Service

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
mbuergin
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 101
Registriert: Mi 17. Dez 2003, 10:27
Wohnort: Basel / Schweiz

Service

#1

Beitrag von mbuergin » Mi 30. Aug 2006, 09:44

Hi zäme.

Kurze Frage: Ich muss meine Oma mal wieder etwas pflegen und gönn Ihr einen Service.
ich benötige jetzt Kerzen, Öl, Luftfiter, Ölfilter... hat einer einen guten Tipp, wo ich das alles günstig einkaufen bzw. bestellen kann? In der Schweiz kostet das Zeug unheimlich viel ;(

und wenn einer noch einen Tipp hat bezüglich "Du solltest unbedingt... das oder das nehmen.." her damit :D

Greetz aus der kalten schweiz *brrr*
0


:banana: ---- VFR 750 / RC 24 II / Jg. 88 ----- :banana:

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#2

Beitrag von MarkusT » Mi 30. Aug 2006, 12:23

Also billig ist Polo + Hein Gericke und viele andere im Netz. Da hilft nur selber einen Preisvergleich durchführen und dann hier posten.
Von Louis würde ich abraten da deren Luftfilter katastrophal sind.
Kerzen NGK Filter finde ich Meiwa oder so ganz gut ist glaube ich Original-Qualität
0



Benutzeravatar
Elektroaxel
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 888
Registriert: So 30. Nov 2003, 12:00
Wohnort: Bad Endbach

#3

Beitrag von Elektroaxel » Mi 30. Aug 2006, 12:49

Stimmt!

Hatte in meiner RC24 einen Louis Luftfilter verbaut, danach hatte sie Astma.

Nach 1000km dann das Ding rausgeschmissen, in einen Original Honda investiert und mein Schätzchen lief wieder wie ne 1.

Fazit: Nie wieder Louis Luftfilter!!! :nein:

Gruß

Axel
0



Benutzeravatar
peko
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 735
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 11:05
Wohnort: Mühlacker / BaWü

#4

Beitrag von peko » Mi 30. Aug 2006, 12:50

Die "großen 3" Versender in D haben schon günstige Preise für Standard-Verschleißteile, aber nach meiner Erfahrung kann man durchaus auch mal `ne Niete ziehen. Da sehe ich auch keine gravierenden Unterschiede zwischen den Teilen von Polo/HeinGericke/Louis.
Über einen nicht ausreichend passgenauen Lufi hab`ich mich auch schon geärgert, bloß war der nicht von Louis sondern von Gericke. Einen "Meiwa"-Ölfilter (bei Polo gekauft), der sich beim abnehmen in seine Einzelteile auflöst hatte ich auch schon mal.
Preiswertes Motoröl und NGK-Kerzen kann man sich aber schon dort holen. Bei Filtern verwende ich nur noch Original-Ersatzteile. Günstiger als beim freundlichen HH bekommt man die z.B. von Hellemann.

Grüßle
peko
0
Zuletzt geändert von peko am Mi 30. Aug 2006, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.


überlegen macht überlegen

Benutzeravatar
RC36II_Jimbo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 280
Registriert: Fr 26. Mai 2006, 14:08
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von RC36II_Jimbo » Mi 30. Aug 2006, 14:51

original is machmal auch besser...da weiß man was man hat,,,mal ausgenommen bremsbeläge, da halte ich die lucas-beläge für eindeutig besser und bissiger
0
Zuletzt geändert von RC36II_Jimbo am Mi 30. Aug 2006, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.


[CENTER]Der gute Fahrer fährt nicht schnell in die Kurve, sondern schneller als die Anderen wieder heraus![/CENTER]

Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 893
Registriert: Di 3. Mai 2005, 10:20
Wohnort: Planet Earth

#6

Beitrag von Hotfox » Do 31. Aug 2006, 00:06

ok. das mit den lucas belägen kann ich bestätigen. die beißen meines erachtens besser wie die originalen vorher und sie sind nicht ganz so hart wie die originalen, verschleißen daher vieleicht ein wenig schneller, aber dafür reißt es nicht so hart an den scheiben, welche wesentlich mehr ins geld gehen.
0


???

Benutzeravatar
mbuergin
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 101
Registriert: Mi 17. Dez 2003, 10:27
Wohnort: Basel / Schweiz

#7

Beitrag von mbuergin » Mi 6. Sep 2006, 15:06

Danke für eure Antworten :-)
ich werde dann mal meine Einkaufliste zusammenstellen... "Brot", "Käse", "Wein", "Luftfilter", "Abwaschmittel".... "Kerzen"... :blind:

Greetz 8)
0


:banana: ---- VFR 750 / RC 24 II / Jg. 88 ----- :banana:

Benutzeravatar
Ka-Ha
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 228
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Schwäbische Alb

#8

Beitrag von Ka-Ha » Mi 6. Sep 2006, 20:49

Hallo zäme :winken1: :winken2:
Markus klick dich doch einfach bei http://www.louis.de oder bei http://www.polo-motorrad.de :Dein.
Bei Louis findest du eine Technikseite, wenn du deinen Motorradtyp sagst bekommst
du ne seite mit den Teilen deiner VFR.

Grüßle Ka-Ha
0
Zuletzt geändert von Ka-Ha am Mi 6. Sep 2006, 20:52, insgesamt 2-mal geändert.


A bissle domm isch jeder, blos so domm wia mancher isch koiner :jetzt:
Schwaub aus iberzeigong :applaus:

Benutzeravatar
mbuergin
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 101
Registriert: Mi 17. Dez 2003, 10:27
Wohnort: Basel / Schweiz

#9

Beitrag von mbuergin » Do 7. Sep 2006, 09:42

Hi Ka-Ha :winken1:
Danke für den Tipp... da schau ich auch mal nach... war auch schon bei HG schauen 8o
Das mit meinem Motad nimmt doch evt. noch formen an... der Verkäufer (Deutschland) ist am organisieren eines entsprechenden Beleges :respekt: Hoffe mal es klappt...
Bei Dir alles klar? Oma gut in Schuss? :D

Gruäss Markus
0


:banana: ---- VFR 750 / RC 24 II / Jg. 88 ----- :banana:

Benutzeravatar
Ka-Ha
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 228
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Schwäbische Alb

#10

Beitrag von Ka-Ha » Do 7. Sep 2006, 10:01

Hi Marks :winken1:
Tja alles Bestens ;)
Oma läuft wie Sau :laugh: :laugh: 8)
Grüßle Ka-Ha
0


A bissle domm isch jeder, blos so domm wia mancher isch koiner :jetzt:
Schwaub aus iberzeigong :applaus:

Antworten