Motorrad nimmt kein Gas an

VFR 750 F RC36/1 Bj 1990-1993
VFR 750 F RC36/2 Bj 1994-1997
VFR 750 F RC36/1 Bj 1990-1993
VFR 750 F RC36/2 Bj 1994-1997
Benutzeravatar
Moppedtouri
Alter Hase
Beiträge: 2185
Registriert: 22.07.2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott
Motorrad: RC 36/2
Sonstiges: E-Mail: Moppedtouri@gmx.de

Motorrad nimmt kein Gas an

Beitrag von Moppedtouri » 25.05.2018, 20:16

Karl hat geschrieben:  
23.05.2018, 16:41
Wenn der Tank mehr als halbvoll ist, läuft die Vfr auch mit defekter Benzinpumpe.
Das Spritniveau im Tank muß nur höher als die Vergaser liegen.

Karl
Sorry, aber aus eigener Erfahrung weiß ich es besser.
Wenn man ohne Benzinpumpe fährt, dann kann man den Tank sogar fast leer fahren. Aber bei einer defekten Benzinpumpe, die nicht mehr fördert, springt die Kiste nach längerer Wartezeit in der Regel an, läuft nur wenige Minuten (wenn überhaupt) und geht dann wieder aus. Nach 10 Minuten kann man dann wieder starten und weitere 150 Meter zurück legen bevor der Motor erneut abstirbt.

Dennoch wäre der Ausbau und das Fahren ohne Benzinpumpe eine Testmöglichkeit, ob selbige oder vielleicht das Relais defekt ist.

Für weitere Fragen wäre es sinnvoll, in Deinem Profil anzugeben welche RC36 Du fährst - auch gehe mal von einer RC36/1 aus mit außen liegendem Benzinhahn.
Käfer 67 hat geschrieben:  
24.05.2018, 08:25
Ich will halt ungern die Kiste zerlegen und dann erst nach Info´s und Ersatzteilnummern suchen, dafür hab ich keine Zeit......
Hmmm, ich mache es so und die meisten anderen vermutlich auch. Da frage ich mich ob es sinnvoll war, sich eine Bastelbude zu kaufen wenn man nicht basteln mag . . .

Benutzeravatar
Karl
Forums-User
Beiträge: 349
Registriert: 23.05.2004, 11:47
Wohnort: Osthessen
Interessen: Rennrad,Ski und Berge
Sonstiges: RC36 II - Bj.97

Motorrad nimmt kein Gas an

Beitrag von Karl » 26.05.2018, 11:26

Na ja, mein Kumpel ist mit der RC36/1 ein Jahr mit defekter Benzinpumpe umhergefahren bevor er den Überholsatz der Kontakte in die Pumpe eingebaut hat.
Ich war oft mit ihm unterwegs und er musste immer frühzeitig nachtanken.
Anscheinend läuft der Sprit auch durch die defekte Benzinpumpe, wenn der Benzinstand im Tank hoch genug ist.

Karl

Benutzeravatar
Käfer 67
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 22.05.2018, 09:11
Wohnort: Hiltpolttstein
Name: Ronny
Motorrad: Honda VFR 750 RC 36
Interessen: Schrauben, Auto´s, Moped´s

Motorrad nimmt kein Gas an

Beitrag von Käfer 67 » 04.06.2018, 20:28

So Hallo erstmal.

War etwas ruhig in den letzten Tagen.


Wer hat behauptet ich bastel ungern??????
Bild
Jedenfalls hab ich heute gebastelt und mit ner Externen Spritversorgung lief die Honda so wie sie sollte....
Stabiler Leerlauf, sauberes Hochdrehen, kein spotzen oder sonst irgendwelche Faxen.......
Bild

Gut kann also nichts schlimmes sein......

Wie hier viele vermutet haben, Spritpume war schuld.
Relais und Kabel waren in Ordung und nach ner Reinigungsaktion und direkter Strombefeuerung aus ner Autobatterie lief die Pumpe dann wieder.
Bild




Morgen wird sie zugelassen und bekommt mal ne ausgiebige Probefahrt.

Auch die Verkleidung muss ich noch flicken, die hat arg gelitten...... Blindnieten, Blechschrauben und Alustreifen werdens richten.....




Wer will kann sich mal das Fusselforum anschauen, da sieht man was ich sonst so bastel.......

Benutzeravatar
Rolli
Spezi
Beiträge: 838
Registriert: 20.01.2014, 19:51
Sonstiges: Simson S 51 - B 2-4,Electronic und VFR 750 RC 36/1 natürlich in Rot

Motorrad nimmt kein Gas an

Beitrag von Rolli » 04.06.2018, 20:44

Wenn es denn mal nur Schmutz in der Pumpe war...
Du hast ja gesehen, wie die Kontakte im Betrieb Abrißfunken erzeugen.
Die sind dann irgendwann auch hinüber,aber es gibt für 20 Euro einen Austauschsatz Kontakte und das lohnt sich bei der originalen Mischibischi :D Pumpe auf alle Fälle.
„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden zu Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.“
Grüße Roland :winken2:

Benutzeravatar
Moppedtouri
Alter Hase
Beiträge: 2185
Registriert: 22.07.2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott
Motorrad: RC 36/2
Sonstiges: E-Mail: Moppedtouri@gmx.de

Motorrad nimmt kein Gas an

Beitrag von Moppedtouri » 09.06.2018, 03:27

Tipp: Löte eine Diode mit ein. Danach wirst Du vermutlich nie wieder einen neuen Benzinpumpenreparatursatz brauchen.