freilauf

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
zinker2211
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 30
Registriert: Di 6. Jun 2006, 20:31
Wohnort: rommerskirchen

freilauf

#1

Aug 2006 14 21:42

Beitrag von zinker2211 » Mo 14. Aug 2006, 21:42

hallo leute,ich habe echt die tränen in den augen!
mit so nem zuspruch hätte ich nie gerechnet!
hut ab!
also,ich hab scheinbar ne rc 24/2,seriennummer 2202556
der motor geht klasse,wenn die vergaser sauber sind
die kerzenkabel und stecker hab ich getauscht
der freilauf funktioniert nach dem schweissen auch wieder,wer weiss wie lange!
hab jetzt aber bedingt durch das schweissen ne kleine unwucht,so ab 8000 1/min.
nun mein dilemmer:
welcher motor ist verbaut?
wie gesagt,die geber sitzen direkt am freilauf,etwa 30 grsd versetzt,auf einer montageplatte.
kann das schon von der rc 36 sein?
40 euros für den freilauf,wenn ok,sind echt klasse!
auch das angebot von jonas reitzt!
hab leider keine lagerstätte für nen kompletten motor,da ich zu miete wohne.
kannst mir aber den deckel schicken,dann schweiss ich den dir!
natürlich mit lackierung.und zu selbstkosten(porto)
@ roland1989,vielen dank für deinen tip,jetzt versteh ich die rep-anleitung besser :)
0

Mopped-Jo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 61
Registriert: Sa 24. Apr 2004, 15:32

RE: freilauf

#2

Aug 2006 16 20:36

Beitrag von Mopped-Jo » Mi 16. Aug 2006, 20:36

danke fürs angebot,
kann aber mit dem motor nix mehr anfangen, da der rahmen kaputt ist... ausserdem bin ich nun auf triumph umgestiegen - rc 24 ist zwar immer noch meiner meinung nach das beste mopped auf welt, aber ich muss ja mal das 2. beste finden :D
damit ich irgendwann meine sammlung auch wieder mit ner rc24 aufstocken kann...

also, wer will nen guten motor haben?
meine vermieter machen druck :motzen:! der muss weg!

gruss jonas
0

zinker2211
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 30
Registriert: Di 6. Jun 2006, 20:31
Wohnort: rommerskirchen

#3

Aug 2006 17 19:44

Beitrag von zinker2211 » Do 17. Aug 2006, 19:44

hallo jonas,mach mir mal nen preis.
vll kann ich den motor ja im betrieb lagern.

mfg
andre
0

sidekix
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 72
Registriert: Sa 6. Mai 2006, 21:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

RE: freilauf

#4

Aug 2006 21 02:22

Beitrag von sidekix » Mo 21. Aug 2006, 02:22

Original von Mopped-Jo

also, wer will nen guten motor haben?
meine vermieter machen druck :motzen:! der muss weg!

gruss jonas
was willst für ihm haben?
Laufleistung?

mfg Bertl
0

Benutzeravatar
schuella
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 42
Registriert: Di 12. Aug 2008, 11:03
Wohnort: Kölle

RE: freilauf

#5

Aug 2008 16 18:04

Beitrag von schuella » Sa 16. Aug 2008, 18:04

Hallo,

ich habe ein Problem mit einem durchrutschenden Freilauf bei meiner RC24. Der Händler meinte, es reicht nicht, nur Federn (bzw. mit Rollen) auszutauschen, der Freilauf sei selbst ausgelutscht...hmmm.

Soll ich ihm das glauben, oder weiß jemand von euch die Messdaten für so einen Freilauf? Wieviele mm müssen die Rollen haben, wieviele der Raum, in dem sich die Rollen bewegen? Das steht in meinem Werkstattbuch leider nicht drin...

Über Tipps würde ich mich sehr freuen!

Grüße
0
Bild

Gast
Likes:

RE: freilauf

#6

Aug 2008 16 18:27

Beitrag von Gast » Sa 16. Aug 2008, 18:27

Da genügt eine optische Sichtprüfung... Rollen müssen rund sein.... Lauffläche der Rollen im Freilauf muss ebenfalls eben sein..... Wenn der Freilauf spinnt ist meistens beides nicht mehr der Fall....

Benutzeravatar
schuella
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 42
Registriert: Di 12. Aug 2008, 11:03
Wohnort: Kölle

RE: freilauf

#7

Aug 2008 17 13:10

Beitrag von schuella » So 17. Aug 2008, 13:10

Danke für die schnelle Antwort, ManfredK.
Die Rollen sehen auf den ersten Blick rund aus. Je nachdem, wie das Licht drauffällt, deuten sich allerdings senkrechte Linien an. Fühlbar sind sie nicht.

Bei den Laufflächen im Freilauf ist schon Abnutzung zu erkennen, hier sind die senkrechten Linien deutlicher zu sehen, man fühlt auch eine leichte Auswaschung, die Flächen haben eine leichte Beule nach außen.

Gehe ich Recht in der Annahme, dass damit "ausgelutscht" korrekt ist und ich einen neuen/gebrauchten benötige?

Danke und Gruß
0
Bild

Gast
Likes:

RE: freilauf

#8

Aug 2008 17 13:14

Beitrag von Gast » So 17. Aug 2008, 13:14

ja

Benutzeravatar
schuella
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 42
Registriert: Di 12. Aug 2008, 11:03
Wohnort: Kölle

RE: freilauf

#9

Aug 2008 17 13:22

Beitrag von schuella » So 17. Aug 2008, 13:22

Danke!! Dann suche ich mal nach Ersatz...

Gruß
0
Bild

Benutzeravatar
schuella
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 42
Registriert: Di 12. Aug 2008, 11:03
Wohnort: Kölle

RE: freilauf: RC24/I und RC24/II kompatibel?

#10

Aug 2008 19 15:02

Beitrag von schuella » Di 19. Aug 2008, 15:02

Hallo,

weiß jemand, ob Baureihe I und II den gleichen Freilauf haben?
Wie ist das beim Regler?

Danke und Gruß
0
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast