NC30 welches Modell

RC45, RC30, NC35, NC30
RC45, RC30, NC35, NC30
Benutzeravatar
HVFR_85
Ganz Neu
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2018, 13:23
Interessen: RC36
NC30

NC30 welches Modell

Beitrag von HVFR_85 » 21.10.2018, 13:58

Hallo zusammen,
ich bin begeisterter RC36-Fahrer und wollte meine Garage durch ein zweites VFR-Modell noch ein wenig "aufhübschen" 😃. Da eine RC30 für einen Otto Normalverbraucher nicht erschwinglich ist, habe ich mich für die kleine Schwester entschieden und bin auch sehr zufrieden damit - ein tolles Motorrad.
Trotzdem stelle ich mir z.Z. die Frage, wo das gute Stück überhaupt herkommt. Deutsches Modell oder Import?
Die Fahrgestellnummer beginnt mit NC302100XXX, die Erstzulassung ist 03/1993. Laut Vorbesitzer ist es das deutsche Modell. Habe die schicken großen Scheinwerfer und den Ölkühler verbaut. Die Lackierung ist mit dem rot und weißen Tank. Laut dem HAYNES-Buch ist die Fahrgestellnummer ein UK-Modell.
Auf dem Aufkleber unter der Soziusabdeckung steht VFR400R3M.
Wieß da jemand mehr? Habe bis jetzt keine eindeutigen Erklärungen gefunden.

Vielen Dank vorab :!o

Benutzeravatar
MacJoerg
Forums-User
Beiträge: 626
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 28 Mal

NC30 welches Modell

Beitrag von MacJoerg » 22.10.2018, 11:37

400er gab es meines Wissens nach nie in Deutschland. Die sind eher für den japanischen Markt da in Japan die Führerscheinregelung ziemlich extrem ist was Motorräder ab 750ccm betrifft.
Also wird es sich wohl um einen Grauimport handeln.
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Beiträge: 2260
Registriert: 12.06.2006, 14:41
Wohnort: Solingen
Interessen: Fotografie, Musik, alles was Kurven hat
Sonstiges: VFR 750F RC36/1 "Lady in Red"
Hat geliked: 7 Mal
Likes erhalten: 42 Mal

NC30 welches Modell

Beitrag von werbefuzzi » 22.10.2018, 15:39

Ne, stimmt nicht, die 400er wurden zunächst auch nach Großbritanien geliefert, dann später auch für kurze Zeit in einige Länder auf dem Festland, unter anderen auch nach Deutschland. Die Modelle unterschieden sich beispielsweise an Frontscheinwerfern und Leistungsbeschränkungen.

Benutzeravatar
MacJoerg
Forums-User
Beiträge: 626
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 28 Mal

NC30 welches Modell

Beitrag von MacJoerg » 22.10.2018, 17:30

Oder so. :D
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
robert2311
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 126
Registriert: 02.05.2010, 12:24
Wohnort: Muggensturm
Motorrad: Honda VFR 750 F Bj. 1993; Honda VFR 400 R Bj. 1992; Honda Transalp 700 mit ABS Bj. 09; Voxan Caferacer
Interessen: Alles was Spaß macht
Sonstiges: Honda VFR 750 F Bj. 1993; Honda VFR 400 R Bj. 1992; Honda Transalp 700 mit ABS Bj. 09; Voxan Caferacer
Likes erhalten: 6 Mal

NC30 welches Modell

Beitrag von robert2311 » 23.10.2018, 09:20

Also folgendes zu Fahrgestellnummern:
Die ursprüngliche Fahrgestellnummern NC30200... sind die originalen aus Japanien.
Die NC30205.... wurden dann in die USA und Großbritannien verkauft.
Die FGnr. NC30210... ist definitiv Deutschland, einige auch Österreich, Belgien, Niederlande zuzuordnen.
Meine ist eine NC30205... und kam über England, Belgien nach Deutschland. Hier hatte sie einer aus der Nähe Köln gefahren (sehr viel mit ihr unterwegs gewesen), dann verkauft nach Bottrop (stand sie jahrelang in einer Muffelgarage rum), dann verkauft in den Odenwald (nur ein halbes Jahr dort gewesen und nur rund 200KM gefahren) und jetzt ich.
Also ich bestimmt 6ter Besitzer. Angeblich nur 21tsd KM drauf laut Tacho,was ich nicht glaube, wenn es denn nicht 121tsd. sind.
Große Scheinwerfer sind zu 90% deutsches Model.
Erstzulassung kann nachgefragt werden über Kraftfahrtbundesamt.
Gruß Robert

Benutzeravatar
HVFR_85
Ganz Neu
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2018, 13:23
Interessen: RC36
NC30

NC30 welches Modell

Beitrag von HVFR_85 » 23.10.2018, 12:41

Danke für Eure Antworten!
Dann kann ich mir ja fast sicher sein, ein deutsches Modell zu haben :mml es soll nur 200 - 300 Stück geben.
Das einzige was mich noch abhält es ganz zu glauben ist, dass die deutschen Modelle durch eine verbesserte Zündung, etc. 65 PS haben sollen. Meine hat aber "nur" 61PS. Vielleicht gibt es da aber auch beide Varianten :conf:
Das mit dem KBA ist eine gute Idee.