Erfahrungen mit Doppel-D

Leder, Textil, Handschuhe, Stiefel, Protektoren, ...
Benutzeravatar
Hechtsuppe
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 250
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:05
Wohnort: Hannover

#26

Beitrag von Hechtsuppe » Fr 26. Jul 2013, 09:10

Ich mag Doppel D :laugh:
Hatte zwei Jahre einen Bajuwaren (Schuberth) mit Ratsche und mir dann eine Shoei Mütze zugelegt. Nach der ersten Tagestour war es dann kein Problem mehr.
Mit Doppel-D Sozia is schon schwieriger :blind:
0
Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 2558
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 20:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Kontaktdaten:

#27

Beitrag von AlteMöhre » So 28. Jul 2013, 22:36

damals, 1980, da war ich stolz wie bolle - mit meinem uvex-daytona mit klickverschluss

jetzt finde ich den doppel-d nur noch dann nervig, wenn meine tochter ihn (bei sich selbst) nicht zu bekommt 8)
0
:engel: VFR-OC Mitglied :D ohne Glied :ichidiot: Nr 2190


„Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

Mae West 1893 - 1980

Coolrider
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 481
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 15:25
Wohnort: Westerwald

#28

Beitrag von Coolrider » Mo 29. Jul 2013, 08:17

Original von AlteMöhre


jetzt finde ich den doppel-d nur noch dann nervig, wenn meine tochter ihn (bei sich selbst) nicht zu bekommt 8)
Schluck,

Jetzt schweige ich lieber, und ich wollte euch schon immer mal besuchen kommen. 8)


Gruß loddar
0
EX-VFR- OC- Mitglied Nr.: 2216 ***Was würdest du anders machen, wenn du dein Leben nochmal leben könntest? Ich würde von Anfang an Ducati fahren.***

redzac
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 68
Registriert: Di 26. Feb 2013, 13:43
Wohnort: 83104 Ostermünchen

#29

Beitrag von redzac » Di 13. Aug 2013, 15:30

Auch ich finde Doppel-D einfach nur geil ;)

Und auch der Post: "doppel-d passen eben immer, egal ob man "mal ´nen dicken hals hat" oder einfach ein tuch trägt.
einfädeln,...."

Und Doppel-D und einen dicken Hals.... hmmmmmm
Und das mit dem Einfädeln - das muss ja dann nicht unbedingt im Doppel passieren, oder? :blind:
0
Suzuki GSX 1100 F
Honda VFR RC24/II mit RC36/I Cockpit

Benutzeravatar
VFR Klaus
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 554
Registriert: So 3. Sep 2006, 19:34
Wohnort: NRW - OWL

#30

Beitrag von VFR Klaus » Sa 28. Sep 2013, 09:54

Nachdem meine Frau nach 10 Jahren wieder Lust am Motorrad-mit-fahren bekommen hat, haben wir ihr dieses Jahr dann auch einen neuen Helm gekauft. Hatte bisher einen Uvex Boss 3000 mit Ratschenverschluß.

Erster Helm aufgesetzt "Shoei-Multitec" .
Kommentar: "Wat iss dat denn. Geht das nicht einfacher? Kommt mir nicht auf dem Kopf!!! Andere Helme probiert. Neotec zu teuer!!! usw.

Was wurde gekauft? Shoei Multitec!!! Jetzt zwei Monate später wird über DD nicht mehr gemeckert!!!

TOP-Helm, und zu dem Preis wie Tante L. anbietet, sage ich nur: Absoluter Sieger im Preis-Leistungsverhältnis.


Grüße
Klaus
0

Benutzeravatar
sealiah
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 52
Registriert: Fr 2. Mär 2007, 20:54

#31

Beitrag von sealiah » So 29. Sep 2013, 09:00

Hab mir vor kurzem meinen ersten Doppel-D Helm gekauft und war auch erst kritisch.

Nach einer Woche war klar, in Zukunft nur noch diese Art Verschluss, einfacher, schneller und passt jedes mal 100%...
0

Benutzeravatar
alex1977
Moderator
Likes: 22
Beiträge: 4967
Registriert: Do 6. Nov 2003, 18:29
Wohnort: Hessen, LDK 35641
Kontaktdaten:

#32

Beitrag von alex1977 » So 29. Sep 2013, 10:08

schade nur, dass viele hersteller jetzt wieder weg gehen vom doppel-d.
selbst shoei setzt nun bei aktuellen modellen wieder auf micro-ratsche :nixweiss:
0
BildAlex
...Mitglied des VFR-OC

Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Verbrauch meiner VFR: Bild

Benutzeravatar
VFR Klaus
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 554
Registriert: So 3. Sep 2006, 19:34
Wohnort: NRW - OWL

#33

Beitrag von VFR Klaus » So 29. Sep 2013, 19:56

Original von alex1977
schade nur, dass viele hersteller jetzt wieder weg gehen vom doppel-d.
selbst shoei setzt nun bei aktuellen modellen wieder auf micro-ratsche :nixweiss:
Hey Alex,

laut meinen Info`s soll Shoei bei den "Sporthelmen" bei doppel-D bleiben (sind Vorschrift auf jeder Rennstrecke)

Leider bei den anderen wie Neotec nicht mehr!!

Meine Frau hatte sich binnen 2 Tage an Doppel-D ( :laugh:ein Schlem der anderes dabei denkt :D) gewöhnt.


Grüße
Klaus
0

Benutzeravatar
VFR Klaus
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 554
Registriert: So 3. Sep 2006, 19:34
Wohnort: NRW - OWL

#34

Beitrag von VFR Klaus » So 24. Nov 2013, 11:37

Der Nachfolger vom Shoei XR 1100 ist ja nun vorgestellt.

NXR heißt er jetzt und hat

DOPPEL-D!!! :D :D :D

Grüße
Klaus
0

Benutzeravatar
VFR Diabolo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 144
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 19:44
Wohnort: Gräfelfing

#35

Beitrag von VFR Diabolo » Do 12. Dez 2013, 15:06

Der Doppel D Verschluß ist bei mir Bedingung beim Helmkauf! :top2:
0
:wheel:........gib Gas!! ....der Teufel klebt an deinem Hinterrad! :boese03:

Legend
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 28
Registriert: So 27. Okt 2013, 19:44
Wohnort: Berlin

#36

Beitrag von Legend » Fr 10. Jan 2014, 00:36

Eigentlich schade das es noch immer Integralhelme ohne DD Verschluss gibt, aber es scheint noch genug Abnehmer anderer Verschlüsse zu geben.
0

Benutzeravatar
VFR Klaus
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 554
Registriert: So 3. Sep 2006, 19:34
Wohnort: NRW - OWL

#37

Beitrag von VFR Klaus » So 26. Jan 2014, 19:43

Original von Legend
Eigentlich schade das es noch immer Integralhelme ohne DD Verschluss gibt, aber es scheint noch genug Abnehmer anderer Verschlüsse zu geben.

Jeder Verschluß hat seine Vor- und auch seine Nachteile. Solange sie ihre Prüfungen bestehen und sie ihr Prüfsiegel bekommen, liegt es an jedem selbst was man mag.

Schön wäre es, wenn man sich beim Helmkauf den Verschluß zum Helm aussuchen könnte, was aber wohl kaum machbar ist, dies in die Realität umzusetzen.

Grüße
Klaus
0

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 8
Beiträge: 1982
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

#38

Beitrag von Moppedtouri » So 26. Jan 2014, 19:51

Original von VFR Klaus
Schön wäre es, wenn man sich beim Helmkauf den Verschluß zum Helm aussuchen könnte, was aber wohl kaum machbar ist, dies in die Realität umzusetzen.

Grüße
Klaus
'Ne super Idee, wäre theoretisch auch relativ einfach umzusetzen.
Praktisch hapert's wahrscheinlich daran, dass der Verschluss ein sicherheitsrelevantes Bauteil ist und Bestandteil des Helmes sein muss, da der Hersteller sonst wohl keine Garantie für die Sicherheit des Helmes geben wird bzw. kann . . . :nein:
0

Benutzeravatar
alex1977
Moderator
Likes: 22
Beiträge: 4967
Registriert: Do 6. Nov 2003, 18:29
Wohnort: Hessen, LDK 35641
Kontaktdaten:

#39

Beitrag von alex1977 » So 26. Jan 2014, 20:05

Original von Moppedtouri
Original von VFR Klaus
Schön wäre es, wenn man sich beim Helmkauf den Verschluß zum Helm aussuchen könnte, was aber wohl kaum machbar ist, dies in die Realität umzusetzen.

Grüße
Klaus
'Ne super Idee, wäre theoretisch auch relativ einfach umzusetzen.
der hersteller muss nur alle tests mit den gängigen verschlüssen absolvieren.
tatsächlich kein unmögliches vorhaben und sicher ein punkt, den kunden zufrieden zu stellen.
bin gespannt, wann der erste hersteller auf dieses einleinstellungsmerkmal kommt......
0
BildAlex
...Mitglied des VFR-OC

Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Verbrauch meiner VFR: Bild

ManfredK
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 527
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:34

#40

Beitrag von ManfredK » So 26. Jan 2014, 20:15

Original von alex1977
....bin gespannt, wann der erste hersteller auf dieses einleinstellungsmerkmal kommt......
Nie - da die doppelte, dreifache oder vierfache Lagerhaltung um alle möglichen Variationen vorrätig zu halten absolut unwirtschaftlich ist - sowohl beim Handel aus auch Hersteller.
0
Von V-2 zu V-4 zu R-2 - aber immer noch bei Honda

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#41

Beitrag von MarkusT » So 26. Jan 2014, 22:26

Original von ManfredK2
Original von alex1977
....bin gespannt, wann der erste hersteller auf dieses einleinstellungsmerkmal kommt......
Nie - da die doppelte, dreifache oder vierfache Lagerhaltung um alle möglichen Variationen vorrätig zu halten absolut unwirtschaftlich ist - sowohl beim Handel aus auch Hersteller.
den Schuberth S1 gab es mit Klick-Verschluss (hab ich) und mit Doppel-D (hat ein Kumpel) ob das bei den neuen Modellen auch so ist kann ich aber nicht sagen...
0

Antworten