Probleme mit meiner vfr

VFR 800 FI RC46/1 Bj 1998-2001
VFR 800 FI RC46/2 Bj 2002-2013 (mit/ohne ABS)
Benutzeravatar
chaos-garage
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.08.2017, 09:27
Wohnort: Stralsund

Probleme mit meiner vfr

Beitrag von chaos-garage » 05.08.2017, 10:16

Hallo ich bin neu hier im Forum und habe auch gleich ein Problem mit meiner Vfr 800 Bj 04
Und zwar springt die gute nicht mehr Batterie voll Anlasser dreht und dreht aber die gute macht keine Anzeichen das sie anspringen möchte ok Kerzen raus ok sie sind nass Kerzen getrocknet und wieder rein danach springt sie sofort an ok schön läuft ein wenig unrund nach zwei bis drei Minuten im Standgas läuft sie rund dann Probefahrt und nach cirka 100 Meter geht sie aus und startet nur schwer hat kein standgas mehr zurück an der Garage geht sie aus und startet nicht mehr also wieder Kerzen raus trocken und sie startet als wenn nichts gewesen wäre
Bin echt überfragt was es sein kann
Würde mich tierisch freuen wenn ihr mir helfen könntet
Vielen Dank im Voraus
Mfg Jens



Benutzeravatar
Deimos
Forums-User
Beiträge: 15
Registriert: 21.05.2017, 05:15

Probleme mit meiner vfr

Beitrag von Deimos » 07.08.2017, 10:53

Hi,

Also ich hatte vor paar Wochen ein ähnliches Problem,
Bei mir war es laut aussage meines FHH ein sammelstecker der Masse, da war wohl was korrodiert, vieleicht schaust da mal nach.



Benutzeravatar
chaos-garage
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.08.2017, 09:27
Wohnort: Stralsund

Probleme mit meiner vfr

Beitrag von chaos-garage » 08.08.2017, 08:35

Meine Vermutung ging auch schon in die Richtung werd mich da mal ransetzen und mal die Leitungen kontrollieren



Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Beiträge: 2082
Registriert: 22.07.2011, 17:05
Wohnort: Am Rand vom Pott
Motorrad: RC 36/2
Sonstiges: E-Mail: Moppedtouri@gmx.de
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 9 Mal

Probleme mit meiner vfr

Beitrag von Moppedtouri » 08.08.2017, 11:14

Prüfe doch bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit mal ob genau in dem Moment, in dem die Gute nicht anspringt und auch keine Anzeichen macht, überhaupt ein Zündfunke vorhanden ist. Klingt nämlich ein wenig nach Wackelkontakt im Killschalter oder im Zündschloss.