Spiegel nach Lenkerumbau

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
auchnochbmw
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 14
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 19:33
Wohnort: südbaden

Spiegel nach Lenkerumbau

#1

Beitrag von auchnochbmw » Do 17. Aug 2006, 17:44

hallo VFR-Gemeinde!!

Als ich vor diversen Jahren meiner VFR die originalen Lenkerstummel abgenommen und durch eine neue Gabelbrücke mit LSL-Lenker zwecks bequemerer Sitzposition ersetzt habe, gibt es da ein kleines Problem.

Ich zum Großteil nur meine Ellbogen. Um die richtige "Rücksicht" zu bekommen muß ich immer den Arm heben..das nervt auf dauer..vor allem weinn man kilometerweit nicht mitbekommt daß man von einer dunkelblauen BMW mit Kamera und Blaulicht verfolgt wird... ;( ...

ich habe dann die sowieso brüchigen originalen hartplastikspiegel demontiert, an dem Ausleger auseinandergesägt mit 2 Stiften verlängert..wieder vergossen...etc...damit die spiegel bis knapp an die Lenkerenden reichen....

aber...fehlanzeige... :motzen:...mein fahrstil und die beschaffenheit der deutschen straßen haben meine konstruktion lockervibriert...

was habt ihr für spiegellösungen nach umbau auf superbikelenker gewählt?? wo gekauft und was hat der spaß gekostet??? ..bin dankbar für alle infos..danke...

..denn seit heute darf sie wieder zum spielen auf die Straße!!!!
0


seit 15 jahren unzertrennlich!!

Benutzeravatar
Rainer24
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 62
Registriert: Mi 4. Aug 2004, 19:52

RE: Spiegel nach Lenkerumbau

#2

Beitrag von Rainer24 » Do 17. Aug 2006, 19:56

Hallo AuchnochBMW


Ich habe mir ein paar Vespaspiegel ( ET 4; ca. 15 Euronen das Stück) montiert, die mit etwas Gefummel in die Halterungen passen. Sieht auch nicht schlechter aus als zuvor.

Gruss

Rainer
(auch Südbaden)

P.S. Manchmal hilft auch im Forum zu suchen
(https://forum.vfr-oc.de/thread.php?th ... ht=spiegel)
0

Benutzeravatar
ko$
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 67
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 09:21
Wohnort: schweiz

#3

Beitrag von ko$ » Fr 18. Aug 2006, 07:17

fahr einfach schneller, dann musst du nicht sehen was hinter dir ist! :laugh: :laugh:

ich würde mal mit dem motorrad zum nächsten polo-shop fahren und das ganze programm testen. ich denke, da findest du was passenkukkhjkjhlkjhdes.
0
gruss ko$

bleib immer auf der bahn!

Benutzeravatar
hondaralle
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:17
Wohnort: Speyer

#4

Beitrag von hondaralle » Mo 21. Aug 2006, 15:58

Du kannst die Armaturen von einer Sevenfifty verbauen die haben Spiegelhalterungen

Gruß ralf
0

Benutzeravatar
auchnochbmw
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 14
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 19:33
Wohnort: südbaden

RE: Spiegel nach Lenkerumbau

#5

Beitrag von auchnochbmw » Mo 21. Aug 2006, 21:23

vielen dank für die tips!!!

wobei ich den mit schneller fahren schon auprobiert habe..die 1200GT der ordnungshüter ist einfach schneller .. ;(..

im polo-shop werde ich mal gucken..und wo konnte ich mir die VESPA-Dinger mal in original angucken..wenn du schon aus südbaden bist...wär das ja ein katzensprung..?

danke nochmal für die hilfe.. :winken1:
0
seit 15 jahren unzertrennlich!!

Antworten