Stealth Kettenrad 44 an RC 46 montieren

VFR 800 FI RC46/1 Bj 1998-2001
VFR 800 FI RC46/2 Bj 2002-2013 (mit/ohne ABS)
Benutzeravatar
Wolfgang
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 77
Registriert: 26.02.2006, 19:05
Wohnort: Eigentlich komme ich aus dem Ruhrgebiet.Bin aber seit 1977 in Baden,da ich eine Landwirschaft mit Sc
Interessen: Ich schraube gern und wenn ich Zeit habe erfolgreich an Motorrädern.Bin gern auf längeren reisen mit dem Moped unterwegs.
Sonstiges: VFR 800 ABS, Honda CX650,Honda CX500 und Honda Innova
Kontaktdaten:

Stealth Kettenrad 44 an RC 46 montieren

Beitrag von Wolfgang » 16.05.2016, 10:56

Hallo liebe VFR´ler
Habe ein Montageproblem. Wenn ich das Stealth Kettenrad mit 44 Zähnen montieren will, sind sowohl die original Unterlegscheiben als auch die Bundmuttern zu groß. Das bedeutet, dass sie mit dem aufgenieteten Stahlkranz in Berührung kommen und die Scheiben und so auch die Muttern ,keinen Kontakt mit dem Aluträgerrad eingehen.
Wie hat ihr das Problem gelöst ? Mit anderen oder veränderten im Radius angeschliffenen dickeren Scheiben ? Oder ??
?( ?(
Zuletzt geändert von Wolfgang am 16.05.2016, 11:50, insgesamt 1-mal geändert.


Wolfgang Braun, Seelbach in Baden, VFR800ABS
Mitgliedsnummer im VFR-Ownerclub : 2293

Benutzeravatar
alex1977
Moderator
Beiträge: 5072
Registriert: 06.11.2003, 17:29
Wohnort: Hessen, LDK 35641
Motorrad: RC 46/1 schwarz
Modell 1999/EZ 2000
Interessen: VFR, A2, PC, spazierengehen
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

RE: Stealth Kettenrad 44 an RC 46 montieren

Beitrag von alex1977 » 16.05.2016, 13:41

gerhard thurn hat dieses problem erkannt und bietet passgenaue stealth-kettenräder an :top2:


BildAlex
...Mitglied des VFR-OC

Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Verbrauch meiner VFR: Bild

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1008
Registriert: 15.11.2003, 19:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (2,5x) RC36 /2 (0,5x)
Hat geliked: 16 Mal
Likes erhalten: 16 Mal

Ausfräsen

Beitrag von Michael Falter » 16.05.2016, 14:47

Wie Alex schon sagt, hat Gerhard Thurn dieses Problem erkannt und auch eine Lösung.

Die Kettenräder werden im Bereich der Muttern ausgefräst, so dass die Muttern wieder aufliegen.

Versuche mit U-Scheiben waren nicht erfolgreich, da der Sicherungseinsatz dann nicht mehr richtig greift.

Hab bei mir ein ausgefrästes Kattenrad montiert und passt problemlos.

Gruß
Michael



Benutzeravatar
Wolfgang
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 77
Registriert: 26.02.2006, 19:05
Wohnort: Eigentlich komme ich aus dem Ruhrgebiet.Bin aber seit 1977 in Baden,da ich eine Landwirschaft mit Sc
Interessen: Ich schraube gern und wenn ich Zeit habe erfolgreich an Motorrädern.Bin gern auf längeren reisen mit dem Moped unterwegs.
Sonstiges: VFR 800 ABS, Honda CX650,Honda CX500 und Honda Innova
Kontaktdaten:

Stealth Kettenrad 44 an RC 46 montieren

Beitrag von Wolfgang » 22.08.2017, 20:34

Ich habe Unterlegscheiben verbaut.
Die habe ich so abgeschrägt, dass diese nicht den Zahnkranz berührten.
Wenn ich nun die Muttern anzog,drückten die nicht mehr auf den Zahnkranz, da ich Unterlegscheiben nahm, die so dick waren, dass sie über die Ebene des Zahnkranzes reichten



Benutzeravatar
MS_MagnaR43
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 1091
Registriert: 01.06.2009, 15:14
Wohnort: 48165 Münster NRW
Motorrad: RC46/1 und R1200GS LC
Interessen: Motorrad, Fahrad, Urlaub in den Bergen oder am Meer...
Sonstiges: Touren fahren .... gerne in Deutschland und den Südlichen Ländern I, A.
Hat geliked: 31 Mal
Likes erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Stealth Kettenrad 44 an RC 46 montieren

Beitrag von MS_MagnaR43 » 23.08.2017, 04:50

Hallo Wolfgang ,
wie geht's dir und den Schafen ...?
Du schraubst ja immer noch an deinen VFR's
Schick mir mal per PN deine Kontaktdaten ...
Du hast ein PN bekommen :biggrin:


Gruß Hubert VFR-OC Mitglied, immer in Richtung Sonne unterwegs !
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben, von Albert Einstein !