Es ist wieder soweit !

VFR 750 F RC36/1 Bj 1990-1993
VFR 750 F RC36/2 Bj 1994-1997
Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Likes: 4
Beiträge: 879
Registriert: Sa 15. Nov 2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim

Re: Es ist wieder soweit !

#26

Beitrag von Michael Falter » Mi 19. Apr 2017, 19:46

Und wieder etwas geschafft !

- Neue Wave Scheibe für hinten
- Gabelbrücken montiert
- Holme reingesteckt und Lenkanschlag gefertigt.
- Schwinge und Anbauteile überholt

Gruß
Michael
IMG_0860.JPG
IMG_0859.JPG
IMG_0858.JPG
IMG_0857.JPG
IMG_0856.JPG
IMG_0855.JPG
IMG_0854.JPG
0

Benutzeravatar
Segal
Moderator
Likes: 12
Beiträge: 542
Registriert: Do 2. Aug 2007, 16:27
Wohnort: Mittelhessen, DIL

Re: Es ist wieder soweit !

#27

Beitrag von Segal » Mi 19. Apr 2017, 20:49

:klatsch: schaut gut aus die Bremsscheibe :D
Habe ich auch seit heute an meiner Verbaut...... :wheel:
:whisper. :gruop:
Gruß
Matthias
0
:winken2: VFR-OC Mitglied 2243


**** Stammtisch Mittelhessen ****


Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
Alex64
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 61
Registriert: So 26. Okt 2014, 11:59
Wohnort: Hessen/Wetterau/Wöllstadt

Re: Es ist wieder soweit !

#28

Beitrag von Alex64 » Mi 19. Apr 2017, 21:20

Hallo Michael,

das sieht doch schon ganz gut aus. :top2:

Du brauchtest wohl mal wieder etwas Selbstmotivation und hast das Sorgenprojekt an die Seite gelegt?
0
Gruß Alex :winken1:

VFR-OC 2433
Stammtisch Mittelhessen

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Likes: 4
Beiträge: 879
Registriert: Sa 15. Nov 2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim

Re: Es ist wieder soweit !

#29

Beitrag von Michael Falter » Mi 19. Apr 2017, 21:25

Genau !!!

Das Sorgenprojekt geht ab Freitag weiter, da kommt das Gabelstandrohr. Dann kann ich da die Front wieder montieren. :cool:

Da muß zwischendurch was spaßiges gemacht werden ! :banana:
Muß jetzt noch die neue Position von Bolzen des Lenkradschloßes abbohren, dann ist das auch erledigt.
Passt alles richtig gut ! :klatsch:

Neue Steckachse vorne mache ich nächste Woche.
Wenn die noch fertig ist und die Schwinge hinten wieder Lager hat, kann ich das Projekt mal auf Räder stellen. :wheel:

Gruß
Michael
0

Benutzeravatar
Alex64
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 61
Registriert: So 26. Okt 2014, 11:59
Wohnort: Hessen/Wetterau/Wöllstadt

Re: Es ist wieder soweit !

#30

Beitrag von Alex64 » Mi 19. Apr 2017, 21:29

Da bin ich schon sehr gespannt.

Wir kommen ja demnächst mal mit Volker vorbei. :wheel:
0
Gruß Alex :winken1:

VFR-OC 2433
Stammtisch Mittelhessen

Benutzeravatar
F4-F
Mitglied VFR-OC
Likes: 5
Beiträge: 32
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 22:03
Wohnort: Lauterecken- RLP

Re: Es ist wieder soweit !

#31

Beitrag von F4-F » Mi 19. Apr 2017, 21:56

Auf das Schmuckstück bin ich jetzt schon gespannt. :winken1:
Gruß, Tino.
0
Gruß, Tino. :winken1:
VFR OC: 2470 :wheel:

Benutzeravatar
MS_MagnaR43
Mitglied VFR-OC
Likes: 27
Beiträge: 674
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:14
Wohnort: Münster NRW
Kontaktdaten:

Re: Es ist wieder soweit !

#32

Beitrag von MS_MagnaR43 » Do 20. Apr 2017, 06:43

Hallo Michael,

:respekt:
0
Gruß Hubert VFR-OC Mitglied, immer in Richtung Sonne unterwegs !
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben, von Albert Einstein !

GermanBoss
Forums-User
Likes: 2
Beiträge: 38
Registriert: So 1. Aug 2010, 19:09
Wohnort: Greding

Re: Es ist wieder soweit !

#33

Beitrag von GermanBoss » Do 20. Apr 2017, 13:44

Legst du Motortechnisch auch Hand an?

Bissl mehr Bums in der Kiste könnt ja nicht schaden :banana:
0

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Likes: 4
Beiträge: 879
Registriert: Sa 15. Nov 2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim

Re: Es ist wieder soweit !

#34

Beitrag von Michael Falter » Do 20. Apr 2017, 14:20

Hallo,

Problem beim Motor ist , dass für merklich mehr Bums eigentlich mehr Hubraum her muß. Dies ist abeer seeehr aufwändig. Hab zwar hier jemand der sowas macht, auch eine Hohnmaschine ist da. Aber ist einfach zu viel Aufwand.
Deshalb werde ich beim Motor mal nur verschiedene Sachen optimieren. Ansonsten bruchts wieder einen Prüfstand zum abstimmen.

Gruß
Michael
0

Benutzeravatar
F4-F
Mitglied VFR-OC
Likes: 5
Beiträge: 32
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 22:03
Wohnort: Lauterecken- RLP

Re: Es ist wieder soweit !

#35

Beitrag von F4-F » Do 20. Apr 2017, 16:42

Hallo Michael,
Wie ist den Deine Erfahrung /Meinung mit Krümmeranlagen von der 'Insel'? Habe da eine im Auge (Blackwidow/Edelstahl). Sie kann in Verbindung mit dem original Endtopf benutzt werden (wegen E #) und es gibt keine Probleme mit dem Hauptständer. Vergaserbedüsung muß nicht angepasst werden (habe nachgefragt).
Was mir nicht so gut gefällt ist, dass ich Teile der alten Anlage weiterverwenden muß (hintere Zylinder /kurze Flammrohre).
Kann ich aber zur Not noch verkraften.
Gruß Tino.
0
Gruß, Tino. :winken1:
VFR OC: 2470 :wheel:

GermanBoss
Forums-User
Likes: 2
Beiträge: 38
Registriert: So 1. Aug 2010, 19:09
Wohnort: Greding

Re: Es ist wieder soweit !

#36

Beitrag von GermanBoss » Do 20. Apr 2017, 17:36

Ich hab den Blackwidow Krümmer dran.

Aufjedenfall wird die Karre lauter mit dem Krümmer.

Ansonsten kann ich noch nichts dazu sagen. Motor läuft noch nicht richtig bei mir.
0

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Likes: 4
Beiträge: 879
Registriert: Sa 15. Nov 2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim

Re: Es ist wieder soweit !

#37

Beitrag von Michael Falter » Do 20. Apr 2017, 20:18

Hallo,

ich habe hier noch ne Volledelstahl Anlage von Delkevic liegen.
Klingt am Bike wie wenn jemand einen Sack Schrauben in den Sammler geworfen hätte.
Problem ist,das der Sammler meistens ein leeres Gehäuse ist. Beim Original sind da Prallbleche drin, ausserdem sind die Krümmerlängen innen angepasst. Also doch etwas Kow-How da drin.
Ich restauriere lieber die alten. Sandstrahlen, Lackieren, Krümmer mit Hitzeschutzband umwickeln. Sieht dann wieder gut aus.

Gruß
Michael
IMG_0465.JPG
IMG_0467.JPG
0

Benutzeravatar
F4-F
Mitglied VFR-OC
Likes: 5
Beiträge: 32
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 22:03
Wohnort: Lauterecken- RLP

Re: Es ist wieder soweit !

#38

Beitrag von F4-F » Fr 21. Apr 2017, 20:08

Hallo Michael,
Danke für den Tipp bzgl. aufarbeiten der alten Anlage :applaus:
Das hatte ich so nicht auf dem Schirm - sieht echt gut aus! Mal ne Frage, warum das Hitzeband zusätzlich zum Lack? Original sind die Krümmer doch auch nicht umwickelt.
Info :bei der von mir erwähnten Anlage fällt der Sammler weg - nur 'Y' Verbindungen.
Würde mich mal interessieren # GermanBoss ist die Anlage der Grund für den schlechten Motorlauf?
Ich tendiere mehr und mehr dazu das Original zu restaurieren.
Gruß Tino. :goodposting:
0
Gruß, Tino. :winken1:
VFR OC: 2470 :wheel:

Benutzeravatar
Michael Falter
Moderator
Likes: 4
Beiträge: 879
Registriert: Sa 15. Nov 2003, 20:57
Wohnort: Heppenheim

Re: Es ist wieder soweit !

#39

Beitrag von Michael Falter » Fr 21. Apr 2017, 20:29

Hallo,

Krümmer zur Leistungssteigerung ( aussen kühler, innen heißer erhöht die Strömungsgeschwindigkeit ) umwickelt !! :ichidiot:
Spass beiseite, Habe die Krümmer auch erst lackiert, aber wie das ja so ist, im vorderen Bereich hast du immer Steinschlag, Spritzwasser, etc. Bald sehen die Krümmer wieder mitgenommen aus. Deshalb das Band. Das wird stramm gewickelt, oben und unten mit Metall Schlauchschellen festgehalten und dann gut sättigend mit hitzebeständigem Auspufflack lackiert. Saugt sich richtig voll und gibt einen schönen dichten Schutz für die Krümmer, und wickelt sich dann auch nicht mehr auf.

Aufpassen bei der ersten Fahrt, ich wurde angehalten weil ein Autofahrer dachte, mein Motorrad brennt. Die Rauchentwicklung auf den ersten 100km ist schon recht groß ! :lol:

Gruß
Michael
0

Benutzeravatar
F4-F
Mitglied VFR-OC
Likes: 5
Beiträge: 32
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 22:03
Wohnort: Lauterecken- RLP

Re: Es ist wieder soweit !

#40

Beitrag von F4-F » Fr 21. Apr 2017, 20:49

So was in der Art hatte ich mir auch gedacht - oder Du bist Tennisfan und hattest noch Griffband über :whistle: :D
Mal gespannt wie Dein Projekt weiter gedeiht.
Vielleicht sieht man sich ja mal bei ner OC Ausfahrt.
Gruß Tino.
0
Gruß, Tino. :winken1:
VFR OC: 2470 :wheel:

GermanBoss
Forums-User
Likes: 2
Beiträge: 38
Registriert: So 1. Aug 2010, 19:09
Wohnort: Greding

Re: Es ist wieder soweit !

#41

Beitrag von GermanBoss » Sa 22. Apr 2017, 11:40

@F4-F

Der Krümmer is bei mir nicht das problem. Eher der selbst gebaute anlasserfreilauf.

Aber das find ich heut abend raus wenn ich von Gert nen Motor geholt hab und da den Freilauf in meine gepflanzt hab.
0

Antworten