likes erhalten: 12 Mal

Beitrag von Lemmy » 15.12.2014, 14:22

Original von Godfather
Honda spricht von "Die neue VFR800X Crossrunner".
Ahja, beim ersten hieß es noch "der", deshalb war ich mir da nicht so sicher :D
(z.b. hier gleich der zweite Satz: ADAC Test


"Wir die guten Willens sind,geführt von Ahnungslosen,versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht,dass wir jetzt qualifiziert sind,fast alles mit nichts zu bewerkstelligen" OCM#2352

Gast

Beitrag von Gast » 16.12.2014, 09:48

Original von 42CrMo4
ich hab vor 2 wochen meinen Crossrunner geschrotter und "blind" den neuen geordert.
preis & lieferzeit noch unbekannt.

Aus oben gennanten Günden biete ich einige Anbauteile meines Crossrunners an: diverse Anbauteile



Benutzeravatar
DrT_Music
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 03.12.2014, 17:36
Sonstiges: -> Crossrunner
Kontaktdaten:

Gedankenspiele - neu ist besser?

Beitrag von DrT_Music » 25.12.2014, 15:32

Die "alte" Crossrunner ist vielleicht nicht jedermanns Ding. Ich habe sie mir aber nicht nur deswegen gekauft (vor 12 Tagen). Was so leise in dem Hype um das neue Modelll untergeht - CABS ist bei der neuen weg. Ich muss noch meinen hinteren Bremshebel richtig einstellen, damit ich automatischer hinkomme. Aber so freundlich ans Stauende einzubremsen ist nicht die schlechteste Idee. Und dann mehr Elektronik. Ein Grund warum es eine Crossrunner wurde ist die überschaubare Elektronik. Weniger ist besser. Ich bin halt Vielfahrer und ahne was passiert wenn ich mit einer neuen X in Russland hängen bleiben würde.
Hübsch ist die neue ja, aber dass ist meine auch! Aber ich kann den Blinker auch selber ausschalten und so viel Gas geben dass das Hinterrad macht was ich will (gelegentlich durchdrehen inbegriffen)

- oder in der Kurzversion: ich fahre Motorrad und will nicht gefahren werden -

DrT_Music
Zuletzt geändert von DrT_Music am 25.12.2014, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
GET ONE
Forums-User
Beiträge: 16
Registriert: 16.03.2014, 12:57
Wohnort: Hildesheim
Interessen: Biken,Reisen,Enkel
Sonstiges: Crossrunner RC60 schwarz

Beitrag von GET ONE » 02.01.2015, 12:54

Allen erst einmal ein gesundes 2015 und immer gute Fahrt...

Ich habe mir gerade die neue Crossrunner bei PMS in BS angeschaut. Ich muss gestehen das sie im Original doch sehr wertig ausschaut - gerade in dem matten dunkelgrau.

Lt. Typenschild heißt sie RC 80 wusste ich bis dato auch nicht.


Wer später bremst ist länger schnell...