Continental Sport Attack 3 Freigabe RC36/I

Welcher Reifen passt zu welcher VFR?
Antworten
Benutzeravatar
Cheesecake
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 11:03
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Continental Sport Attack 3 Freigabe RC36/I

#1

Beitrag von Cheesecake » Di 24. Mai 2016, 07:16

Hallo Leute, wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Christian, bin 45 und bin seit kurzem Besitzer einer RC36/I :winken1:

Das die Reifenwahl ein heißes Diskussionsthema ist (genau wie Wahl Motoröl "lol") ist mir bewußt. Wollte hier nur kurz kundtun das meine Kleine am Wochenende bei MBS in Einbeck mit dem Conti Sport Attack 3 auf Freigabe gefahren wird. Vorne 120 und hinten 180. Werde berichten ob alles geklappt hat ( :D Conti sponsort den Satz :D ). Was eine Email nicht alles bewirken kann.

In diesem Sinne eine unfallfreie Saison Christian :top2:
0
:top2:Statt zu klagen, daß wir nicht alles haben, was wir wollen,
sollten wir lieber dankbar sein, daß wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen. :top2:

Benutzeravatar
Rolli
Forums-User
Likes: 6
Beiträge: 353
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 19:51

#2

Beitrag von Rolli » Di 24. Mai 2016, 12:10

Hallo Christian,
erst einmal herzlich Willkommen hier! :winken1:
Wie kam es denn zu dem "Sponsoring"?
0
Grüße Roland :winken2:

Benutzeravatar
Cheesecake
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 11:03
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

#3

Beitrag von Cheesecake » Di 24. Mai 2016, 14:48

Hi, hatte mir bei Ebay nen neuen Satz Sports Contakt gekauft und musste feststellen das es gar keine Freigabe gibt. Darauf hin habe ich Conti direkt angeschrieben. Der Ingenieur bei Conti sagte mir das oben besagte Fa. von Conti die Erlaubnis hat Freigaben zu fahren. Ich habe natürlich auch nicht vergessen :director:zu erwähnen das die Freigaben der "Mitbewerber" schon im Netz sind. Habe dann Kontakt zu der Firma aufgenommen und einen Termin abgesprochen. Conti sponsort nen Satz Sports Contakt 3 und ich hab ein paar Liter Benzin nach Einbeck verblasen. :D Bin seit Jahren mit dem Reifen zufrieden, hatte vorher eine ZRX1100 und davor eine Triumph Daytona, jeweils beide auf Road Attack unterwegs. ...
0
:top2:Statt zu klagen, daß wir nicht alles haben, was wir wollen,
sollten wir lieber dankbar sein, daß wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen. :top2:

Benutzeravatar
Rolli
Forums-User
Likes: 6
Beiträge: 353
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 19:51

#4

Beitrag von Rolli » Di 24. Mai 2016, 17:54

Nicht schlecht....aber für die 36/1 gibt es offiziell immer noch keine Freigabe für den....3
0
Grüße Roland :winken2:

Benutzeravatar
Cheesecake
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 11:03
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

#5

Beitrag von Cheesecake » Di 24. Mai 2016, 20:36

Das ist korrekt, hoffe das ändert sich ab Freitag 8)

Werde auf jeden Fall berichten :top2:
0
:top2:Statt zu klagen, daß wir nicht alles haben, was wir wollen,
sollten wir lieber dankbar sein, daß wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen. :top2:

Benutzeravatar
Cheesecake
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 11:03
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

#6

Beitrag von Cheesecake » Do 26. Mai 2016, 18:29

:D Habe gerade Anruf von MBS bekommen, Freigabe ist erteilt, der Conti Sport Contakt3

harmoniert perfekt mit der VFR. Die leichten Nassschwächen des Vorgängers konnten sie

auch erfolgreich eleminieren. Freue mich auf Samstag, wenns Wetter passt Mopped wieder

aus Einbeck abholen :D
0
:top2:Statt zu klagen, daß wir nicht alles haben, was wir wollen,
sollten wir lieber dankbar sein, daß wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen. :top2:

Benutzeravatar
Lemmy
Mitglied VFR-OC
Likes: 24
Beiträge: 849
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 07:46
Wohnort: OPF

#7

Beitrag von Lemmy » Sa 28. Mai 2016, 08:22

Original von Cheesecake
:D Habe gerade Anruf von MBS bekommen, Freigabe ist erteilt, der Conti Sport Contakt3

harmoniert perfekt mit der VFR. Die leichten Nassschwächen des Vorgängers konnten sie

auch erfolgreich eleminieren. Freue mich auf Samstag, wenns Wetter passt Mopped wieder

aus Einbeck abholen :D
Hi Christian,
ja super! :top2: Toll, dass es 1. noch Leute gibt, die sich mit einer fehlenden Freigabe nicht zufrieden geben und 2. Conti die Freigabe hat fahren lassen!

Danke dafür! Eventuell schaue ich mir den auch mal näher an wenn der PiPo platt ist.

Btw: du meintest aber Conti Sport Attack 3 oder? Der Contact 3 wird nicht auf die Felge gehen glaub ich :laugh:
(Conti Sportcontact 3)
0
Zuletzt geändert von Lemmy am Sa 28. Mai 2016, 08:23, insgesamt 2-mal geändert.
"Wir die guten Willens sind,geführt von Ahnungslosen,versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht,dass wir jetzt qualifiziert sind,fast alles mit nichts zu bewerkstelligen" OCM#2352

Benutzeravatar
Cheesecake
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 11:03
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

#8

Beitrag von Cheesecake » Sa 28. Mai 2016, 19:58

Hi, :laugh: , vorhin abgeholt, läuft wie ein Traum. Für interessierte habe ich unten die vorläufige Bescheinigung als Datei angehängt :deal:


Grüße an Freunde des Benzingeruchs 8)
0
:top2:Statt zu klagen, daß wir nicht alles haben, was wir wollen,
sollten wir lieber dankbar sein, daß wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen. :top2:

Benutzeravatar
Schlei-Kind
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:49
Wohnort: Mittig zwischen Nord- und Ostsee

#9

Beitrag von Schlei-Kind » Sa 28. Mai 2016, 20:01

... nützt uns 36/2lern nur leider nix.. :nixweiss: :(

schade
0
Bild

[CENTER]VFR-OC 2451[/CENTER]

Frankie_86
Mitglied VFR-OC
Likes: 6
Beiträge: 92
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 15:44
Wohnort: zwischen Taunus und Odenwald

#10

Beitrag von Frankie_86 » So 29. Mai 2016, 12:34

Warum nicht?
Ist doch ganz einfach, bei Conti anrufen und gut iss. Vielleicht erweitern sie die Freigabe auf die 2er auch ohne probefahrt. Sind ja fast gleich.
0
Mfg Frank

Knut
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 74
Registriert: Do 26. Mai 2016, 23:26

#11

Beitrag von Knut » So 29. Mai 2016, 13:17

Klasse Aktion.
Wie Zufälle manchmal Realität werden.
Für dich hat's ja nur Vorteile.
Aber btw. im Ernstfall:
Reicht dieser Beschluss bei der Versicherung oder unseren Streckenwächtern?Wie sieht da die gesetzliche Lage aus?
0

ManfredK
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 527
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:34

#12

Beitrag von ManfredK » So 29. Mai 2016, 13:23

Original von Knut

Reicht dieser Beschluss bei der Versicherung oder unseren Streckenwächtern?
Nein, da keine UBB eines Reifenherstellers.

So eine Bescheinigung könnte ich auch schreiben.... wäre halt auch nutzlos.
0
Von V-2 zu V-4 zu R-2 - aber immer noch bei Honda

Benutzeravatar
Cheesecake
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 11:03
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

#13

Beitrag von Cheesecake » So 29. Mai 2016, 17:13

Soory Manfred aber Du solltest die Bescheinigung mal richtig lesen :znaika:

Würde helfen....
0
:top2:Statt zu klagen, daß wir nicht alles haben, was wir wollen,
sollten wir lieber dankbar sein, daß wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen. :top2:

Benutzeravatar
Schlei-Kind
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:49
Wohnort: Mittig zwischen Nord- und Ostsee

#14

Beitrag von Schlei-Kind » So 29. Mai 2016, 19:31

@Frankie:

Ähnlich schon, nur die Dimension hinten sind halt auch anders.. 170er zu 180er

Aber Anfragen kostet ja nix!
0
Bild

[CENTER]VFR-OC 2451[/CENTER]

ManfredK
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 527
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:34

#15

Beitrag von ManfredK » So 29. Mai 2016, 20:11

Original von Cheesecake
Würde helfen....
Du glaubst es nicht.... habe ich doch glatt gemacht. Bevor ich gepostet habe....

Auch ein zweites, drittes oder viertes mal lesen würde daran nichts ändern, dass die rechtlichen Voraussetzungen an eine UBB nicht erfüllt sind.


Eine UBB Reifen kann nur durch den Fahrzeughersteller/Reifenhersteller ausgestellt werden. Eine hinzugezogener Erfüllungsgehilfe zur Durchführung von Erprobungen ist dazu nicht berechtigt, da er nicht der Reifenhersteller ist, sondern nur in dessen Auftrag handelt.
0
Zuletzt geändert von ManfredK am So 29. Mai 2016, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
Von V-2 zu V-4 zu R-2 - aber immer noch bei Honda

Knut
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 74
Registriert: Do 26. Mai 2016, 23:26

#16

Beitrag von Knut » So 29. Mai 2016, 20:57

Original von ManfredK

Eine UBB Reifen kann nur durch den Fahrzeughersteller/Reifenhersteller ausgestellt werden. Eine hinzugezogener Erfüllungsgehilfe zur Durchführung von Erprobungen ist dazu nicht berechtigt, da er nicht der Reifenhersteller ist, sondern nur in dessen Auftrag handelt.
Genau das hab ich ir nämlich auch gdacht!
Sonst könnte das Schreiben ja "theoretisch" jeder Photoshopbenutzer ausstellen.
0

Benutzeravatar
Cheesecake
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 11:03
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

#17

Beitrag von Cheesecake » Mo 30. Mai 2016, 07:45

Ich denke es hat eine andere Qualität wenn jemand offiziell als Ingineur im offiziellen Auftrag der Continental AG diese Freigabe fährt. Mal abgesehen davon das alles andere Urkundenfälschung wäre ( ich arbeite übrigens in der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen), könnt ihr in den nächsten Wochen (interne Wege langsam wie der Öffentliche :winken1:) einfach auf die Freigabeseite der Conti AG schauen. Ich merke auch hier im Forum die "beliebten Klassiker". Mag jeder für sich entscheiden wie er damit umgeht, Tatsache ist das diese Reifen jetzt freigegeben sind.

Wünsche allen eine unfallfreie Saison :D Christian
0
:top2:Statt zu klagen, daß wir nicht alles haben, was wir wollen,
sollten wir lieber dankbar sein, daß wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen. :top2:

Benutzeravatar
Rolli
Forums-User
Likes: 6
Beiträge: 353
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 19:51

#18

Beitrag von Rolli » Mo 30. Mai 2016, 13:18

Laut einer offiziellen Antwortmail von Conti wird es keine Freigabe für die RC 36 geben,da dieser Reifen als 170er nicht in dem Portfolio vorgesehen ist. Ich kann euch auch gerne den kompletten Text hier mal einfügen.

Christian... Conti hat die Kosten der Reifen übernommen????
0
Grüße Roland :winken2:

Benutzeravatar
Rolli
Forums-User
Likes: 6
Beiträge: 353
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 19:51

#19

Beitrag von Rolli » Mo 30. Mai 2016, 15:33

So, dies ist die Antwort von Conti:
"Der Sport Attack 3 ist in der Reifengröße 170/60R17 nicht in unserem Produktportfolio enthalten, und auch nicht in Planung.
Für das von ihnen benannte Fahrzeugmodell sind nur die Produkte Sport Attack 2 und der Road Attack 2 EVO mit dem Hinterrad 180/55ZR17 in Planung. "
0
Grüße Roland :winken2:

Benutzeravatar
Schlei-Kind
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:49
Wohnort: Mittig zwischen Nord- und Ostsee

#20

Beitrag von Schlei-Kind » Mo 30. Mai 2016, 18:25

Danke Rolli ;(
0
Bild

[CENTER]VFR-OC 2451[/CENTER]

Benutzeravatar
Cheesecake
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 11:03
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

#21

Beitrag von Cheesecake » Di 31. Mai 2016, 08:02

Ist korrekt, Conti hat den Satz Reifen bezahlt. Ich hatte auch bei MBS keine Kosten. Bin mal gespannt wie das Ganze dann aussieht. So wie ich das verstanden habe wird es eine Freigabe für den 120er Vo. und 180er Hi. geben.....diese soll auf der Reifenfreigabeseite von Conti auftauchen. Mir wurde allerdings gesagt das es ein paar Tage dauern kann. Hatte jetzt das "Vergnügen" den Reifen bei Nässe zu fahren und bin sehr zufrieden. Im trockenen gefällts mir trotz allem besser :D
0
:top2:Statt zu klagen, daß wir nicht alles haben, was wir wollen,
sollten wir lieber dankbar sein, daß wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen. :top2:

Antworten