Fersenschutz

Crossrunner RC60 Bj 2011-2014
Benutzeravatar
andreas_cr
Forums-User
Beiträge: 113
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 07:35

Fersenschutz

Beitrag von andreas_cr » Fr 29. Mär 2013, 11:27

Hallo,

ich geh mal davon aus, dass ihr das gleiche Problem habt, daher meine Frage: Was macht ihr gegen den abgeschabten Lack am Fersenschutz ?( Sieht ja nicht wirklich prickelnd aus :(

Überlackieren, mit Folie überkleben oder :nixweiss:

Grüße Andreas



Benutzeravatar
Uschmar
Forums-User
Beiträge: 628
Registriert: Di 31. Mai 2005, 18:33

Beitrag von Uschmar » Fr 29. Mär 2013, 12:02

Nichts macht man da :-)
Das ist bei allen VFRs bisher so gewesen. Beim Fahren sieht es ja keiner.
Folieren wäre eine Möglichkeit. Oder mit Plastidip (Gummifolie aus der Dose...) besprühen...
Letzendlich oxidiert die Fußrastenanlage an den Scheuerstellen auch immer leicht. Einfach mit einer guten Metallpolitur einmal im Jahr sanft polieren. Dabei sollten die optischen Unterschiede wieder etwas verschwinden.
Last edited by Uschmar on Fr 29. Mär 2013, 12:05, edited 2 times in total.


Sent from my brain using my fingers on the keyboard
Runter vom Gas! - Die Kampagne

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Beiträge: 2196
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 14:41
Been thanked: 16 times

Beitrag von werbefuzzi » Fr 29. Mär 2013, 14:31

Das kommt darauf an, aus welchem Material das Teil besteht und welche Optik du hinterher erzielen willst. Ich nehme mal an, das es auch aus einer Alulegierung besteht, die läßt sich schleifen und polieren. Eine ausführliche Anleitung zum Polieren habe ich schonmal hier im Forum hinterlegt.
Willst du die Originaloptik, so mußt du die Macken rausschleifen und wieder lackieren. Anschließend kannst das mit einer transparenten Schutzfolie abdecken und dauerhaft schützen. Die Stiefelspuren kannst du dann mit normaler Politur von der Folie polieren. Nur darauf achten, das du die Folie nach dem Anbringen einmal kurz mit dem Fön erwärmst, damit der Kleber schmilzt und richtig haftet. Keine große Sache.
Last edited by werbefuzzi on Fr 29. Mär 2013, 14:32, edited 1 time in total.


Ich bin dann mal weg...

saerna2280
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 82
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 19:44

RE: Fersenschutz

Beitrag von saerna2280 » Sa 30. Mär 2013, 11:25

Hallo Andreas,

beim grossen Auktionshaus gibt es:

echt "Carbon Fersenschoner für Honda VFR 800"

diese halten bei mir schon 15.000 km ohne sichtbare Abnutzung...

Preis 13,50 Euro - vielleicht ist das ja eine Alternative für Dich ?!

Grüße :winken1:

Klaus
Last edited by saerna2280 on Sa 30. Mär 2013, 11:25, edited 1 time in total.



Benutzeravatar
andreas_cr
Forums-User
Beiträge: 113
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 07:35

RE: Fersenschutz

Beitrag von andreas_cr » Sa 30. Mär 2013, 18:23

Hallo Klaus,
die Carbonteile sind genau das Richtige :top2:
Werde ich mir gleich bestellen. Merci für den Tip!!!
Grüße Andreas

... bestellt :D
Last edited by andreas_cr on Sa 30. Mär 2013, 18:43, edited 1 time in total.



Benutzeravatar
Banshee
Forums-User
Beiträge: 72
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 17:43

Beitrag von Banshee » So 31. Mär 2013, 08:59

Moin,

bei meiner CBF 1000 hatte ich das Problem auch. Habe die beiden Fußrastenanlagen dann folieren lassen. War auch klasse. Nur das abbauen ist stressig.
Aber die E-Bucht-Lösung ist ja mal ne gute Sache. Werde ich mir auch holen.
Danke für den Tipp.

Frohe Ostern noch,

Frank


Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht.

-Leonardo da Vinci-

Gast

Beitrag von Gast » So 31. Mär 2013, 11:24

welche Version habt ihr für den CR denn bestellt, 356a oder 356b?



Benutzeravatar
andreas_cr
Forums-User
Beiträge: 113
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 07:35

Beitrag von andreas_cr » So 31. Mär 2013, 17:32

Hallo,

ich habe die a bestellt, hab aber auch keinen Unterschied zur b-Version entdeckt. Werde ja sehen, ob es paßt.

Grüße Andreas



saerna2280
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 82
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 19:44

Fersenschutz

Beitrag von saerna2280 » Do 4. Apr 2013, 12:51

Hallo @all,

gemäß Nachfrage gibt es keinen Unterschied. Es sind nur verschiedene Inseratsnummern... :D

Klaus



Benutzeravatar
Meloworld
Forums-User
Beiträge: 49
Registriert: Di 15. Jan 2013, 15:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Meloworld » Fr 5. Apr 2013, 14:43

Original von andreas_cr
Hallo,

ich habe die a bestellt, hab aber auch keinen Unterschied zur b-Version entdeckt. Werde ja sehen, ob es paßt.

Grüße Andreas
Hi,

ich habe die b Version ersteigert, weil ich da was mit ABS gelesen habe! Sind Gestern gekommen, habe sie nur mal kurz angehalten, scheint zu passen! Habe sie aber noch nicht aufgeklebt, da ich warten wollte bis es ein wenig Wärmer wird! :winken1:


Grüße Melo


Motorrad Historie :deal:

Kawasaki GPZ500
BMW F650
Honda Transalp
Kawasaki Zephyr 550
BMW R1150R

:top2:
Honda Crossrunner

Benutzeravatar
andreas_cr
Forums-User
Beiträge: 113
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 07:35

Beitrag von andreas_cr » Fr 5. Apr 2013, 17:02

Hallo,

meine sind auch gekommen. Vom Material her scheit es ok zu sein, der Ausschnitt passt auch, aber die Größe will mir nicht so recht gefallen. Oben und unten bleiben je ein paar Millimeter breiter und hinten ein fast 1cm breiter Streifen silber. Hatte eigentlich die Erwartung, dass der Fersenschutz vollständig abgedeckt wird. :(

Grüße Andreas



Benutzeravatar
Meloworld
Forums-User
Beiträge: 49
Registriert: Di 15. Jan 2013, 15:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Meloworld » Di 16. Apr 2013, 20:28

Original von andreas_cr
Hallo,

meine sind auch gekommen. Vom Material her scheit es ok zu sein, der Ausschnitt passt auch, aber die Größe will mir nicht so recht gefallen. Oben und unten bleiben je ein paar Millimeter breiter und hinten ein fast 1cm breiter Streifen silber. Hatte eigentlich die Erwartung, dass der Fersenschutz vollständig abgedeckt wird. :(

Grüße Andreas
Hallo Andreas,
heute war es mal etwas wärmer, da konnte ich den Fersenschutz mal dran kleben! Hier die Bilder
Ich finde es sieht doch ganz gut aus...:-)
Gruß Melo


Motorrad Historie :deal:

Kawasaki GPZ500
BMW F650
Honda Transalp
Kawasaki Zephyr 550
BMW R1150R

:top2:
Honda Crossrunner