Hallo VFR-Freunde. Die Datenschutz-Grundverordnung, die seit Freitag, 25.5.2018 in Kraft ist, überschwemmt die Medien wie eine Sturmflut. Deswegen habe ich im "Smalltalk" ein Diskussions-Thema eröffnet. Fragen, Anregungen oder sonstiges sind herzlich willkommen. ;-)

Hallo, neu hier!

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
Patinaracer
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 19:06
Wohnort: Hamburg

Hallo, neu hier!

Beitrag von Patinaracer » Mo 18. Sep 2006, 12:43

Tach!
Bin neu hier und werd ab und an mal vorbeischauen, da ich mich für die rc24 interressiere.
Deshalb bitte auch mal hier schauen.

thread.php?threadid=8506&sid=

Grüsse, patinaracer.



Benutzeravatar
fraiser
Forums-User
Beiträge: 50
Registriert: Do 6. Jul 2006, 16:01
Wohnort: Buchloe heisst das hier ;)
other: VFR RC36/1
Kontaktdaten:

RE: Hallo, neu hier!

Beitrag von fraiser » Mo 18. Sep 2006, 12:52

hallo :winken1:

warum hast du denn ne grenze bei 60 000km angegeben, weis nicht obs da noch viele rc24 davon gibt, bzw. der km-stand dann auch stimmt. eine mit bissl über 100 000 steh ja hier grad zum verkauf, hast bestimmt schon gelesen. trotzdem, viel glück beim finden :)

gruß fraiser



Benutzeravatar
Patinaracer
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 19:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Patinaracer » Mo 18. Sep 2006, 13:03

Hallo Fraiser!
60000 sollen nur ein Richtwert sein.
Mann sagt, bis 100000 sollen sie ubedenklich sein, und ein paar km will ich ja auch noch fahren.
Ich suche etwas langfristiges, denn geschraubt habe ich genug in den letzten Jahren.
Grüsse, patinaracer.



Benutzeravatar
Ka-Ha
Forums-User
Beiträge: 229
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Schwäbische Alb
interests: mopped und mehr
other: CBF 1000 / Triumph Boss Bj 1954

Beitrag von Ka-Ha » Mo 18. Sep 2006, 13:25

Hallo,
willkommen im Club :D

Grüßle Ka-Ha

Zu deiner Suche nach ner RC 24 kann ich dir nur sagen
gugsch du hier :znaika:

> RE: Laufleistung <

Also.
Soweit ich weiß lag der Rekord mit einer RC 24 ,aber das ist auch schon mindestens 2 Jahre her,bei über 320 Tkm.Sie wird bestimmt noch etwas mehr geschaft haben.Bei normaler Pflege schaffst Du aber bestimmt die 200Tkm. :laugh: :laugh:
Gruß Rasch.


A bissle domm isch jeder, blos so domm wia mancher isch koiner :jetzt:
Schwaub aus iberzeigong :applaus:

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2587
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 20:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Bike: RC36/2
RC60
interests: Spritvernichten, Lesen, Reiten
Has thanked: 8 times
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

RE: Hallo, neu hier!

Beitrag von AlteMöhre » Mo 18. Sep 2006, 13:31

Hallo Du Patinierter :winken1:

Mach Dir mal keine Sorgen, Georg-W. kennt eine die mit 270.000km immer noch gut beisammen ist. Eine VFR geht vom Fahren so schnell net kaputt, eher vom sinnlosen Herumstehen. Also ist eine höhere Laufleistung auch nicht so das Problem.

Und wenn Dann - entgegen allen Erwartungen - doch mal ein Motor die Grätsche macht: in der Bucht gibt es für um die 150T€uronen eigentlich immer Ersatz. Fast immer billiger als die Maschine aufzumachen. Die VFRs werden eher kaltverformt als sauer-gefahren, es gibt mehr Bieter für Motoren als Sucher, eigentlich gibt es keinen regelrechten Markt dafür.

Eine neuwertige RC24 zu finden dürfte allerdings mittlerweile ein Kunststück sein: das Mopped wurde ja vor immerhin 20 Jahren gebaut und wer ein wirklich guterhaltenes Schätzchen daheim im Wohnzimmer stehen hat, der weiß auch was es wert ist. Zu Recht!
Last edited by AlteMöhre on Mo 18. Sep 2006, 13:32, edited 1 time in total.


:engel: VFR-OC Mitglied :D ohne Glied :ichidiot: Nr 2190


„Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

Mae West 1893 - 1980

Benutzeravatar
ko$
Forums-User
Beiträge: 67
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 09:21
Wohnort: schweiz
interests: motorrad, biken
other: vfr 750 f

Beitrag von ko$ » Di 19. Sep 2006, 07:06

herzlich willkomen in unserer runde! :winken1:


gruss ko$

bleib immer auf der bahn!

Benutzeravatar
Patinaracer
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 19:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Patinaracer » Fr 22. Sep 2006, 17:20

Danke für die Antworten!

@AlteMöhre
Natürlich suche ich keine neuwertige VFR. Nur eine, die noch ganz gut in Schuss ist.
Das an einem fast 20Jahre altes Moppet hier und da ein paar Dinge zu tun sind, ist mir klarr.
Ich möchte in Zukunft nur keine Motoren mehr regenerieren und Wackelfrei(hatte vorher eine Bol d'or) herrumfahren. Und eine Volllakierung muß auch nicht sein.

Grüsse, patinaracer.



Benutzeravatar
Suhler-VFR
Forums-User
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Jul 2006, 20:30
Wohnort: Suhl (Thüringen)
interests: Motorräder, Party
other: EHEMALS VFR 800 RC 46 II ABS, und vfr 750f RC24/2

Beitrag von Suhler-VFR » Sa 23. Sep 2006, 12:38

Ebenfalls hey und willkommen :winken2:


1250bandit 8)

Benutzeravatar
Patinaracer
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 19:06
Wohnort: Hamburg

RE: Hallo, neu hier!

Beitrag von Patinaracer » Mi 28. Mär 2007, 10:25

Hallo!
So nun scheint wieder die Sonne, und ich habe immer noch keine VFR!
Will sich jemand eine Neue zulegen und hat dehalb eine schöne RC24 II abzugeben?
Oder weiss wo eine zum Verkauf steht?
Bitte nicht zu unrealistischen Preisen (1600 wenn guter Zustand und original)
Grüsse, Tilo.



Gast

RE: Hallo, neu hier!

Beitrag von Gast » Mi 28. Mär 2007, 10:54

In mobile.de stehen 13 VFR unter 2000 € - hast freie Auswahl.



Benutzeravatar
Patinaracer
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 19:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Patinaracer » Mi 28. Mär 2007, 12:13

Danke für die Antwort!
Die Guten von denen sind leider schon verkauft.



Benutzeravatar
Lion666
Forums-User
Beiträge: 182
Registriert: So 25. Apr 2004, 18:17
Wohnort: Thüringen, z.Z. Saarland
interests: Motorrad, E-Bass, Sport
other: SV 1000S, VFR 750 RC24, MZ TS 250

RE: Hallo, neu hier!

Beitrag von Lion666 » Mi 28. Mär 2007, 12:33

Original von AlteMöhre
... Also ist eine höhere Laufleistung auch nicht so das Problem.

Und wenn Dann - entgegen allen Erwartungen - doch mal ein Motor die Grätsche macht: in der Bucht gibt es für um die 150T€uronen eigentlich immer Ersatz. Fast immer billiger als die Maschine aufzumachen. Die VFRs werden eher kaltverformt als sauer-gefahren, es gibt mehr Bieter für Motoren als Sucher, eigentlich gibt es keinen regelrechten Markt dafür....
Hab noch nen Motor übrig :D

Kaltverformt hat das Mopped aber jemand anderes aus dem Forum!
:wheel:


Dumm kann man sein, man muss sich nur zu helfen wissen!

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Beitrag von MarkusT » Do 29. Mär 2007, 09:24

Das Problem sind die eher die Fahrwerkskomponenten. Ich hab bei Honda für 4 Gabelbuchsen nen Simmy und ne Staubkappe 92€ bezahlt ohne Gabelöl. Ein Federbein überholen kostet ein wenig mehr dann ist oft noch das LKL fällig, Kleinigkeiten kosten aber auch.



Gast

Beitrag von Gast » Do 29. Mär 2007, 10:02

Reg dich nicht auf.... mit zunehmendem Alter steigen nun mal die Kosten der Krankenversicherung... freu dich lieber dass du noch was bekommen hast... schließlich ist dein Schätzchen schon an die 20 Jahre alt....



Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Beitrag von MarkusT » Do 29. Mär 2007, 18:44

Mein Schätzchen ist 21Jahre alt und ich beschwere mich nicht sondern berichte nur über Tatschen. Wenn ich wöllte könnte ich mir ja was anderes kaufen aber bisher hat mich noch nix überzeugt. ;(
der eigentliche grund für den Post ist: viele meinen man kein Mopped ewig fahren solange der Motor dreht, das ist bei der VFR zum Glück anders. Da gibt das Fahrwerk nach und nach auf.
Deswegen wollte ich halt mal aktuelle €-Zahlen für so ein Gabelliftup posten die Federn hab ich eh schon unterschlagen und die Bremsscheiben vergessen.
Unter diesen Gesichtspunkten wird dann manches 800€ Schnäpchen teuer und ein 1600€ richtig günstig.(und ich will hier auch nicht über meine VFR schimpfen ich würde sie jederzeit wieder kaufen)

markus