Spiegelausleger

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 0

Benutzeravatar
Ka-Ha
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 228
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Schwäbische Alb

Spiegelausleger

#1

Sep 2006 04 22:43

Beitrag von Ka-Ha » Mo 4. Sep 2006, 22:43

Hallo an alle RC 24er :winken2: :winken1:
wer hat Tip`s oder Erfahrung 8) mit längeren Spiegelauslegern?
Mir passen die etwas zu kurz geratenen Auslegerarms der Rückspiegel
an meiner guten alten VFR Rc24/II schon länger nicht mehr so
richtig ins Konzept :motzen:, habe aber bis heute noch nichts ansprechendes
gefunden oder auch gesehen ;(!

Deshalb meine Frage ?( an euch!

Grüßle Ka-Ha
0
A bissle domm isch jeder, blos so domm wia mancher isch koiner :jetzt:
Schwaub aus iberzeigong :applaus:

Simon
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 88
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 16:55
Wohnort: Rhein-Main

#2

Sep 2006 05 09:55

Beitrag von Simon » Di 5. Sep 2006, 09:55

Hi,
ich habe mir einen Ersatzspiegel besorgt, den Ausleger (kompl. Kunststoff) durchgesägt und einen starken Gewindestab in der Mitte und zwei dünne rechts und links reingesetzt. Dann wurde das ganze mit Bootsbaukunstoff wieder in Originalform gebracht und lackiert. Ich glaube, dem TÜV wirds gar nicht auffallen. Ist jetzt aber ca. 8 cm länger. Leider bislang nur rechts. Werde in kürze mal ein Bild reinstellen.
Gruß!
0

Benutzeravatar
Ka-Ha
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 228
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Schwäbische Alb

#3

Sep 2006 05 22:24

Beitrag von Ka-Ha » Di 5. Sep 2006, 22:24

Hallo Simon
ein Bild von deiner Spiegelverlängerung wäre echt 8)r.
Ich warte mit Spannung darauf!
Grüßle Ka-Ha
0
Zuletzt geändert von Ka-Ha am Di 5. Sep 2006, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
A bissle domm isch jeder, blos so domm wia mancher isch koiner :jetzt:
Schwaub aus iberzeigong :applaus:

zinker2211
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 30
Registriert: Di 6. Jun 2006, 20:31
Wohnort: rommerskirchen

spiegel

#4

Sep 2006 05 23:14

Beitrag von zinker2211 » Di 5. Sep 2006, 23:14

hallo,habe mir den rat zu herzen genommen und die spiegel der et 4 von piagio verbaut.
die sicht ist nun wirklich genial!
ABER:
ab 180 verwirbeln die dinger die luft so starkj,dass stöpsel in den ohren besser sind.
ab etwa 200 muss ich die scheibe runterklappen(natürlich nicht bei 200)
und bei 250(tacho)plus verdrehen sie sich.
bei normalfahrt einfach genial,man sieht nicht nur seine durchtrainierten,starken,behaarten unterarme,sondern echt nach hinten!
aber bei etwas höherer v-max wirds echt unangenehm laut und der lenker schwingt.
trotzdem wieder diese spiegel,da man nach hinten sieht.
0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast