haupständer

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
ethem
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2006, 07:25
Wohnort: weil am rhein
Interessen: vfr750
Sonstiges: vfr750 rc24

haupständer

Beitrag von ethem » 13.12.2006, 07:28

hallo leute wie ihr seht bin ich neu hier und suche dringend einen hauptständer für meine vfr750 rc 24 bj.87 mus zum tüv kan mir jemand helfen ich glaube bin hir richtig gelandet


vfr750 rc24

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2603
Registriert: 11.04.2005, 18:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Motorrad: RC36/2
RC60
Interessen: Spritvernichten, Lesen, Reiten
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

RE: haupständer

Beitrag von AlteMöhre » 13.12.2006, 07:38

Ist der Hauptständer für den TÜV relevant??? :gruebel: Wüßte ich jetzt nicht, habe nämlich auch keinen. :nixweiss:


:engel: VFR-OC Mitglied :D ohne Glied :ichidiot: Nr 2190


„Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

Mae West 1893 - 1980

Benutzeravatar
vfr tom
Forums-User
Beiträge: 164
Registriert: 28.01.2006, 17:24
Wohnort: Oberallgäu
Interessen: sämtliche Pässe im Allgäu und anderswo
Sonstiges: RC24

Beitrag von vfr tom » 13.12.2006, 08:01

Hallo Ethem,

den Hauptständer brauchst du meines Wissens nach für den Tüv nicht. Hast ja auch noch nen Seitenständer!
Nur der sollte funktionieren, mitsamt Schalter!
Ansonsten wäre es auch sinnvoll, diesen Thread im Bereich "Suche" zu starten.
Ach so.. .. Willkommen im Forum übrigens :winken1:

Grüße
Thomas
Zuletzt geändert von vfr tom am 13.12.2006, 08:02, insgesamt 2-mal geändert.


Der Weg zu dir selber hört nie auf! - hinter dir geht´s abwärts - und vor dir steil bergauf! *Wolfgang Ambros*

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: 21.12.2003, 11:57

Beitrag von MarkusT » 13.12.2006, 08:18

Hallo,

willkomen im Forum.
Ich hab bestimmt einen irgendwo rumliegen, bei Intersse PN oder Mail.

Markus



Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2603
Registriert: 11.04.2005, 18:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Motorrad: RC36/2
RC60
Interessen: Spritvernichten, Lesen, Reiten
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von AlteMöhre » 13.12.2006, 14:10

@ vfr tom: der Seitenständer beim 87er Modell hat keinen Schalter, das ist noch einer der bei Entlastung hochklappt. 8o


:engel: VFR-OC Mitglied :D ohne Glied :ichidiot: Nr 2190


„Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

Mae West 1893 - 1980

Benutzeravatar
vfr tom
Forums-User
Beiträge: 164
Registriert: 28.01.2006, 17:24
Wohnort: Oberallgäu
Interessen: sämtliche Pässe im Allgäu und anderswo
Sonstiges: RC24

Beitrag von vfr tom » 13.12.2006, 18:59

Original von AlteMöhre
@ vfr tom: der Seitenständer beim 87er Modell hat keinen Schalter, das ist noch einer der bei Entlastung hochklappt. 8o
Blubb.. is mir auch ziemlich wurst :D ob der hochklappt, oder ob das mopped ausgeht.. nur funktionieren musses eben!
Hab net alle Seitenständermechanismen von 20 Jahren VFR im Kopf.
Zuletzt geändert von vfr tom am 13.12.2006, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.


Der Weg zu dir selber hört nie auf! - hinter dir geht´s abwärts - und vor dir steil bergauf! *Wolfgang Ambros*

Benutzeravatar
Claudia
Forums-User
Beiträge: 52
Registriert: 17.07.2006, 18:33
Wohnort: Duisburg
Interessen: Lesen
Sonstiges: VFR700 Interceptor RC26
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 13.12.2006, 20:31

den brauch man zum TÜV nicht.. hab auch keinen und bin so drüber..

meines Wissens nach war der auch nicht unbedingt serienmässig?!?


aber wenn einer einen über hat.. ich hätt auch gern einen :)


Gruß
Claudia


reif für die Insel??

Benutzeravatar
felle
Forums-User
Beiträge: 835
Registriert: 17.11.2003, 17:36
Wohnort: Nordenham
Sonstiges: BMW R100R, TDM 900A, VFR 800

Beitrag von felle » 14.12.2006, 16:18

Hallo,
interssiert mich mal: braucht man überhaupt einen Ständer am Moped? Man kann doch sein Motorrad gegen die Wand lehnen oder, wenn man das will, auf die Seite legen? Das ist doch nicht sicherheitsrelevant.
Ich weiß es nicht. Klar ist, dass bei Seitenständern ein Mechanismus da sein muss, der das Losfahren mit ausgeklapptem Ständer verhindert, aber ganz ohne ist doch kein Problem da.
gruß
Felle


Mit genug Geld kann man so sein wie man ist.

Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Beiträge: 893
Registriert: 03.05.2005, 08:20
Wohnort: Planet Earth
Sonstiges: RC36II Bj. ´94 ...... (Gelb... was sonst...)

Beitrag von Hotfox » 14.12.2006, 23:53

oh doch felle, da ist ein problem da...
und zwar das, dass die wohl so sämtliche flüssigkeiten auslaufen werden, wenn du das mopet auf die seite legst, also, so ganz ohne ständer könnte ich mir schon vorstellen, das es da probleme gibt. spätestens, wenn der prüfer das ding auf egal welchem ständer abstellen will umd die plakette drauf zu kleben. ;) ;) ;)


???

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: 21.12.2003, 11:57

Beitrag von MarkusT » 15.12.2006, 08:25

Man kann das Teil ja an die Wand anlehnen.



gast

Beitrag von gast » 15.12.2006, 08:37

Was es doch für Probleme mit div. Ständern gibt..................



Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Beiträge: 893
Registriert: 03.05.2005, 08:20
Wohnort: Planet Earth
Sonstiges: RC36II Bj. ´94 ...... (Gelb... was sonst...)

Beitrag von Hotfox » 15.12.2006, 10:43

ja genau.... und der tüv prüfer wird die vfr garantiert an die wand lehnen, wenn er nach einer kleinen proberunde die marke hinten drauf kleben will..... scho recht. ;) ;) ;)


???

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: 21.12.2003, 11:57

Beitrag von MarkusT » 15.12.2006, 12:07

Original von gast
Was es doch für Probleme mit div. Ständern gibt..................
Naja Hauptsache irgendwas steht :P



gast

Beitrag von gast » 15.12.2006, 12:22

Für Notfälle gibt es ja immer noch den Rollständer.
Da braucht man auch keine TÜV für.