Passender TR ...

Crossrunner RC60 Bj 2011-2014
Antworten
Benutzeravatar
charly1950
Forums-User
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 35
Registriert: Di 22. Nov 2011, 15:47
Wohnort: Mittelfranken
Interessen: Alles mit zwei Rädern
Sonstiges: VFR800X (RC80) + NC750X(RC90)

Passender TR ...

#1

Beitrag von charly1950 » Di 6. Dez 2011, 08:11

Ich habe mit dieser Technik (Quick Lock Evo Tankring) den TR City von SW Motech verbaut. Der hat drei Vorteile aus meiner Sicht:
er passt hervorragend zu der Tankkontur der VFR-X - das Navihalterproblem ist auch gelöst (durch den möglichen integrierten Navihalter) und er vermeidet durch seine schlanke Form im Vorderteil das "Wende Hupen".

Gruß Ch.
Zuletzt geändert von charly1950 am Di 6. Dez 2011, 08:12, insgesamt 2-mal geändert.



Benutzeravatar
Ruhri
Forums-User
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 217
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 11:30
Wohnort: Velbert Langenberg
Interessen: Hund,Aikido,Motorrad
Sonstiges: VFR 800 F RC 79

#2

Beitrag von Ruhri » Di 6. Dez 2011, 08:34

Moi,

haste Bilder davon?

Gruss
Guido


Es hat nicht soviel Tag im Jahr,wie der Fuchs am Schwanz hat Haar. (Diether Krebs,Sketchup)

Benutzeravatar
Krümel
Mitglied VFR-OC
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 1.062
Registriert: Do 24. Jun 2010, 11:15
Wohnort: Jena
Interessen: Kratzer in die Verkleidung machen
Sonstiges: RC46/2, XS650, KR51/2

#3

Beitrag von Krümel » Di 6. Dez 2011, 08:43

Hi Guido,

das kannst Du Dir hier auch anschauen.

Klick mich!

Hier bin ich einzeln ;-)

Gruß
Marco
Zuletzt geändert von Krümel am Di 6. Dez 2011, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
charly1950
Forums-User
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 35
Registriert: Di 22. Nov 2011, 15:47
Wohnort: Mittelfranken
Interessen: Alles mit zwei Rädern
Sonstiges: VFR800X (RC80) + NC750X(RC90)

hier sind die Bilder ...

#4

Beitrag von charly1950 » Di 6. Dez 2011, 11:22

Hier sind die Bilder allerdings mit dem TR Evo City noch auf meinem Vorgänger Motorrad (Transalp) - aber die Passform ist auf der VFR-X genauso. Im BIld auch gut zu sehen der optionale Navihalter und wenn du die Version mit integrierter 12-V Versorgung wählst, dann ist das Problem der 12-V Steckdose am Lenker auch gleich gelöst !

Gruß CH.
Zuletzt geändert von charly1950 am Di 6. Dez 2011, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.



Antworten