Sonderanfertigung Auspuffanlagen

VFR 800 FI RC46/1 Bj 1998-2001
VFR 800 FI RC46/2 Bj 2002-2013 (mit/ohne ABS)
VFR 800 FI RC46/1 Bj 1998-2001
VFR 800 FI RC46/2 Bj 2002-2013 (mit/ohne ABS)
Benutzeravatar
Thurn Gerhard
der aus Lohr
Beiträge: 630
Registriert: 16.11.2003, 11:13
Wohnort: Lohr am Main
Interessen: Motorrad, Fussball
Sonstiges: RC46/1
Likes erhalten: 28 Mal

Sonderanfertigung Auspuffanlagen

Beitrag von Thurn Gerhard » 12.04.2019, 17:08

Für RC46 (98-01) bieten wir GPR-Auspuffanlagen in der High Up-Version ab sofort als auch als Sonderanfertigung an.

Umfang der Sonderanfertigung ist eine am Heckrahmen angebrachte Halterung. Vorteil dieser Befestigungsmethode Ist, dass der Schalldämpfer weiter mittig aufgenommen wird als in der vom Werk gelieferten Ausführung. Die Sonderanfertigung beinhaltet weiterhin Prüfung des Verbindungsrohrs und erforderlichenfalls Nachbearbeitung sowie Befestigungsteile. Beispiel zeigt Schalldämpfer „Ghisa“.

Bezugsquelle: Thurn Motorsport
info@thurn-motorsport.de
09352 - 6734

Gruß
Gerhard Thurn
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
schneekönig
Spezi
Beiträge: 839
Registriert: 27.06.2011, 11:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Gebiet
Sonstiges: RC46/1
Hat geliked: 2 Mal
Likes erhalten: 34 Mal

Sonderanfertigung Auspuffanlagen

Beitrag von schneekönig » 12.04.2019, 20:47

Hallo Gerhard,

danke für die Info. Sieht sehr interessant aus. Ein paar kleine Fragen hätte ich:
1. Könntest du bitte eine Seitenansicht des gesamten Mopped einstellen? Dann könnte man besser die Proportionen erkennen.
2. Wieviel Platz bleibt zum Hinterreifen?
3. Muss die Verkleidung ausgesägt oder angebohrt werden?
und
4. Ich fahre auch einen GPR, den Trevale (siehe Bild). Derzeit verwende ich das mitgelieferte Zwischenrohr. Ist das von Euch gezeigte hochgelegte Zwischenrohr länger als das mitgelieferte Originalrohr? Ändert sich dadurch die Leistungsentfaltung?
5. Könnte man das Zwischenrohr auch separat ordern? Ich weiß, dass das nicht gerade im Sinne eures Geschäftsmodells ist, aber wenn ich doch schon einen GPR habe?!
GPR_Trevale_2.jpg
Danke und Grüße!
Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Leute stellen viele richtige Fragen. Aber die wenigsten hören zu, wenn einer was zu sagen hat...

Benutzeravatar
Thurn Gerhard
der aus Lohr
Beiträge: 630
Registriert: 16.11.2003, 11:13
Wohnort: Lohr am Main
Interessen: Motorrad, Fussball
Sonstiges: RC46/1
Likes erhalten: 28 Mal

Sonderanfertigung Auspuffanlagen

Beitrag von Thurn Gerhard » 13.04.2019, 09:32

schneekönig hat geschrieben:  
12.04.2019, 20:47
Hallo Gerhard,

danke für die Info. Sieht sehr interessant aus. Ein paar kleine Fragen hätte ich:
1. Könntest du bitte eine Seitenansicht des gesamten Mopped einstellen? Dann könnte man besser die Proportionen erkennen.
2. Wieviel Platz bleibt zum Hinterreifen?
3. Muss die Verkleidung ausgesägt oder angebohrt werden?
und
4. Ich fahre auch einen GPR, den Trevale (siehe Bild). Derzeit verwende ich das mitgelieferte Zwischenrohr. Ist das von Euch gezeigte hochgelegte Zwischenrohr länger als das mitgelieferte Originalrohr? Ändert sich dadurch die Leistungsentfaltung?
5. Könnte man das Zwischenrohr auch separat ordern? Ich weiß, dass das nicht gerade im Sinne eures Geschäftsmodells ist, aber wenn ich doch schon einen GPR habe?!

GPR_Trevale_2.jpg

Danke und Grüße!
Markus
hallo Markus,
danke für die Anfrage.
zu1) Bild wurde in einer Garage aufgenommen. Es gibt kein Bild einer kompletten Seitenansicht. Als Orientierung wegen der Länge ist der hintere Kotflügel hilfreich
zu2) nach unserer Änderung ist ausreichend Platz zum Hinterreifen. Das war ein Grund für die Modifizierung
zu3) um einen Befestigungspunkt für die Schalldämpfer-Schelle zu haben, ist eine Ausschnitt für den Halter (vom Heckrahmen kommend) an der Innenverkleidung und an der Sitzbankverkleidung erforderlich (Stichsäger oder Metallsägeblatt + Feile)
zu 4) Das Zwischenrohr ist von GPR. Wir haben bei diversen GPR-Anlagen nicht unerhebliche Toleranzen in der Fertigung festgestellt. Daher bieten wir als Alternative zu deren Standart-Bauteil die Nachbearbeitung und Bestückung mit eigenen Teilen an.
zu 5) eine Einzellieferung des hochverlegten Verbindungsrohrs haben wir angefragt. Die ist unverhältnismäßig teuer.

Wir stehen mit einem anderen Hersteller bezüglich Lieferung von einzelnen Verbindungsrohren (für weitere Sonderanfertigungen) in Verhandlung. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor

Gruß
GerhardThurn

Benutzeravatar
Börnie
Forums-User
Beiträge: 123
Registriert: 25.10.2016, 22:52
Wohnort: Nähe Bonn
Motorrad: 1. kein Motorrad - 2. VFR800 V-TEC - 3. kein Motorrad
Sonstiges: Meister :-)
Hat geliked: 4 Mal
Likes erhalten: 9 Mal

Sonderanfertigung Auspuffanlagen

Beitrag von Börnie » 16.04.2019, 10:06

Hi Gerhard,

hast Du schon mal über einen Umbausatz für die V-TEC nachgedacht ?

Einen Interessenten gibt es schon mal :-)


Gruss Börnie

.
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen.

.

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1119
Registriert: 15.11.2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (4x) RC36 /2 (2x)
Hat geliked: 40 Mal
Likes erhalten: 44 Mal

Sonderanfertigung Auspuffanlagen

Beitrag von Michael Falter » 16.04.2019, 12:13

Hallo,

Umbau heißt was ?? Auspuff unten und Heckverkleidung zu ???

Weil Auspuffanlagen für die 46/2 hat Gerhard ja.

Blende für Heckverkleidung zu ist ein enormer Aufwand, dessen Kosten meist durch die geringen verkauften Stückzahlen nicht zu decken sind.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Börnie
Forums-User
Beiträge: 123
Registriert: 25.10.2016, 22:52
Wohnort: Nähe Bonn
Motorrad: 1. kein Motorrad - 2. VFR800 V-TEC - 3. kein Motorrad
Sonstiges: Meister :-)
Hat geliked: 4 Mal
Likes erhalten: 9 Mal

Sonderanfertigung Auspuffanlagen

Beitrag von Börnie » 16.04.2019, 12:44

Das : "Für RC46 (98-01) bieten wir GPR-Auspuffanlagen in der High Up-Version......." für die VFR 800 V-TEC Bj 2002.
Endschalldämpfer, Rohr, Befestigungen.


Gruss Börnie

.
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen.

.

Benutzeravatar
Thurn Gerhard
der aus Lohr
Beiträge: 630
Registriert: 16.11.2003, 11:13
Wohnort: Lohr am Main
Interessen: Motorrad, Fussball
Sonstiges: RC46/1
Likes erhalten: 28 Mal

Sonderanfertigung Auspuffanlagen

Beitrag von Thurn Gerhard » 16.04.2019, 18:06

Börnie hat geschrieben:  
16.04.2019, 12:44
Das : "Für RC46 (98-01) bieten wir GPR-Auspuffanlagen in der High Up-Version......." für die VFR 800 V-TEC Bj 2002.
Endschalldämpfer, Rohr, Befestigungen.


Gruss Börnie

.
wenn da eine konkrete Bestellung kommt, bauen wir eine Anlage als Sonderanfertiung mit Dämpfer nach Wunsch (Länge muß allerdings so sein, dass er sich vernünftig unterbringen läßt). Die rechtliche Seite hat der Auftraggeber zu verantworten. Es gibt keinen Einzeldämpfer mit ABE für die V-Tec

Gruß
Gerhard Thurn

Benutzeravatar
Börnie
Forums-User
Beiträge: 123
Registriert: 25.10.2016, 22:52
Wohnort: Nähe Bonn
Motorrad: 1. kein Motorrad - 2. VFR800 V-TEC - 3. kein Motorrad
Sonstiges: Meister :-)
Hat geliked: 4 Mal
Likes erhalten: 9 Mal

Sonderanfertigung Auspuffanlagen

Beitrag von Börnie » 17.04.2019, 07:52

Verständlich.
Gibts einen ca Preis mit einem schwarzen Schalldämpfer mit EG ABE für die 46/1 ?
( der GPR wie auf Deinem Foto wäre ok )

Gruss Börnie

.
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen.

.

Benutzeravatar
Thurn Gerhard
der aus Lohr
Beiträge: 630
Registriert: 16.11.2003, 11:13
Wohnort: Lohr am Main
Interessen: Motorrad, Fussball
Sonstiges: RC46/1
Likes erhalten: 28 Mal

Sonderanfertigung Auspuffanlagen

Beitrag von Thurn Gerhard » 18.04.2019, 17:50

Börnie hat geschrieben:  
17.04.2019, 07:52
Verständlich.
Gibts einen ca Preis mit einem schwarzen Schalldämpfer mit EG ABE für die 46/1 ?
( der GPR wie auf Deinem Foto wäre ok )

Gruss Börnie

.
Der Preis der HIER abgebildeten Anlage von RC46/1 wäre ohne Auspuffhalter (zum Heckrahmen hin) aktuell 325 Euro. Bild entstand beim "probehalben" Anbau.

Die Anlage mit Schalldämpfer "Ghisa" wie an blauer RC46/1 abgebildet kostet ohne Anpassung 309 Euro

Gruß
Gerhard Thurn
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.