Superbike-Gabelbrücke

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
erich
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 77
Registriert: So 14. Dez 2003, 10:52
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Superbike-Gabelbrücke

#1

Beitrag von erich » Di 12. Sep 2006, 15:49

Hallo zusammen,

hat vielleicht jemand von Euch eine Superbike-Gabelbrücke für ne RC24/II rumliegen, die er abgeben möchte. Würde gerne mal ausprobieren, ob mir das gefällt. Mein Mopped war von einem der Vorbesitzer schon mal umgebaut, daher sind lange Züge und Stahlflexleitungen vorhanden, einen Lenker könnt´ich mir von einem Freund ausborgen. Allerdings sind mir 150 Euro für eine neue Brücke nur zum ausprobieren zuviel. Wenn ich eine gebrauchte bekommen könnt, wär es mir einen angemessen Preis wert.

Also: Her mit Euren Angeboten:winken2:

Grüße aus Wien
Erich
0



Benutzeravatar
vfr tom
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 164
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:24
Wohnort: Oberallgäu
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von vfr tom » Di 12. Sep 2006, 17:18

Hallo Erich,
ich denke, dieser Fred wäre besser bei "Suche" eingestellt!
Habe bei ebay aber *DIESES* gefunden!
Vielleicht hilfts Dir weiter.
Thomas

:motzen: so,n Mist, die ist für die RC24I....sorry!
0
Zuletzt geändert von vfr tom am Di 12. Sep 2006, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weg zu dir selber hört nie auf! - hinter dir geht´s abwärts - und vor dir steil bergauf! *Wolfgang Ambros*

Benutzeravatar
erich
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 77
Registriert: So 14. Dez 2003, 10:52
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

uuuuppsss

#3

Beitrag von erich » Mi 13. Sep 2006, 09:49

danke für den Hinweis, werd´s gleich mal in die Suche stellen!

Schade dass die Brücke im Auktionshaus für´s falsche Mopped ist.

Gruß aus Wien
Erich
0

Benutzeravatar
Tomcat0815
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 97
Registriert: So 7. Mai 2006, 12:37
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

RE: uuuuppsss

#4

Beitrag von Tomcat0815 » Do 14. Sep 2006, 07:15

Hallo Erich, hallo Forum,

äääh das gleiche wie in der PN noch mal für die Allgemeinheit.

Ich habe sie zum Sommer hin nach 3 Jahren Superbikelenker wieder abmontiert. Im Nachhinein finde ich persönlich das Fahrverhalten mit SB-Umbau nicht so toll. Als Anfänger ist mir der SB-Lenker entgegengekommen. Ich bin vorher Enduro gefahren und war so einen großen Lenker gewohnt. Jetzt aber fahre ich mit Stummeln viel besser und lockerer als mit SB-Lenker. Ich bin bei der ersten Fahrt nach dem Rückbau auf Lenkstummel direkt mit den Fußrasten auf den Boden gekommen. Das ist für mich zwar kein Maßstab für gutes Fahren, aber es zeigt doch, wieviel handlicher die VFR mit Stummeln ist, wenn man sie richtig anpackt.

Das Problem ist glaube ich, dass mit SB-Lenker durch die aufrechte Sitzposition viel zu wenig Gewicht auf dem Vorderrad lastet und der ganze Schwerpunkt nach hinten und oben verschoben wird. Irgendwie geht damit sehr viel Gefühl für das Vorderrad und für das Fahren insgesamt verloren. Und dabei habe ich die Gabel 5 cm nach oben durch die Gabelbrücken geschoben.

Alles weitere stand ja in der PN.

Ach, eins habe ich vergessen: Man braucht keine Züge verlängern bei der LSL Brücke und auch nicht die Verkleidung absägen oder so. Man muss den Gaszug und die Bremsleitung (ohne Demontage) etwas anders Verlegen und das wars.

Gruß,

Oliver
0
Schönen Gruß aus Duisburg,

Oliver aka Tomcat0815

------------------------------------------

putzen = bad
mattschwarzüberlackieren = good

Benutzeravatar
erich
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 77
Registriert: So 14. Dez 2003, 10:52
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

RE: uuuuppsss

#5

Beitrag von erich » Do 14. Sep 2006, 12:39

Servus Oliver,

du hast eine PN !!

Grüße aus Wien
Erich
0

Antworten