Crossrunner Live

Crossrunner RC60 Bj 2011-2014
Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Crossrunner Live

#1

Beitrag von MarkusT » So 9. Jan 2011, 17:34

Weiß evtl. jemand ob die Crossrunner dieses Jahr auf irgendwelchen Regionalmessen zu sehen gibt? Im speziellen interessiert mich Stuttgart; Friedrichshafen und München.
0

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

#2

Beitrag von Jomar59 » So 9. Jan 2011, 19:18

Leider gibt es noch nichts fixes, in Linz könnte sie von 11.- 13. Feber sein. Warte noch auf ein o. k. es ist noch nicht sicher, aber wenn sie kommt, bin ich dort.


lg, Johann
0
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
Meikel
Mitglied VFR-OC
Likes: 12
Beiträge: 128
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 08:00
Wohnort: nahe Dachau
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Meikel » Mo 10. Jan 2011, 07:58

Vieleicht im Februar in München auf der IMOT
0
Zuletzt geändert von Meikel am Mo 10. Jan 2011, 07:58, insgesamt 1-mal geändert.
arbeite um zu leben aber lebe nicht um zu arbeiten!
VFR-OC 2392

7. V4 & Friends Pfingsttreffen 2018
Saisonausklang 2018 - Es geht in die Oberpfalz

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

#4

Beitrag von Jomar59 » Do 3. Feb 2011, 17:21

Ganz sichere Zusage: BikeLinz vom 11. - 13.02.2011. Aber einen kleinen Hacken hat das Ganze schon, auf der ausgestellten Crossrunner darf nicht einmal probegesessen werden, sie ist auch nicht fahrfähig, muss noch geschoben werden, die Fußrasten und andere Teile aus Plastik. Also wirklich nur, dass ich sie in natura sehe und das werde ich sicher.


lg, Johann
0
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
Thommy
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 746
Registriert: Do 11. Aug 2005, 22:37
Wohnort: Nördlicher Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

RE: Crossrunner Live

#5

Beitrag von Thommy » Do 3. Feb 2011, 18:19

Vielleicht ist ja die andere Crossrunner aus Österreich schon früher da. Tests gibt es jedenfalls von der KTM 990 SMT ABS schon etliche.
Um die Ähnlichkeit besser erkennen zu können, habe ich die KTM horizontal gespiegelt.
0
Gruß aus dem wilden Süden, Thommy :prost:

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

RE: Crossrunner Live

#6

Beitrag von Jomar59 » Do 3. Feb 2011, 19:57

Original von Thommy
Vielleicht ist ja die andere Crossrunner aus Österreich schon früher da. Tests gibt es jedenfalls von der KTM 990 SMT ABS schon etliche.
Um die Ähnlichkeit besser erkennen zu können, habe ich die KTM horizontal gespiegelt.
bleibt aber trotzdem eine KTM :D

lg, Johann
0
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Niemard
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 198
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 00:29
Wohnort: ZH Schweiz

#7

Beitrag von Niemard » Fr 4. Feb 2011, 08:55

Finde es schon fast erstaunlich das sie Honda um 1500.- billiger anbietet
als die V-Tec
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#8

Beitrag von MarkusT » Fr 4. Feb 2011, 09:20

@niemard
Ich hab die dt. Preise zwar noch nicht gesehen, aber die werden sich in einem ähnlichen Spektrum bewegen. Das ist aber auch nötig. Die letzten Jahre wurde doch keine Vtec mehr zum Listenpreis verkauft. Von daher ist eine Preisreduktion doch eher eine Korrektur hin zum tatsächlichen VK. Dazu kommt das sich die Crossrunner in einem umkämpften Marktsegment bewegt während die Vtec nicht soviel Konkurenz hatte.
Als Potenzielle Gegner sehe ich weiter unten die 800er von Triumph und BMW und darüber dann die KTM und die Multistrada. Wenn da der preisliche Abstand nicht stimmt dann wird es schwer was zu verkaufen.
0

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

#9

Beitrag von Jomar59 » Fr 4. Feb 2011, 11:22

Bei uns ist sie beim Listenpreis Euro 2.600.- billiger als die VTEC, kleine Freude, obwohl trotzdem noch teuer genug.


lg, Johann
0
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
Brazos
Mitglied VFR-OC
Likes: 8
Beiträge: 576
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 21:17
Wohnort: Früher OWL und jetzt Kreis BRA / Wesermarsch

#10

Beitrag von Brazos » Fr 4. Feb 2011, 12:44

In der aktuellen Ausgabe der Motorrad soll ein Fahrbericht der Crossrunner drin sein ...
0
In der Ruhe liegt die Kraft..............
See you...
:DBrazos :wheel:

****... ist Owner Nr. 2308 ****
*** Stammtisch Weser-Ems ***

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

#11

Beitrag von Jomar59 » Fr 4. Feb 2011, 15:17

Original von Brazos
In der aktuellen Ausgabe der Motorrad soll ein Fahrbericht der Crossrunner drin sein ...
In der Dezemberausgabe vom Reitwagen war auch schon ein guter Bericht über die Crossrunner drinnen.

lg, Johann
0
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

#12

Beitrag von Jomar59 » Fr 11. Feb 2011, 19:48

Heute habe ich die VFR 800 X in natura gesehen, am besten ich fange gleich zum sparen an. Probefahrt gibt es erst im Mai und mit probesitzen war ja auch nicht erlaubt. Der erste Eindruck ist Top, obwohl es nicht meine Farbe wäre. Wenn man sie von allen Seiten betrachtet, so vermittelt sie einen sofort Wendigkeit, kommt mir überraschend kurz vor und sieht richtig handllich auch. Ich würde sagen, das ist eine Kampfansage in diesem Segment. Einzig der Auspuff hat mir nicht wirklich gefallen, der könnte ein wenig zierlicher sein, aber da habe ich bei Remus was passendes gesehen. Zubehör ist ja auch reichlich angekündigt, leider war auch davon nichts zu sehen.

Ich bin dann auch zu den anderen Ständen und habe mir unter anderen auch die 800er Triumph angesehen. Die wirkt im Gegensatz zur Honda richtig klobig. Da durfte man auch drauf sitzen und habe ich auch gemacht. Die Ergonomie hat gepasst, nur irgendwie vermittelt sie da auch ein wenig Behäbigkeit, man müsste sie sicher mal probefahren, der Eindruck kann auch täuschen.

Ich habe mir auch noch andere Motorräder angeschaut und bin dann noch mal zurück und bei der X vorbeigegangen. Habe mit dem Händler nochmals ein paar Worte gewechselt, zwei Stück hat er schon verkauft. Mich hat es ja auch ganz schön gejuckt, aber ohne Probefahrt kaufe ich kein Motorrad. Wenn sie sich so fährt, wie sie aussieht, wird es dunkel in meiner Kasse.


lg, Johann
0
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#13

Beitrag von MarkusT » Fr 11. Feb 2011, 21:39

Original von Jomar59
Ich bin dann auch zu den anderen Ständen und habe mir unter anderen auch die 800er Triumph angesehen. Die wirkt im Gegensatz zur Honda richtig klobig. Da durfte man auch drauf sitzen und habe ich auch gemacht. Die Ergonomie hat gepasst, nur irgendwie vermittelt sie da auch ein wenig Behäbigkeit, man müsste sie sicher mal probefahren, der Eindruck kann auch täuschen.

Auf der Tiger sitzt man sehr passiv, BMW-like, das hat mich beim Probesitzen abgeschreckt. Das Rasiermesserscharfe Sitzen wie auf der Street Triple fehlt völlig.

Auf deinen Photos sieht sie besser aus wie auf den Werksphotos, bin mal auf eine in echt gespannt. In Friedrichshafen gab es ja leider keine zu begutachten.


Aber dafür die Ducati Multistrada, die ich mir kaufen würde wenn da nicht Ducati drauf stehen würde
0

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

#14

Beitrag von Jomar59 » Sa 12. Feb 2011, 08:47

Original von MarkusT
Auf deinen Photos sieht sie besser aus wie auf den Werksphotos, bin mal auf eine in echt gespannt. In Friedrichshafen gab es ja leider keine zu begutachten.
Ich war auch positiv überrascht, HONDA sollte sich einen besseren Fotographen suchen. Eigentlich hat das gesamte Paket VFR800X einen überaus positiven Eindruck hinterlassen, der einzige Vermuthstropen ist der Auspuff, der in Natura auf der X zu groß wirkt, fällt aber auf den Pressefotos nicht so auf. Eine Frage hat sich auch aufgedrängt, wo hat die die 240 kg her, vielleicht vom Auspuff?


lg, Johann
0
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
PowerCommander
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 321
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 23:11

#15

Beitrag von PowerCommander » Sa 12. Feb 2011, 12:22

da muss dringend Öl nachgefüllt werden...
0

ToivoX1
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 412
Registriert: Di 9. Nov 2010, 19:40
Wohnort: Ostercappeln

#16

Beitrag von ToivoX1 » Sa 12. Feb 2011, 12:23

Was du nich alles siehst..............tstststs ! :)

TOIVO
0
Bild
Bang that head that doesn`t bang !!!

Niemard
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 198
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 00:29
Wohnort: ZH Schweiz

#17

Beitrag von Niemard » Sa 12. Feb 2011, 12:51

Da bin sogar ich bei den teils wohlwollenden Feedbacks hier drinn überrascht 8) Na da freu ich mich doch gleich, sie nächstens auch mal in natura bestaunen zu dürfen. Woher die Ihre 240Kg hat ? Das hab ich mich damals bei der 46er auch gefragt. Trotzdem hab ich es nicht geschaft den Motor kaputt zu fahren :D
0
Zuletzt geändert von Niemard am Sa 12. Feb 2011, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

#18

Beitrag von Jomar59 » Sa 12. Feb 2011, 12:57

Original von PowerCommander
da muss dringend Öl nachgefüllt werden...
würde auch nichts helfen, ausserdem bei einigen Veranstaltungen verboten, deshalb sind keine Flüssigkeiten drin. Geht von Linz direkt in die Schweiz, gekommen ist sie Donnerstag von Finnland. Die RC 46 sieht dagegen schon ein wenig gewichtiger aus, kaputtfahen will sie sicher keiner.

lg, Johann
0
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#19

Beitrag von MarkusT » Sa 12. Feb 2011, 16:14

Original von Jomar59
Original von MarkusT
Auf deinen Photos sieht sie besser aus wie auf den Werksphotos, bin mal auf eine in echt gespannt. In Friedrichshafen gab es ja leider keine zu begutachten.
Ich war auch positiv überrascht, HONDA sollte sich einen besseren Fotographen suchen. Eigentlich hat das gesamte Paket VFR800X einen überaus positiven Eindruck hinterlassen, der einzige Vermuthstropen ist der Auspuff, der in Natura auf der X zu groß wirkt, fällt aber auf den Pressefotos nicht so auf. Eine Frage hat sich auch aufgedrängt, wo hat die die 240 kg her, vielleicht vom Auspuff?


lg, Johann
denke es liegt auch an dem furchtbaren weinrot das macht das Mopped irgendwie so fett, die SC63 wirkt in weiß und silber auch nicht so pummelig. Aber vielleicht liegt es auch nur daran das mir die Farbe überhaupt nicht gefällt, wie vermutlich auch einige anderen, die SC63 gibt es doch auch nimmer in weinrot.

Zu den Kilos, Rahmen Schwinge und Räder wirken nicht allzu filligran, dazu kommt die Höhe des Moppeds und natürlich allerlei Abdeckungen und soweiter. Bei der Multistrada laufen viele Kabel durch den Sichtbereich kaum Abdeckungen usw. das gibt es bei Honda nicht, da wird ein Kabel lieber etwas länger gemacht damit es ordentlich aussieht oder es wird abgedeckt. Wirkt aufgeräumter, aber es bringt auch ein Mehrgewicht mit sich. Warten wir auf Mai...
0

Benutzeravatar
Godfather
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 343
Registriert: Mi 10. Dez 2003, 11:55
Wohnort: Braunschweig

#20

Beitrag von Godfather » So 13. Feb 2011, 17:08

Hey, Joe! :winken1:
Vielen Dank für die guten Bilder. Da fallen mir spontan ein paar Fragen ein (deren Beantwortung ich nicht von diesem Forum erwarte):
1. Wozu sind die schwarzen Abdeckungen an der Gabel? Bei einer upside down (USD) Gabel hätten die noch einen Sinn. Aber so?
2. Der "Ausleger" für die Soziusraste auf der linken Seite stört die Linie in meinen Augen gewaltig. Die z.T. verschriene Ducati Diavel hat das sehr schön gelöst. Allerdings wird der "Ausleger" auf der rechten Seite für die Befestigung des Schalldämpfers benötigt. Dessen Größe (da können wir uns bei den Gesetzgebern der Geräuschvorschriften bedanken) und Design finde ich noch ganz passabel. Gegen eine Lösung wie an der Fireblade hätte ich aber auch nichts gehabt. Allerdings, und damit komme ich zu meiner vorläufig letzten Frage, benötigt man dazu einen Sammler unterhalb der Schwinge, der einem Hauptständer im Wege wäre.
3. Wird es für den Crossrunner (VFR 800 X) einen Hauptständer geben?
Ach, noch was:
4. Kann der Schalldämpfer beim Ausbau des Hinterrades dran bleiben? Das macht eine Einarmschwinge ja so sinnvoll. Bei der 1200er ist das ja, glaube ich, nicht so.
0
Horrido, euer Peter.
"You'll only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

#21

Beitrag von Jomar59 » So 13. Feb 2011, 18:08

Mann, du willst aber gleich viel wissen:
1) ist der Kotflügel bzw so ist er befestigt
2) es kann nicht alles optimal sein, ich finde es aber auch nicht so schlimm
3) ja, Hauptständer ist im Zubehörprogramm, Sammler stört nicht
4) nein, eventuell ein kürzerer der mehr gefällt (in jeder Hinsicht)


lg, Johann

PS: bin ich jetzt für die X zuständig ?( :laugh:
0
Zuletzt geändert von Jomar59 am So 13. Feb 2011, 18:17, insgesamt 2-mal geändert.
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
alex1977
Moderator
Likes: 22
Beiträge: 4965
Registriert: Do 6. Nov 2003, 18:29
Wohnort: Hessen, LDK 35641
Kontaktdaten:

#22

Beitrag von alex1977 » So 13. Feb 2011, 18:11

stimmt, die meisten fragen wirst du sicherlich eher beim händler beantwortet bekommen oder vielleicht durch eine email nach offenbach. ich habe die erfahrung gemacht, dass man dort auf interessierte technikfragen durchaus positiv reagiert. also einfach mal eine email, z.b. an aaron lang verfassen ;)

bitteschön: Aaron.Lang@Honda-EU.com

zur frage 1 vielleicht soviel:
der obere bereich dient als schutz der simmerringe bzw. der tauchrohre und soll diese vor beschädigungen und schmutz schützen. deine und meine VFr haben dafür extra aufgesetzte plastikteile. so wie bei der X gelöst, sieht es vielleicht besser aus....
0
Zuletzt geändert von alex1977 am So 13. Feb 2011, 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
BildAlex
...Mitglied des VFR-OC

Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Verbrauch meiner VFR: Bild

Benutzeravatar
Godfather
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 343
Registriert: Mi 10. Dez 2003, 11:55
Wohnort: Braunschweig

#23

Beitrag von Godfather » So 13. Feb 2011, 18:24

...lg, Johann
PS: bin ich jetzt für die X zuständig ?( :laugh:
Einer muss es ja machen :D
Entweder du oder Aaron :laugh:

Inzwischen ist die Seite von Honda Deutschland auch so weit, um die eine oder andere Frage zu beantworten.
Ja, einen Hauptständer wird es geben. "Main Stand": 279 Euro ?(

Viele Grüße aus Offenbach am Main ;)
0
Horrido, euer Peter.
"You'll only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Likes: 4
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich

#24

Beitrag von Jomar59 » So 13. Feb 2011, 18:30

Die X hätte eigentlich eine USD Gabel bekommen sollen, da man mit ihr aber auch auf Schotterstraßen fahren kann, wurde eine konventionelle Gabel verbaut. Grund ist der Negativfederweg.

lg, Johann
0
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
Wankelrider
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 212
Registriert: Do 31. Jul 2008, 23:49
Wohnort: Bayern

RE: Crossrunner Live

#25

Beitrag von Wankelrider » Fr 18. Feb 2011, 22:27

Original von MarkusT
Weiß evtl. jemand ob die Crossrunner dieses Jahr auf irgendwelchen Regionalmessen zu sehen gibt? Im speziellen interessiert mich Stuttgart; Friedrichshafen und München.
In München auf der IMOT nicht...... Aussage der Standbesatzung: es gibt nur ein paar "Messe-Attrappen" und die sind irgendwo in Europa unterwegs
0
Heuer Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen

Antworten