keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

VFR 750 F RC36/1 Bj 1990-1993
VFR 750 F RC36/2 Bj 1994-1997
Antworten
Karsten Hoppe
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 7
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:15

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#1

Beitrag von Karsten Hoppe » So 20. Aug 2017, 09:14

Hallo, suche hier Hilfe, meine VFR750 RC36 stand lange ungenutzt in der Ecke. Jetzt hat es mich wieder gejuckt :)
Der Motor springt an, ich kann bis ca. 7.000 Umdrehungen beschleunigen, dann ruckelt es und es fühlt es sich an als wenn jemand den Hahn zudreht. Im 6.Gang komme ich nicht über 8.000 Umdrehungen. Nach dem Hochdrehen in niederen Gängen habe ich dann patschen und knallen im Auspuff, wenn ich das Gas wieder zu mache.
Zündkerzen neu, Zündkerzenstecker neu, Zündkabel neu, Vergaserdüsen gereinigt, Magnetschalter der Benzinpumpe habe ich neu gemacht. 46.000 Km hat der Motor auf der Uhr. Ventilspiel wurde bei 20.000 kontrolliert. Vielleicht hat jemand eine Idee. Vielen Dank im Voraus. Karsten
0

Benutzeravatar
Rolli
Forums-User
Likes: 6
Beiträge: 355
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 19:51

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#2

Beitrag von Rolli » So 20. Aug 2017, 13:01

Hallo Karsten, erst mal ein Herzliches Willkommen hier :laola:
ich kann dir eigentlich nur die Erfahrungen des "Mitlesens" weitergeben,da durch ständiges Bewegen meine Rc36 läuft.
Du hast ja eigentlich die wichtigsten Dinge schon erledigt, ich gehe davon aus das sie normal und gleichmäßig auf allen Zylindern vom Leerlauf bis 7000 U/min läuft? Oder "rumpelt" sie da auch schon? Dann Kerzenstecker mit Kabel auf den richtigen Zylinder gesteckt? Sonst kann es nur ein Kraftstoffproblem sein,ich würde trotz neuer Kontakte mal die Pumpe kraftstoffseitig überbrücken, die VFR läuft bei gut gefülltem Tank auch so.Dann kannst du die definitiv ausschließen. Dann bleibt eigentlich nur der Vergaser,machen alle Klappen vernünftig mit?
Ach so fällt mitr gerade noch ein,den Luftfilter hast du vermutlich mit begutachtet oder ersetzt,da wurden wohl nach langer Standzeit auch schon Nester drin entdeckt :D
0
Grüße Roland :winken2:

Karsten Hoppe
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 7
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:15

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#3

Beitrag von Karsten Hoppe » So 20. Aug 2017, 19:24

Hallo Roland, ja Luftfilter ist neu. Drosselklappen und Schieber bewegen sich. :( Gruß Karsten
0

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 8
Beiträge: 1982
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#4

Beitrag von Moppedtouri » Mo 21. Aug 2017, 13:20

Ich tippe ebenfalls auf ein Problem mit der Spritzufuhr und habe die Vergaser im Verdacht. Aber zunächst mal:
Karsten Hoppe hat geschrieben:
So 20. Aug 2017, 09:14
Hallo, suche hier Hilfe, meine VFR750 RC36 stand lange ungenutzt in der Ecke.
Wie lange ist denn lange?
Edit - ach ja, auch von mir ein herzliches Willkommen! :bussi:
0

Karsten Hoppe
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 7
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:15

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#5

Beitrag von Karsten Hoppe » Mo 21. Aug 2017, 18:52

Hi Moppedtouri, habe heute die Vergasser ausgebaut und werde diese zum Ultraschallreinigen bringen. Werde berichten. :cofe Gruß Karsten
0

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 8
Beiträge: 1982
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#6

Beitrag von Moppedtouri » Di 22. Aug 2017, 13:17

Sehr gut. :top2:
In den aller meisten Fällen bringt das bereits die gewünschte Abhilfe.
Anschließend noch die Vergaser synchronisieren - sollte jetzt, da alles frei liegt, ja kein Thema sein.
Danach sollte der Motor Deiner VFR wieder schnurren.
0

Benutzeravatar
robert2311
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 113
Registriert: So 2. Mai 2010, 12:24
Wohnort: Muggensturm

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#7

Beitrag von robert2311 » Di 22. Aug 2017, 15:54

Ich habe das "Gefühl" dass die Membrane an deinen Gasschiebern evtl. Risse oder Löcher haben, bzw. nur einer oder zwei usw.
Dann läuft das Gerät nämlich logischerweise auch Schei....
Wenn du die Gaser raus hast, Deckel auf und erst mal VORSICHTIG abnehmen, die kleben nämlich gerne fest und ZÄRTLICH nachschauen wie die aussehen.
gruß
0

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 8
Beiträge: 1982
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#8

Beitrag von Moppedtouri » Di 22. Aug 2017, 19:17

Ich hab' diese Möglichkeit mal außer Acht gelassen weil ich davon ausging, dass die Membrane vor dem Ultraschallen begutachtet wurden. Wär ja schade um das rausgeschmissene Geld wenn am Ende eine oder mehrere Membrane ursächlich wären. Aber wenn das nicht geprüft wurde - schnellstens nachholen, möglichst noch vor dem ultraschallen.
0

Karsten Hoppe
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 7
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:15

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#9

Beitrag von Karsten Hoppe » Sa 26. Aug 2017, 09:22

Also die Membranen der Gasschieber sind alle i.O. habe leider noch eine Schraube am Deckel für die Gasschieber abgenuddelt :( sauber in der Werkstatt ausbohren lassen, alles wieder gut. Nächste Woche kann ich die Vergasser vom Reiningen abholen, werde berichten, bis dahin schönes WE :cofe
0

Karsten Hoppe
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 7
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:15

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#10

Beitrag von Karsten Hoppe » Sa 23. Sep 2017, 19:56

So und nun der abschließende Bericht. Nach dem die Vergasser Ultraschall gereinigt worden sind habe ich alles wieder, mit neuen Dichtungen, zusammengebaut. Die Membran für das Luftabsperrventil war etwas klebrig :( habe trotzdem die alte Membran wieder eingebaut. Nach 3 Stunden zeigte der erste Fahrversuch Besserung aber das Stottern und das Ruckeln im oberen Drehzahlbereich war immer noch da. Also alles wieder auf Anfang!
Dann habe ich doch noch neue Membranen für das Luftabsperrventil mit Feder und O-Ring (Siehe Bild) gekauft 20 EUR pro Stück. Jetzt läuft die VFR wieder super, fast wie neu. Ich denke das ganze System hat Nebenluft gezogen. Fazit: nie alte Dichtungen und Membranen einbauen :beer
Dateianhänge
427630_0.JPG
0

Karsten Hoppe
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 7
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:15

keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

#11

Beitrag von Karsten Hoppe » Sa 23. Sep 2017, 20:14

nochmal die Explosionszeichnung des Vergassers für eine VFR 750 RC36/1 Baujahr 1990. Der rote Kringel ist das Luftabsperrventil + Feder + O Ring.
Dateianhänge
Vergasser-Explosion.JPG
0

Antworten