Triumph Bremssättel an 36er

VFR 750 F RC36/1 Bj 1990-1993
VFR 750 F RC36/2 Bj 1994-1997
VFR 750 F RC36/1 Bj 1990-1993
VFR 750 F RC36/2 Bj 1994-1997
Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1057
Registriert: 15.11.2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (3,5x) RC36 /2 (0,5x)
Hat geliked: 24 Mal
Likes erhalten: 29 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Michael Falter » 27.05.2018, 11:15

Hallo,

Forums User Thomas hatte in einem andern Thread schon mal was dazu geschrieben. :!o
Da ich für solche Veruche ja immer zu haben bin hab ich bei einem Bekannten an die 36/1 mal die Bremssättel der Triumph angeschraubt.
Sind auch original Nissin Sättel von Triumph Street Triple 675 Bj.08-12.
Sie sehen nicht nur fast genauso aus wie die der VFR, sie haben auch den selben Halter und Anschraubpunkte. Passen also Plug&Play !!

Durch die 2mm größeren Bremskolben erhöht sich die Bremswirkung doch merklich !! :banana:

Also eine empfehlenwerte Verbesserung. Danke nochmal an Thomas für die Info ! :bussi:

Preise für den Satz Sättel so zwischen 80 und 140€.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
MacJoerg
Forums-User
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 25 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von MacJoerg » 27.05.2018, 11:58

Kann ich auch nur empfehlen. An meiner alten ’85er XJ 900 fahre ich die Sättel der T509. Die bremst (in Zusammenhang mit Honda HBZ) besser als die VFR.
Leider passen diese Sättel aber nicht an die 36/2. Hab ich schon probiert. Lochabstand der Aufnahme stimmt zwar,
aber der Abstand zu den Scheiben nicht.
@Michael: kannst Du bitte mal Bilder einstellen und raus bekommen an welchen Triumpf-Modellen diese Sättel verbaut sind?
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1057
Registriert: 15.11.2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (3,5x) RC36 /2 (0,5x)
Hat geliked: 24 Mal
Likes erhalten: 29 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Michael Falter » 27.05.2018, 12:13

Hallo,

wenn du in der Forums Suche mal nach triumph sattel suchst, kommst du zu dem Thread , in dem Thomas auch ein Bild reingesetzt hat.

Hab jetzt nur die Info von Thomas dass es Street Triple 675 Bj 08-12 sind, hab aber auch mal geschaut, die 13-14 sind auch noch nicht radial verschraubt.
Hab mir so einen Satz mal für meine Weiße bestellt.

Mal sehen ob die auch passen.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
MacJoerg
Forums-User
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 25 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von MacJoerg » 28.05.2018, 10:01

Prima. Gib dann bitte Bescheid.
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
Olf
Forums-User
Beiträge: 879
Registriert: 19.11.2003, 15:02
Sonstiges: RC 36/I KTM Duke I

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Olf » 28.05.2018, 12:45

Hochinteressant !

Das interessiert mich auch. Außerdem finde ich es total nett, dass der Thomas so nette Einfälle hat, sowas mal an die VFR zu halten ;) und rauszufinden, dass es paßt. Merci.

Eine Verbesserung der RC 36 Bremse ist immer zu begrüßen.

Gruss,
Olf

Benutzeravatar
Huschel1975
Forums-User
Beiträge: 100
Registriert: 18.03.2017, 10:51
Wohnort: Hamm
Motorrad: VFR 750 RC36/2
Interessen: Sport, Motorrad fahren, Familie

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Huschel1975 » 28.05.2018, 15:36

Moinsen,

gibt es auch bessere Bremssättel für das BJ 94 - 97?

Gruß

Stefan

Benutzeravatar
MacJoerg
Forums-User
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 25 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von MacJoerg » 28.05.2018, 15:46

Ist das selbe.
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Beiträge: 2253
Registriert: 12.06.2006, 14:41
Wohnort: Solingen
Interessen: Fotografie, Musik, alles was Kurven hat
Sonstiges: VFR 750F RC36/1 "Lady in Red"
Hat geliked: 7 Mal
Likes erhalten: 41 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von werbefuzzi » 28.05.2018, 20:50

Huschel1975 hat geschrieben:  
28.05.2018, 15:36
Moinsen,

gibt es auch bessere Bremssättel für das BJ 94 - 97?

Gruß

Stefan
Die RC36/2 hat gegenüber dem Vorgänger nur "schwimmende" Scheiben.

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1057
Registriert: 15.11.2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (3,5x) RC36 /2 (0,5x)
Hat geliked: 24 Mal
Likes erhalten: 29 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Michael Falter » 29.05.2018, 06:53

Hallo,

genau so ist es. Nur Scheiben auf schwimmend geändert. Sättel sind dieselben.

Sättel sollen nächste Woche da sein.

ich teste dann mal.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
speedball
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 476
Registriert: 09.09.2008, 07:47
Wohnort: Walldürn
Motorrad: VFR 750F RC36/II 1997
Interessen: Was wohl? Wozu bin ich hier?
Sonstiges: VFR 750 RC 36 II
Hat geliked: 3 Mal
Likes erhalten: 1 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von speedball » 29.05.2018, 10:16

Hallo @all,
das hört sich ja interessant an, nur wie bekommt man für die Sättel dann eine Freigabe :conf: ?

Grüße aus dem Odenwald

Benutzeravatar
MacJoerg
Forums-User
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 25 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von MacJoerg » 29.05.2018, 10:35

Bei einem sachverständigen TÜV-Prüfer (der auch technisches Veständniss hat.... und nicht nur einen Kittel an.).
Bei meiner XJ war das kein Problem. Probefahrt.... Grinsen im Gesicht..... eingetragen.
Aber....... selbst mit Kopie meiner Eintragung haben sich TÜV-Prüfer bei anderen Forenkollegen, die den Umbau auch machen wollten
strikt geweigert. ".... aber das ist doch nicht original..... mimimi...."
Also immer erst mit dem Prüfer vorab klären. Und...... der Triumph-Schriftzug muss drauf bleiben da sonst eine zuordnung nicht mehr möglich ist.

Anderer Weg wäre.......... die Schriftzüge (falls vorhanden) abschleifen, anbauen... glücklich sein. Gewöhnlich bemerkt den Unterschied keiner.
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1057
Registriert: 15.11.2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (3,5x) RC36 /2 (0,5x)
Hat geliked: 24 Mal
Likes erhalten: 29 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Michael Falter » 29.05.2018, 12:16

Hallo,

es existiert nirgends ein Triumph Schriftzug. Ist nur der Nissin Schriftzug drauf wie bei den Originalen Sätteln.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MacJoerg
Forums-User
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 25 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von MacJoerg » 29.05.2018, 12:21

Ähhhh.... das sind doch aber auch nur 2-Kolben-Schwimmsättel. Wo ist da jetzt der Vorteil gegenüber den originalen 2-Kolben-Schwimmsätteln?
Bei den Triumph-Sätteln an meiner XJ sind das wenigstens 4-Kolben Festsättel.
IMG_0360.jpg


Automatisch dem Beitrag hinzugefügt nach 1 Minute 33 Sekunden.
BTW: Da würde ich gar nichts eintragen lassen. Wenn die passen.... anbauen und gut isses.... :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
Rolli
Forums-User
Beiträge: 576
Registriert: 20.01.2014, 19:51
Sonstiges: Simson S 51 - B 2-4,Electronic und VFR 750 RC 36/1 natürlich in Rot
Hat geliked: 5 Mal
Likes erhalten: 11 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Rolli » 29.05.2018, 14:33

MacJoerg hat geschrieben:  
29.05.2018, 12:22
Ähhhh.... das sind doch aber auch nur 2-Kolben-Schwimmsättel. Wo ist da jetzt der Vorteil gegenüber den originalen 2-Kolben-Schwimmsätteln?
Bei den Triumph-Sätteln an meiner XJ sind das wenigstens 4-Kolben Festsättel.IMG_0360.jpg

Automatisch dem Beitrag hinzugefügt nach 1 Minute 33 Sekunden.
BTW: Da würde ich gar nichts eintragen lassen. Wenn die passen.... anbauen und gut isses.... :D
Michael hatte ganz oben geschrieben:
"Durch die 2mm größeren Bremskolben erhöht sich die Bremswirkung doch merklich !!"
Grüße Roland :winken2:

Benutzeravatar
MacJoerg
Forums-User
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 25 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von MacJoerg » 29.05.2018, 15:23

Ah...... Überlesen. :D
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Beiträge: 2253
Registriert: 12.06.2006, 14:41
Wohnort: Solingen
Interessen: Fotografie, Musik, alles was Kurven hat
Sonstiges: VFR 750F RC36/1 "Lady in Red"
Hat geliked: 7 Mal
Likes erhalten: 41 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von werbefuzzi » 29.05.2018, 15:34

Als sich meine Bremssättel damals von heut auf morgen etwas veränderten, hat das auch niemanden gekümmert, obwohl das viel auffälliger war als jetzt der Tausch gegen die Triumpf Nissins.
Bremssattel2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MacJoerg
Forums-User
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 25 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von MacJoerg » 29.05.2018, 16:01

Schön, schön.....
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1057
Registriert: 15.11.2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (3,5x) RC36 /2 (0,5x)
Hat geliked: 24 Mal
Likes erhalten: 29 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Michael Falter » 09.06.2018, 16:57

Umbau auf Sattel Triumph :cool:

Passt einwandfrei und bremst besser
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Etze
Forums-User
Beiträge: 152
Registriert: 28.07.2017, 08:05
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 6 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Etze » 09.06.2018, 22:46

Wie viel mm größer sind die Kolben denn nun konkret? Also Durchmesser VFR vs. Triumph?
Freundliche Grüße
Christof

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1057
Registriert: 15.11.2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (3,5x) RC36 /2 (0,5x)
Hat geliked: 24 Mal
Likes erhalten: 29 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Michael Falter » 10.06.2018, 08:05

Hallo,

25mm VFR, 27mm Triumph.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Etze
Forums-User
Beiträge: 152
Registriert: 28.07.2017, 08:05
Hat geliked: 6 Mal
Likes erhalten: 6 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Etze » 10.06.2018, 09:11

Alles klar, danke :!o

Jo, das sollte sich in der Tat bemerkbar machen. Ich bin "erstmal" auf Sinterbeläge umgestiegen. Ich weiß da gehen die Meinungen stark auseinander ;)

Fahre die EBC HH, die auch in US Foren empfohlen werden. Im Gegensatz zu TRW organisch (vom Vorbesitzer) sind das Welten.
Freundliche Grüße
Christof

Benutzeravatar
duffy
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 143
Registriert: 08.08.2010, 18:50
Wohnort: Hessen/Wetterau/Rosbach
Motorrad: RC 36/2, RC 46/1 und Hornet PC41
Hat geliked: 17 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von duffy » 10.06.2018, 09:54

Was muss man den für so einen Umbau in die Hand nehmen?
Gruß Duffy :winken1:
Mir ist egal was ich für ein Motorrad fahre, Hauptsache es ist meine VFR!!!

VFR OC Mitglied 947

Benutzeravatar
Thomas
Forums-User
Beiträge: 1736
Registriert: 17.11.2003, 10:49
Wohnort: Weser/Ems
Sonstiges: RC 24/II
Hat geliked: 1 Mal
Likes erhalten: 12 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Thomas » 10.06.2018, 16:52

Ich hab damals ne zeitlang gesucht nach den goldenen Zangen und hab letztlich bei verschiedenen Händlern zwei Zangen für zusammen etwa 110€ bekommen. Da waren sogar noch fast neuwertige Triumph-Beläge drin, die nach kürzester Zeit fantastisch mit meinen neuwertigen Zubehörscheiben von NG zusammenarbeiteten. Dann noch vier Dichtscheiben und nen Viertelliter Bremsflüssigkeit und die Sache war durch ;)

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Beiträge: 1057
Registriert: 15.11.2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim
Interessen: VFR / Tischtennis / Computer
Sonstiges: RC46 I (1x)/ RC36/1 (3,5x) RC36 /2 (0,5x)
Hat geliked: 24 Mal
Likes erhalten: 29 Mal

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Michael Falter » 11.06.2018, 09:06

Hallo,

hab die Sättel zwischen 85 und 100 € pro Satz bekommen. Dafür gibts schon gute Sachen.

Die Goldenen gibts öfter, die Schwarzen waren nur 2 Jahre verbaut.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Olf
Forums-User
Beiträge: 879
Registriert: 19.11.2003, 15:02
Sonstiges: RC 36/I KTM Duke I

Triumph Bremssättel an 36er

Beitrag von Olf » 16.06.2018, 12:39

Hallo zusammen.

Hat jemand eine Idee, wo ich einen Lackstift für das Gold der Triumph(Nissin) Bremszange bekommen kann ?
Ich möchte den Bremssattel nicht lackieren, nur Kratzer ausbessern.

Wäre für Tips dankbar.
Gruss,
Olf