Fahrbericht in bma 8/11

Crossrunner RC60 Bj 2011-2014
Antworten
Benutzeravatar
Godfather
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 343
Registriert: Mi 10. Dez 2003, 11:55
Wohnort: Braunschweig

Fahrbericht in bma 8/11

#1

Beitrag von Godfather » Mi 28. Sep 2011, 19:59

Moin!
Endlich habe ich eine Info gefunden, die ich schon länger suchte:
"... der Schalldämpfer zur Raddemontage abklappen."
Gefunden in bma 8/11

Der "Kofferfisch" wird mir immer sympatischer. :D
0


Horrido, euer Peter.
"You'll only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995

Benutzeravatar
Lemmy
Mitglied VFR-OC
Likes: 29
Beiträge: 871
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 07:46
Wohnort: OPF

RE: Fahrbericht in bma 8/11

#2

Beitrag von Lemmy » Mi 28. Sep 2011, 20:59

Original von Godfather
Moin!
Endlich habe ich eine Info gefunden, die ich schon länger suchte:
"... der Schalldämpfer zur Raddemontage abklappen."
Gefunden in bma 8/11

Der "Kofferfisch" wird mir immer sympatischer. :D
Hab mich am Sonntag auf der IAA mal auf die Crossy drauf gesetzt. Und danach auf die "Dicke". Scheisse...die VFR mit der komischen Handschaltung war nich so das Wahre(bin kein Fan von Automatik am Mopped und E-Motoren schon garnich :D). Allerdings war die Sitzhaltung ganz angenehm. Optisch werde ich aber nie mit dem Frontsch(w)einwerfer klar kommen.
Naja und die Crossy...hab ich mir ehrlich gesagt viel größer vorgestellt, so von den Bildern her. Ich dachte die geht eher in Richtung GS von den Ausmaßen. Aber in Echt wirkt sie eher zierlich und kompakt. Und auch wenn sie am Hinterrad eingespannt war doch sehr leicht irgendwie...wirkt auf jeden Fall so. hab mich direkt wohl gefühlt. Auch wenn der Finanzminister zum Drittmopped immer NEIN sagen wird, werd ich sie nächstes Jahr mal Probe fahren 8)
0
"Wir die guten Willens sind,geführt von Ahnungslosen,versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht,dass wir jetzt qualifiziert sind,fast alles mit nichts zu bewerkstelligen" OCM#2352

Benutzeravatar
Ruhri
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 217
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 11:30
Wohnort: Velbert Langenberg

RE: Fahrbericht in bma 8/11

#3

Beitrag von Ruhri » Di 4. Okt 2011, 12:31

Original von Lemmy
Original von Godfather
Moin!
Endlich habe ich eine Info gefunden, die ich schon länger suchte:
"... der Schalldämpfer zur Raddemontage abklappen."
Gefunden in bma 8/11

Der "Kofferfisch" wird mir immer sympatischer. :D
Hab mich am Sonntag auf der IAA mal auf die Crossy drauf gesetzt. Und danach auf die "Dicke". Scheisse...die VFR mit der komischen Handschaltung war nich so das Wahre(bin kein Fan von Automatik am Mopped und E-Motoren schon garnich :D). Allerdings war die Sitzhaltung ganz angenehm. Optisch werde ich aber nie mit dem Frontsch(w)einwerfer klar kommen.
Naja und die Crossy...hab ich mir ehrlich gesagt viel größer vorgestellt, so von den Bildern her. Ich dachte die geht eher in Richtung GS von den Ausmaßen. Aber in Echt wirkt sie eher zierlich und kompakt. Und auch wenn sie am Hinterrad eingespannt war doch sehr leicht irgendwie...wirkt auf jeden Fall so. hab mich direkt wohl gefühlt. Auch wenn der Finanzminister zum Drittmopped immer NEIN sagen wird, werd ich sie nächstes Jahr mal Probe fahren 8)
..ich habe jetzt die ersten 600 Km runter und habe fast jede Srassenart benutzt.Ich denke nach ein paar Km Eingewöhnungszeit,wird sie Dir (Euch ) gefallen..war ja selber überrascht,wie vielseitig die X ist.
Gruss
Guido
0
Es hat nicht soviel Tag im Jahr,wie der Fuchs am Schwanz hat Haar. (Diether Krebs,Sketchup)

Antworten