Optimale Bedüsung

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
go750
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 4
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:10

Optimale Bedüsung

#1

Beitrag von go750 » Sa 23. Sep 2006, 16:28

Dich bin leicht irritiert villeicht kann mir ja jemand hier weiter helfen. Also folgendes ich bin stolzer besitzer einer RC 24 die laut Papiere auf 72kw reduziert würde. Laut altem Gutachten durch eine andere Bedüsung und zwar vorne 128 und hinten 125er. Original also 74Kw müsste laut Datenblätter vorne 125er und hinten 122er Düsen rein. In meinem Vergaser sind aber vorne 122er und hinten 120er drin??? Meine Frage ist jetzt welch Bedüsung unabhängig von eingetragener Leistungsred.ist die optimalste um die Leistung voll auszuschöpfen?
Bin für alle Tips dankbar. ?(

Grüße
Patrick
0

Gast
Likes:

RE: Optimale Bedüsung

#2

Beitrag von Gast » Sa 23. Sep 2006, 18:19

Hier ist die Originalabstimmung: http://kleinjung.de/techdata/index.htm

Die optimale Bedüsung findest du dann mit Abgastester auf einem gebremsten Rollenprüfstand in der Klimakammer heraus....

herbert_r
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 23
Registriert: Di 3. Okt 2006, 11:16
Wohnort: bad abbach/bayern

RE: Optimale Bedüsung

#3

Beitrag von herbert_r » Mo 23. Okt 2006, 22:11

hallo,
da gibts wohl verschiedene versionen. bei mir sind in allen vieren 120ger düsen drin ?(
nach der tabelle sollten 122/125ger drin sein.
0

Benutzeravatar
Thomas
Forums-User
Likes: 3
Beiträge: 1593
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 10:49
Wohnort: Weser/Ems

RE: Optimale Bedüsung

#4

Beitrag von Thomas » Di 24. Okt 2006, 11:05

Die optimale Bedüsung findest du dann mit Abgastester auf einem gebremsten Rollenprüfstand in der Klimakammer heraus....
Tja, in der Kammer ist man dann richtig schnell, obs draussen dann auch noch was bringt....... ?(


Mach das rein, was reingehört, falls du mit anderer Düsenwahl noch irgendwo 1,04 PS findest, merkst du das auf der Strasse sowieso nicht!


Gruss

Thomas ( mit 122/125 )
0

Antworten