RC46/2 - LiMa kaputt ????

VFR 800 FI RC46/1 Bj 1998-2001
VFR 800 FI RC46/2 Bj 2002-2013 (mit/ohne ABS)
VFR 800 FI RC46/1 Bj 1998-2001
VFR 800 FI RC46/2 Bj 2002-2013 (mit/ohne ABS)
Benutzeravatar
Leryos
Forums-User
Beiträge: 19
Registriert: 21.03.2017, 20:22

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Leryos » 23.04.2018, 18:08

Solangsam glaube ich, die Technik ist mir absolut nicht wohlgesonnen...

Habe heute die Lichtmaschine erhalten... Es handelt sich um eine 108mm Außendurchmesser. Scheinbar bei der ABS von 02 bis 03 verbaut!?

Meine ist von Ende 04 Erstzulassung...

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 1562
Registriert: 24.11.2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich
Motorrad: RC 46/II

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Jomar59 » 23.04.2018, 18:38

Also die gab es hauptsächlich bei der ohne ABS, aber auch einige mit ABS, da aber meines Wissens nach nur bei denen aus 2002. Aber auch wenn man gebrauchte tauscht ist es notwendig beides zu tauschen, Stator und Rotor, den das passt zusammen.
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
Leryos
Forums-User
Beiträge: 19
Registriert: 21.03.2017, 20:22

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Leryos » 23.04.2018, 18:45

Müsste der Regler dann auch getauscht werden? Wenn die 108er sowieso die haltbarere war, wäre das eine Option, oder? Oder gehen damit Nachteile einher?

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 1562
Registriert: 24.11.2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich
Motorrad: RC 46/II

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Jomar59 » 23.04.2018, 19:07

Wenn der Regler in Ordnung ist, würde ich den lassen. Die 108er war soweit ich mich erinnern kann auch in der 46/1 drinnen, ganz sicher kann ich es aber nicht sagen. Angeblich wurde für die ABS und den erhöhten Stromverbrauch eine stärkere verwendet.
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Benutzeravatar
Leryos
Forums-User
Beiträge: 19
Registriert: 21.03.2017, 20:22

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Leryos » 23.04.2018, 20:22

Scheinbar ja dann nicht bei allen... Ich rede morgen erstmal mit meiner Werkstatt. Ich denke ein Umbau auf die 108mm Lima ergibt nur bedingt Sinn, wird ja seinen Grund haben warum die stärkere damals eingesetzt wurde...

Scheinbar macht es ja beim Austausch kaum einen Unterschied, ob Original oder Nachbau, Probleme haben sie wohl alle... Eine originale gebrauchte nach tagelanger Suche(auch defekt) lässt sich beim besten Willen nicht finden. Ich glaube ich lasse einen Nachbau reinsetzen und schaue dann, dass ich die Maschine schnell los werde. So schade es um die tolle V-TEC ist.

Benutzeravatar
Leryos
Forums-User
Beiträge: 19
Registriert: 21.03.2017, 20:22

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Leryos » 24.04.2018, 08:05

Kennt sich jemand mit den Codes bei Honda aus? Habe eine komplette Lichtmaschine mit Stator und Rotor einer "RC46E" leider kann der Verkäufer keine genaueren Angaben machen.

Habe ihn nun gebeten, die LiMa aus zu messen, ob es die 115mm Stator ist....

Nach meiner Recherche müsste es sich um eine 2008er Maschine mit ABS die ursprünglich für Kalifornien gedacht war handeln

Benutzeravatar
Thurn Gerhard
der aus Lohr
Beiträge: 642
Registriert: 16.11.2003, 11:13
Wohnort: Lohr am Main
Interessen: Motorrad, Fussball
Sonstiges: RC46/1

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Thurn Gerhard » 24.04.2018, 18:36

Leryos hat geschrieben:  
24.04.2018, 08:05
Kennt sich jemand mit den Codes bei Honda aus? Habe eine komplette Lichtmaschine mit Stator und Rotor einer "RC46E" leider kann der Verkäufer keine genaueren Angaben machen.

Habe ihn nun gebeten, die LiMa aus zu messen, ob es die 115mm Stator ist....

Nach meiner Recherche müsste es sich um eine 2008er Maschine mit ABS die ursprünglich für Kalifornien gedacht war handeln
unsere Beobachtung: nach Modelljahr 2004 hatten wir keine Lichtmaschine mehr in dem kleinen Durchmesser. Ab dem angegebenen Zeitraum hatten alle beschädigten Limas, die wir zur Instandsetzung erhielten, den Durchmesser 115mm

Gruß
Gerhard Thurn
www.thurn-motorsport.de (auf der Homepage stehen derzeit noch alte Angaben / bei Interesse anfragen)
info@thurn-motorsport.de

Benutzeravatar
Leryos
Forums-User
Beiträge: 19
Registriert: 21.03.2017, 20:22

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Leryos » 25.04.2018, 11:05

Thurn Gerhard hat geschrieben:  
24.04.2018, 18:36
Leryos hat geschrieben:  
24.04.2018, 08:05
Kennt sich jemand mit den Codes bei Honda aus? Habe eine komplette Lichtmaschine mit Stator und Rotor einer "RC46E" leider kann der Verkäufer keine genaueren Angaben machen.

Habe ihn nun gebeten, die LiMa aus zu messen, ob es die 115mm Stator ist....

Nach meiner Recherche müsste es sich um eine 2008er Maschine mit ABS die ursprünglich für Kalifornien gedacht war handeln
unsere Beobachtung: nach Modelljahr 2004 hatten wir keine Lichtmaschine mehr in dem kleinen Durchmesser. Ab dem angegebenen Zeitraum hatten alle beschädigten Limas, die wir zur Instandsetzung erhielten, den Durchmesser 115mm
Gibt es denn erkennbare Unterschiede zwischen den Baujahren? Sind spätere VFR's aus eurer Erfahrung haltbarer?

Bitte löschen falls es nicht zulässig ist: Ist das hier eine Lichtmaschine für die RC46 II ABS?
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2579371330

Benutzeravatar
Thurn Gerhard
der aus Lohr
Beiträge: 642
Registriert: 16.11.2003, 11:13
Wohnort: Lohr am Main
Interessen: Motorrad, Fussball
Sonstiges: RC46/1

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Thurn Gerhard » 26.04.2018, 09:04

Leryos hat geschrieben:  
25.04.2018, 11:05
Thurn Gerhard hat geschrieben:  
24.04.2018, 18:36
Leryos hat geschrieben:  
24.04.2018, 08:05
Kennt sich jemand mit den Codes bei Honda aus? Habe eine komplette Lichtmaschine mit Stator und Rotor einer "RC46E" leider kann der Verkäufer keine genaueren Angaben machen.

Habe ihn nun gebeten, die LiMa aus zu messen, ob es die 115mm Stator ist....

Nach meiner Recherche müsste es sich um eine 2008er Maschine mit ABS die ursprünglich für Kalifornien gedacht war handeln
unsere Beobachtung: nach Modelljahr 2004 hatten wir keine Lichtmaschine mehr in dem kleinen Durchmesser. Ab dem angegebenen Zeitraum hatten alle beschädigten Limas, die wir zur Instandsetzung erhielten, den Durchmesser 115mm
Gibt es denn erkennbare Unterschiede zwischen den Baujahren? Sind spätere VFR's aus eurer Erfahrung haltbarer?

Bitte löschen falls es nicht zulässig ist: Ist das hier eine Lichtmaschine für die RC46 II ABS?
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2579371330
lassen Sie sich am besten den Durchmesser angeben. Wir hatten bisher Schäden bis 2007er Modelle. Für uns ist nicht erkennbar, dass die neueren besser sind. Die Schäden, überwiegend bei den früheren Modellen, führen wir auf die höhere Laufleistung zurück. Die neueren Modellen wurden auch in deutlich geringerer Stückzahl verkauft, was die Wahrscheinlichkeit der Schadenshäufigkeit reduziert.
Gruß
Gerhard Thurn

Benutzeravatar
Leryos
Forums-User
Beiträge: 19
Registriert: 21.03.2017, 20:22

RC46/2 - LiMa kaputt ????

Beitrag von Leryos » 31.05.2018, 14:51

Seit gestern habe ich die Maschine wieder. Nach jetzigem stand alles in Ordnung. Regler geprüft und Stator neu gewickelt. So wie ich sehen konnte sehr saubere Arbeit von Motek.

Ich hoffe, dass diese Fehlerquelle erstmal beseitigt ist. Sollte noch einmal der LiMa-Schaden eintreten, werde ich wohl die VfR schweren Herzens abgeben...