Metzeler Roadtec 01

Welcher Reifen passt zu welcher VFR?
Benutzeravatar
map15
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 36
Registriert: Do 5. Jun 2014, 00:32
Wohnort: Mannheim

Metzeler Roadtec 01

#1

Beitrag von map15 » Do 10. Mär 2016, 23:33

Moin Gemeinde,
wahrscheinlich noch zu früh, aber hat schon jemand Erfahrung mit obigem Reifen?
Mein 2.Satz Angel GT ist langsam fertig (6000 km), reicht vielleicht noch für 1000 km. Bin mit denen eigentlich sehr zufrieden, bisschen mehr Reichweite und etwas mehr Abrollkomfort wäre nicht schlecht, deshalb evtl. mal was anderes.
Oder muß ich der 1.Testpilot werden?.-))

Peter
0
Wenn nicht wann, dann jetzt!
VFR-OC 2430

Benutzeravatar
Mike36
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 75
Registriert: So 26. Apr 2015, 19:13
Wohnort: Südhessen

RE: Metzeler Roadtec 01

#2

Beitrag von Mike36 » Fr 11. Mär 2016, 01:01

Hallo Peter,
laut meinem Reifenhändler ist der Roadtec01 in 180/55 ZR 17 erst ab Ende März 2016 ?(lieferbar.
Da ich jetzt Ersatz brauchte, habe ich den Z8 bestellt.
0
Gruß Michael
VFR-OC 2426

Dem anderen sein Anderssein zu verzeihen, ist der Anfang von Weisheit. (Chinesisches Sprichwort)

elton851
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 49
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:26
Wohnort: Neuenburg am Rhein

#3

Beitrag von elton851 » Fr 11. Mär 2016, 17:44

Servus ich bekomme nächste Woche den 01er vorne.

und Hinten kommt dann in 3 Monaten

aber verfügbar ist er schon für hinten 180/55 ZR 17 M/C (73W) (HWM) TL online kostet er 150€.

bin mal gespannt wie er sich fahren lässt
0

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 8
Beiträge: 1982
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

Roadtec 01

#4

Beitrag von Moppedtouri » Fr 11. Mär 2016, 18:35

Laut mopedreifen.de ist der Roadtec 01 für rund 244 Tacken im Satz in ausreichender Stückzahl am Lager, also umgehend verfügbar. Gefahren bin ich den Roadtec 01 zwar noch nicht. Aber es gibt beim Roadtec auf der Seite von mopedreifen.de einen Button mit dem Namen Tests. Dort finden sich zumindest ein paar interessante, vielleicht auch für Dich nützliche Informationen.
0

mitzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 33
Registriert: So 13. Jan 2013, 21:01
Wohnort: Hessen

#5

Beitrag von mitzi » Fr 11. Mär 2016, 19:56

Habe den mir letzte Woche montiert aber leider noch nicht dazu gekommen den zu testen das Wetter spielt nicht mit immer nur regen und minus grade.
Ich weiß bin halt ein weichei.
0

Benutzeravatar
Schlei-Kind
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:49
Wohnort: Mittig zwischen Nord- und Ostsee

Roadtec01 auch für RC36/2

#6

Beitrag von Schlei-Kind » Fr 11. Mär 2016, 20:55

Moin,

der Roadtec taucht nicht als Auswahl auf, wenn ich bei Mopedreifen.de über die Fahrzeugwahl gehe.
Ist der Reifen nur für die 46er Reihe freigegeben, oder übersehe ich etwas?

danke
0
Bild

[CENTER]VFR-OC 2451[/CENTER]

Benutzeravatar
Klaus S
Mitglied VFR-OC
Likes: 31
Beiträge: 498
Registriert: So 17. Mär 2013, 11:08
Wohnort: Düsseldorf

#7

Beitrag von Klaus S » Fr 11. Mär 2016, 23:43

HIER für die RC36/1 (180er HR) für die RC36/2 leider nicht
0
Zuletzt geändert von Klaus S am Fr 11. Mär 2016, 23:44, insgesamt 1-mal geändert.
Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.) VFR-OC 2373

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 8
Beiträge: 1982
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

Politik

#8

Beitrag von Moppedtouri » Sa 12. Mär 2016, 01:52

Tja, das scheint die Vertriebspolitik von Metzeler zu sein.
Ich hatte im Jahr 2013 mal bei Metzeler angerufen und nachgefragt, wann denn der Testsieger von 2012 Roadtec Z8 Interact mit Kennung A bzw. M auch in der Größe 170 erhältlich sei. Ende der Saison 2013 hieß es da. Auch im Oktober 2014 gab es den Z8 mit Kennung in 170 immer noch nicht. Inzwischen gibt es ihn, ich weiß nicht wie lange schon.
Wenn mit dem Roadtec eine ähnliche Politik betrieben wird wie mit dem Z8 dann kann es noch ein paar Jahre dauern bis es den in 170er Breite gibt. Ich schätze dass Metzeler erst mal die Verkaufszahlen in den Größen 180 und 190 abwartet und dann erst entscheidet, ob der Reifen auch in 170 auf den Markt kommt.
0

Benutzeravatar
Schlei-Kind
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:49
Wohnort: Mittig zwischen Nord- und Ostsee

#9

Beitrag von Schlei-Kind » Sa 12. Mär 2016, 08:56

Danke für die Info und schade, dass es ihn erstmal nicht in 170er Breite gibt.. :(
0
Bild

[CENTER]VFR-OC 2451[/CENTER]

Benutzeravatar
map15
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 36
Registriert: Do 5. Jun 2014, 00:32
Wohnort: Mannheim

#10

Beitrag von map15 » Sa 12. Mär 2016, 23:06

Moin zusammen,
da ich den fred ja angezettelt habe...
- bei meinem Reifenhändler ist der Roadtec 01 vorrätig
- brauche neue Reifen aber erst Ende April/Anfang Mai, also noch Zeit zum überlegen...
- und da fängt's an. nochmal jede Menge Tests gelesen und jetzt weiß ich noch weniger
- sehr gut fand ich mopedreifen.de
- wenn ich mir so mein Fahrprofil angucke, keine Rennstrecke, vorwiegend Landstrasse, schon zügig, aber mit klaren Grenzen, die Reifen und das Moped können immer mehr als ich, limitierender Faktor bin ICH..., bringe wohl kaum einen Reifen an seine Grenzen...
- im Regen fahre ich eigentlich nur, wenn ich auf Tour bin und da ich ein Regenschisser bin, sowieso langsamer
- bin z.Zt. am überlegen, ob ich nicht mit Bridgestone T30 Evo gut bedient wäre

Aber noch ist ja etwas Zeit und irgendwann gibt's dann die ersten Erfahrungsberichte (natürlich auch alle subjektiv)

In diesem Sinne
Peter
0
Wenn nicht wann, dann jetzt!
VFR-OC 2430

Benutzeravatar
Andy odd one
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 524
Registriert: So 1. Aug 2004, 23:31
Wohnort: Hameln

#11

Beitrag von Andy odd one » Sa 12. Mär 2016, 23:30

Ich habe immer Metzger gefahren und fühlte mich immer wohl damit.
Sehr lange gehalten haben sie auch auf meiner 36\1.Allerdings habe ich als letzten Reifen einen 180er aufziehen lassen und empfand es als Arbeit damit zu fahren und die dicke Tante runter zu kriegen.
Jetzt fahre ich die 1200er da hat sich die Frage nach 170 und 180 erledigt,
weil die kommt auf 190 daher.Da fahre ich jetzt den Angel GT .Damit fühle ich mich auch wohl.Abzuwarten wie lange der darauf hält.Wer sowieso 180er fährt wird sicher mit dem Metzeler zufrieden sein.
0
Allet für die VFR,Allet für den Club:anbet:
Andy ist Mitglied im VFR-OC
Unsere Geschichte:whisper:
Facebook

Benutzeravatar
Schlei-Kind
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:49
Wohnort: Mittig zwischen Nord- und Ostsee

#12

Beitrag von Schlei-Kind » So 13. Mär 2016, 16:41

die verfügbare Größe 120/70 ZR17 würde ja auch auf die RC36/2 passen, jedoch finde ich auf der Metzeler Homepage keine Freigabe und ich müsste dann ja mit dem Roadtec Z8 Interact kombinieren.

Frage 1) Keine Freigabe, heißt zwangsläufig unerlaubt für die Benutzung?



Frage2) verschiedene Reifentypenkombinationen (01 und Z8 ), was ist dabei zu beachten?



Frage3) Warum finde ich den Z8 in 170/60 ZR17 nicht mit O-Kennung?


Danke und sorry für die ggf. unqualifizierten Fragen :blind: :nixweiss:
0
Zuletzt geändert von Schlei-Kind am So 13. Mär 2016, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

[CENTER]VFR-OC 2451[/CENTER]

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 8
Beiträge: 1982
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

#13

Beitrag von Moppedtouri » So 13. Mär 2016, 23:47

zu 1) Genau

zu 2) Die Reifenfreigabe. In ihr steht auch, welche Kombinationen erlaubt, also zugelassen sind. 01 und Z8 geht beispielsweise nicht.
In Deinem Falle wären von Metzeler lediglich Z6 mit Z8 und M3 oder M5 vorne mit M5 hinten kombinierbar.
Etwas mehr Kombinationsmöglichkeiten gibt es bei Michelin's MPR-Reihe - hier sind immerhin fast alle Pilot Road Kombinationen möglich - nur der MPR 4 darf lediglich mit 3 und 2 kombiniert werden, aber den MPR (1) kriegste eigentlich eh nicht mehr. Aber auch bei der
Pilot Power-Reihe kann man untereinander kombinieren.

zu 3) Die 170er Größe gibt's hinten entweder mit M-Kennung oder ohne. Die M-Kennung der 170er Reifen entspricht der Kennung O bei den Größen 180 und 190. Vermutlich haben die zuerst vorhandenen Kennungen für so viel Verwirrung bei Kunden und sogar Werkstätten gesorgt dass man es bei Einführung der Z8 mit Kennung für kleinere Größen besser machen wollte. Ist jedenfalls meine Theorie.
0

Benutzeravatar
Schlei-Kind
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:49
Wohnort: Mittig zwischen Nord- und Ostsee

#14

Beitrag von Schlei-Kind » Mo 14. Mär 2016, 09:18

Vielen Dank für die ausführliche Erleuchtung :laugh:

Schade, wäre gern mit den Roadtec 01 in die Saison gestartet, wenn es soweit ist, aber dann läuft es wohl auf Z8M v+h hinaus.

Laut der reichlichen Testergebnisse, sollten die ja auch nicht ganz verkehrt sein...
0
Bild

[CENTER]VFR-OC 2451[/CENTER]

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 8
Beiträge: 1982
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

Z8 mit Kennung

#15

Beitrag von Moppedtouri » Mo 14. Mär 2016, 13:01

Ist auch die Reifenpaarung, die als nächste auf meinem Plan steht :D
0

mitzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 33
Registriert: So 13. Jan 2013, 21:01
Wohnort: Hessen

#16

Beitrag von mitzi » Do 17. Mär 2016, 17:03

Habe den heute getestet, sehr angenehmes und sicheres handling.
Sehr gutes kurvenverhalten da er schon ziemlich breite Fleche hinten
0

Benutzeravatar
Schlei-Kind
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:49
Wohnort: Mittig zwischen Nord- und Ostsee

#17

Beitrag von Schlei-Kind » Fr 18. Mär 2016, 20:07

@mitzi: du meinst bestimmt den 01er, oder den Z8M ?
0
Bild

[CENTER]VFR-OC 2451[/CENTER]

mitzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 33
Registriert: So 13. Jan 2013, 21:01
Wohnort: Hessen

#18

Beitrag von mitzi » So 20. Mär 2016, 07:56

Ich meinte den 01 für mich ist der Reifen top bis jetzt mal sehen wie der sich weiter entwickelt.
0

Benutzeravatar
Pitfall
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 28
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:11
Wohnort: Moers/NRW

#19

Beitrag von Pitfall » Di 29. Mär 2016, 11:52

Ihr solltet auch mal einen Blick auf den neuen
Dunlop RoadSmart III werfen. Der hat die Freigaben für die RC36 I+II und
was man so liest klingt nicht schlecht (z.B bei 1000PS) im Vergleich zu Angle GT / PiRo 4.
0
Grüße aus Moers
VFR 750 F RC36/II, `97 Bild [CENTER]VFR OC Mitglied 2398[/CENTER]

Benutzeravatar
map15
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 36
Registriert: Do 5. Jun 2014, 00:32
Wohnort: Mannheim

BT 016 Pro

#20

Beitrag von map15 » Mi 27. Apr 2016, 14:55

So, da ich den Fred ja eröffnet habe, hier mal mein Stand:

Habe mich erst mal gegen den Roadtec entschieden. Vielleicht im Herbst, dann weiss man sicherlich mehr.

Habe jetzt den BT 016 Pro bestellt, gilt wohl eigentlich als Sportreifen, aber wohl voll Landstrassen- und Alltagstauglich. Diverse I-net Recherchen durchgeführt und auch hier im Forum einiges gelesen. Kommt eigentlich recht gut weg und ich werde ihn sicher sowieso nicht an seine Grenzen bringen....
Vor ein paar Tagen noch 2 Kawa Z 800-Fahrer getroffen, die ihn drauf hatten und zufrieden waren. Reifen sahen gut aus bis zur Kante.
Und der Preis: 199.- beim Reifenhändler meines Vertrauens, mit Montage, Ventilen, Altreifenentsorgung, da kann man nicht meckern.

Werde berichten, wenn sie eingefahren sind.

Gruss
Peter
0
Zuletzt geändert von map15 am Mi 27. Apr 2016, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn nicht wann, dann jetzt!
VFR-OC 2430

Benutzeravatar
map15
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 36
Registriert: Do 5. Jun 2014, 00:32
Wohnort: Mannheim

BT 016 Pro

#21

Beitrag von map15 » Di 17. Mai 2016, 00:32

BT 016 pro ist drauf, 199 € all inclusive, Rädermontage- und -demontage selbst.
Samstag ein paar Stunden ohne Regen, kurzes 180 km Reifenanfahren im Odenwald.
Ich kann nur sagen, bin sehr begeistert. Bessere Eigendämpfung als Angel GT.
Hab' mich vom ersten Kilometer an wohl gefühlt, Moped läßt sich sehr leicht (leichter) einlenken, geringes, gut beherrschbares Aufstellmoment beim Bremsen in der Kurve, Moped erscheint mir agiler, fast kurvengierig.
Nach 30 km schon fast vergessen, dass die Reifen neu, nach Ende der Tour nur noch 3-4 mm Angststreifen.
Könnte mein Lieblingsreifen werden.
Nach meiner Meinung top für den Crossrunner RC 60 zum Toppreis!

Was 2010/11 gut war, muss ja heute nicht schlecht sein für'n Normalfahrer.

Gruss Peter
0
Wenn nicht wann, dann jetzt!
VFR-OC 2430

elton851
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 49
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:26
Wohnort: Neuenburg am Rhein

#22

Beitrag von elton851 » Di 17. Mai 2016, 18:37

So,

ich habe den Roadtec 01 Drauf und muss sagen im gegen satz zum Z8 eine ganz andere welt das gesamte bike ist mega Handlich geworden fährt sie wie ein anderes Motorrad super Handling sehr angenehmes abrollen und auch auf der BAB bei 180Km/h sehr spurstabil mit wie auch ohne Koffer.

der satz hat 270€ inkl. Montage gekostet

Lars
0

elton851
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 49
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:26
Wohnort: Neuenburg am Rhein

#23

Beitrag von elton851 » Do 19. Mai 2016, 18:21

So,

Jetzt hab ich neue infos nach meiner anreise ins Allgäu 230km kann ich nur positives über denn Roadtec01 berichten auch bei temperaturen von 7-8 grad der reifen funktioniert super kein rutschen und kein schlupf und das bei heftigen regen und zum teil mit hagel.

Er vermittelt zu jeder zeit sicherheit .

Lars
0

mitzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 33
Registriert: So 13. Jan 2013, 21:01
Wohnort: Hessen

#24

Beitrag von mitzi » Do 19. Mai 2016, 21:32

Kann ich nur bestätigen super reifen besser als meine Michelin Roatec 3 oder 4 , Angel GT
Ich habe ein tolles Gefühl und vertrauen in diesen Reifen ich hoffe das es so weiter geht wenn das Profil abnimmt .
0

elton851
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 49
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:26
Wohnort: Neuenburg am Rhein

#25

Beitrag von elton851 » So 31. Jul 2016, 10:19

Hallo,

also jetzt nach 4000km mit dem satz kann ich sagen das er sich für mich sehr gut fährt und eine mega nassperfomance hat kein rutschen und trocken hebt er eh sehr gut und er ist immer noch sehr sehr handlich .

Lars
0

Antworten