ABE bzw KBA Nummer RC36/2

VFR 750 F RC36/1 Bj 1990-1993
VFR 750 F RC36/2 Bj 1994-1997
VFR 750 F RC36/1 Bj 1990-1993
VFR 750 F RC36/2 Bj 1994-1997
Benutzeravatar
gerejoki
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 50
Registriert: 14.07.2017, 12:58
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Honda RC36 / PC17
Zündapp SX80 im Aufbau
Hat geliked: 11 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von gerejoki » 11.06.2019, 15:52

Hallo,

Ich komme gerade vom Vorgespräch beim TÜV.
Da ich bei mir jetzt Mal endlich alles eintragen möchte.
(Umbau RC36/1 auf RC36/2 )
Der Prüfer meinte, es wäre ideal, wenn ich die ABE Nummer der RC36/2 hätte, bzw KBA Nummer.
Dann wäre es auch einfacher.
Oder kann mir jemand seinen Schein, der RC36/2 zusenden?
Würde auch reichen
Sonnigen Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Rolli
Spezi
Beiträge: 809
Registriert: 20.01.2014, 19:51
Sonstiges: Simson S 51 - B 2-4,Electronic und VFR 750 RC 36/1 natürlich in Rot
Hat geliked: 20 Mal
Likes erhalten: 34 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von Rolli » 11.06.2019, 17:04

Darf ich erfahren, was mit dem Umbau im Detail gemacht wurde ?
„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden zu Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.“
Grüße Roland :winken2:

Benutzeravatar
gerejoki
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 50
Registriert: 14.07.2017, 12:58
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Honda RC36 / PC17
Zündapp SX80 im Aufbau
Hat geliked: 11 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von gerejoki » 11.06.2019, 19:48

Ich mache es mal einfacher:
Von der RC36/1 sind Rahmen, Motor, Vergaser, Schwinge mit Umlenkung und Federbein.
Rest ist von der /2
Ich habe sie aber 2005 so gekauft. Der Vorbesitzer (Freunde von mir) haben die auch schon so von einem Bekannten gekauft.
Warum Sie so ist weiß keiner, hatte auch nie nachgeforscht.
Nur das wohl Rahmen mit Motor auf der Rennstrecke waren weiß ich, da Vergaser und Ölablassschraube verblompt waren, bzw die Löcher dafür.

Jetzt möchte ich halt ein paar Dinge (Lenkerhöherlegung, Fussrasten, usw ) eintragen lassen.
Da aber jetzt von der /2 die Gabel plus Bremse, plus 5Zollfelge plus plus plus dran ist, dachte ich, kann man alles eintragen. Dann kommen keine blöden Fragen, falls Mal etwas passiert.

Ungefähres Bild ist im Avatar


Gruß
Jörg

Benutzeravatar
schneekönig
Spezi
Beiträge: 903
Registriert: 27.06.2011, 11:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Gebiet
Sonstiges: RC46/1
Hat geliked: 3 Mal
Likes erhalten: 45 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von schneekönig » 12.06.2019, 08:36

Was meinst du mit KBA-Nummer? Ist das die EG-Typengenehmigung?

Falls ja, an alle:, dann findest sich diese EG-Typengenehmigung unter "K" in der Zulassung und ist modellspezifisch, nicht fahrzeugspezifisch (also kein Geheimnis). Bei meiner 46/1 steht da "K011*" (nützt hier natürlich nichts). Ob der "*" dazu gehört, weiß ich nicht.
Viele Leute stellen viele richtige Fragen. Aber die wenigsten hören zu, wenn einer was zu sagen hat...

Benutzeravatar
Rolli
Spezi
Beiträge: 809
Registriert: 20.01.2014, 19:51
Sonstiges: Simson S 51 - B 2-4,Electronic und VFR 750 RC 36/1 natürlich in Rot
Hat geliked: 20 Mal
Likes erhalten: 34 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von Rolli » 12.06.2019, 08:49

Ist nicht der Rahmen das Entscheidende? Dann bleibt es doch eine 36/1 und die /2 Teile müssten eingetragen werden?
Was ist denn für eine Verkleidung dran?
„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden zu Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.“
Grüße Roland :winken2:

Benutzeravatar
schneekönig
Spezi
Beiträge: 903
Registriert: 27.06.2011, 11:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Gebiet
Sonstiges: RC46/1
Hat geliked: 3 Mal
Likes erhalten: 45 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von schneekönig » 12.06.2019, 08:55

Rolli hat geschrieben:  
12.06.2019, 08:49
Ist nicht der Rahmen das Entscheidende? Dann bleibt es doch eine 36/1 und die /2 Teile müssten eingetragen werden?
Was ist denn für eine Verkleidung dran?
Ja, im Prinzip schon. Aber dann würde/könnte der Prüfer jedes Einzelteil, das eingetragen werden müsste, separat als Eintragung berechnen... :D Ich glaube, Jörg sucht einen Weg, die Eintragungen quasi zu sammeln. Wie genau der Prüfer das mit der KBA-Nummer meint, weiß ich auch nicht. Außerdem haben die doch eine Datenbank, wo die KBA-Nummern gelistet sind... :nixweiss:
Viele Leute stellen viele richtige Fragen. Aber die wenigsten hören zu, wenn einer was zu sagen hat...

Benutzeravatar
gerejoki
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 50
Registriert: 14.07.2017, 12:58
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Honda RC36 / PC17
Zündapp SX80 im Aufbau
Hat geliked: 11 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von gerejoki » 12.06.2019, 09:56

Guten Morgen,

Ja, wir hatten es so vor, dass wir als Eintragungen es ungefähr schreiben, wie: Teile x y z von RC37/2 Typ xxx.
Ich glaube er meinte die EG-Nummer.
Die steht aber nur in den neuen Scheinen.
In den alten hatte ich keine gefunden.

Wir hatten halt abgesprochen, dass ich so viele Infos wie es geht mitbringe. Damit es einfacher und schneller geht.

Arbeitlichen Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Etze
Forums-User
Beiträge: 268
Registriert: 28.07.2017, 08:05
Hat geliked: 13 Mal
Likes erhalten: 12 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von Etze » 12.06.2019, 10:34

Müsste für die RC36/2 ab Baujahr 1994 folgende sein:

F372
Freundliche Grüße
Christof

Benutzeravatar
gerejoki
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 50
Registriert: 14.07.2017, 12:58
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Honda RC36 / PC17
Zündapp SX80 im Aufbau
Hat geliked: 11 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von gerejoki » 12.06.2019, 19:21

Danke schön.
Ich werde Mal Dienstag Abend Bescheid geben, wie es war und wie es eingetragen wird.

Schönen Abend euch
Jörg

Benutzeravatar
gerejoki
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 50
Registriert: 14.07.2017, 12:58
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Honda RC36 / PC17
Zündapp SX80 im Aufbau
Hat geliked: 11 Mal

ABE bzw KBA Nummer RC36/2

Beitrag von gerejoki » 18.06.2019, 21:45

N'abend,

Ich hatte heute den Termin bei der DEKRA.
Der Prüfer darf seit März auch die Umbauten eintragen.
Er hat sich alles angeschaut, Bilder gemacht und wird jetzt alles schriftlich niederlegen. Und dann gucken wir Mal weiter.
Er hat mir auch Hoffnung gemacht die Abgasanlage der RC36/2 einzutragen.
Wir werden sehen.

Falls jemand von euch eine Höherlegung von Thurn für die 36/1 eingetragen hat, wäre es nett, wenn er mir eine Kopie vom Schein zukommen lassen würde.
Danke.

Falls ich mehr weiß, schreibe ich wieder.

Gruß
Jörg

PS: die RC36/1 hat auch F372 eingetragen.
Das macht die Sache einfacher.