Gabelrohr: Ausrichtung der 'Schutzschilde'

VFR 800 FI RC46/1 Bj 1998-2001
VFR 800 FI RC46/2 Bj 2002-2013 (mit/ohne ABS)
Antworten
Benutzeravatar
alf
Forums-User
Beiträge: 58
Registriert: Sa 11. Jun 2005, 13:09
Wohnort: Peine / Niedersachsen
Name: Eckart Neumann
Motorrad: Aktuell:
- Ducati Multistrada 1200S - rot - seit 04.06.2016
- Honda VFR800ABS (RC46) - silber - seit 04/2002

Früher:
- Honda VTR1000F - gelb - 05/1998-06/2002
- Honda CBX750F - schwarz - ca. 1988-1996
- Honda MB50 - schwarz - ca. 1980-1982
Interessen: na - moppedfahren oder?

Außerdem:
- Home Automation
- Alpine Ski
- LabVIEW
- Reisen
Hat geliked: 9 Mal
Likes erhalten: 2 Mal

Gabelrohr: Ausrichtung der 'Schutzschilde'

Beitrag von alf »

Hallo Zusammen,

nachdem der Schrauber meines Vertrauens die Gabelsimmerringe gewechselt hat, ist mir aufgefallen, dass die Kunststoffschutzschilde, welche die Rohre vor Steinschlag, Fliegen etc. schützen sollen bei meinem Mopped jeweils nach außen gedreht sind.

Ich weiß nicht ob das schon immer so war und so sein muss (wenn ja, warum eigentlich?), oder ob da was verkehrt ist. Mein Schrauber sagt, die kann man nur in einer Position montieren, da die eine Raste haben. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass sie vertauscht wurden und daher diese Position eingenommen haben.

Kann da jemand etwas zu sagen? Die Bilder im Werkstatthandbuch geben keinen Aufschluss :-(.


Vielen Dank schon mal!
Zuletzt geändert von alf am Di 18. Jun 2013, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

OwlTownAlf


Aktuell:
- Ducati Multistrada 1200S - rot - seit 04.06.2016
- VFR800ABS (RC46) - silber - seit 04/2002

Früher:
- Honda VTR1000F - gelb - 05/1998-06/2002
- Honda CBX750F - schwarz - ca. 1988-96
- Honda MB50 - schwarz - ca. 1980-82
Benutzeravatar
mopedjunkie
Forums-User
Beiträge: 303
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 08:55

Beitrag von mopedjunkie »

Dann hat der Schauber des Vertrauens an dieser Stelle Mist gebaut. Diese Schützer gehören sinnvollerweise nach vorne in Fahrtrichtung. Möglicherweise sind die wirklich seitenvertauscht, das weis ich aber nicht genau. Weil ich diese Teile so richtig häßlich finde, entferne ich sie immer ganz.

Gruß
Armin
"Der frühe Vogel fängt den Wurm!" :weg:
Benutzeravatar
Hechtsuppe
Forums-User
Beiträge: 250
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:05
Wohnort: Hannover
Sonstiges: RC46/2

Beitrag von Hechtsuppe »

Hi :winken1:,

dein Schrauber scheint wohl alles richtig gemacht zu haben. Jedenfalls sind die Teile bei mir auch leicht nach außen gedreht.

Ein besseres Bild habe ich grad nicht.
Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist
Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1200
Registriert: Sa 15. Nov 2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (2x)/ RC36/1 (4x) RC36 /2 (2x)
Hat geliked: 62 Mal
Likes erhalten: 60 Mal

Teile korrekt !

Beitrag von Michael Falter »

Hallo,

die Teile sind so richtig.
Haben auch eine nase, damit sie nur in dieser Position montierbar sind.

Also alles OK !

gruß
Michael
:deal: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ! :blind:
Benutzeravatar
Silberrücken
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 827
Registriert: Do 4. Okt 2007, 10:41
Wohnort: Ruhrgebiet
Sonstiges: Ex-VFR'ler
Hat geliked: 23 Mal
Likes erhalten: 19 Mal

Beitrag von Silberrücken »

Original von mopedjunkie
...gehören sinnvollerweise nach vorne in Fahrtrichtung. ...
denkfehler? :nixweiss: :blind:

"sinnvollerweise" soll doch der bereich abgedeckt werden welcher nicht schon durch das vordere schutzblech vor steinschlag geschützt ist. ;)

bei alf is also alles richtig... bei den gabelrohrschützern jedenfalls... :D

:winken1: christian
Ich weiß, dass Etikette und Netiquette sich dagegen aussprechen, Forenmember - die offensichtlich nicht die hellsten Kekse in der Packung sind - auch noch darauf hinzuweisen, dass das tatsächlich so ist. Doch wieder und wieder bitte ich die Forenleitung um Erlaubnis, dies ausnahmsweise mal tun zu dürfen...
Benutzeravatar
reverevfr
Forums-User
Beiträge: 22
Registriert: Do 23. Mai 2013, 11:38
Wohnort: Taunusstein
Interessen: Linux / VFR fahren
Sonstiges: vfr 800 rc46 vtec 2006
Hat geliked: 5 Mal
Likes erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von reverevfr »

Hi kann mich nur meinen Vorschreibern :) anschließen alles richtig gemacht.
Anbei ein Bild von meiner vfr und da ist noch alles Orginal. :)))

LG Revere
Linux ein leben nach dem Absturz !
Benutzeravatar
Dirk3/10
Forums-User
Beiträge: 71
Registriert: So 10. Mär 2013, 11:20
Wohnort: Nümbrecht
Interessen: Gasgeben
Sonstiges: VFR800i RC46c (´09)
Likes erhalten: 1 Mal

RE: Gabelrohr: Ausrichtung der 'Schutzschilde'

Beitrag von Dirk3/10 »

Hallo alf!

Hab ne 09 RC46c, die Position der shields ist völlig korrekt. :top2:

Meine war neu , habe mich auch gewundert und habe bei der1000 Insp.
direkt gefragt ob das so sein müßte , Hondahändler sagte :znaika: das die nur in dieser Pos. montiert werden können.

Gruß Dirk
:happy:


VFR-OC Mitglied 2371 :wheel: OBERBERGER JUNGE
Benutzeravatar
alf
Forums-User
Beiträge: 58
Registriert: Sa 11. Jun 2005, 13:09
Wohnort: Peine / Niedersachsen
Name: Eckart Neumann
Motorrad: Aktuell:
- Ducati Multistrada 1200S - rot - seit 04.06.2016
- Honda VFR800ABS (RC46) - silber - seit 04/2002

Früher:
- Honda VTR1000F - gelb - 05/1998-06/2002
- Honda CBX750F - schwarz - ca. 1988-1996
- Honda MB50 - schwarz - ca. 1980-1982
Interessen: na - moppedfahren oder?

Außerdem:
- Home Automation
- Alpine Ski
- LabVIEW
- Reisen
Hat geliked: 9 Mal
Likes erhalten: 2 Mal

alf

Beitrag von alf »

Hallo Zusammen,

vielen Dank für Euer Feedback!
Gruß

OwlTownAlf


Aktuell:
- Ducati Multistrada 1200S - rot - seit 04.06.2016
- VFR800ABS (RC46) - silber - seit 04/2002

Früher:
- Honda VTR1000F - gelb - 05/1998-06/2002
- Honda CBX750F - schwarz - ca. 1988-96
- Honda MB50 - schwarz - ca. 1980-82
Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 1653
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: 3160 Traisen
Motorrad: RC 46/II
Hat geliked: 1 Mal
Likes erhalten: 29 Mal

Beitrag von Jomar59 »

keine Ahnung warum, aber ich habe es so gelernt, wenn der Lenker seitlich verdreht (Lenkersperre), sollte die vom vorderen Gabelholm gerade sein.

Johann
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill
Antworten