Batterie

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Suhler-VFR
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Jul 2006, 20:30
Wohnort: Suhl (Thüringen)

Batterie

#1

Beitrag von Suhler-VFR » So 30. Jul 2006, 10:36

Hey!
Hab bei aller Freude und Enthusiasms beim Kauf vor 1 Monat vergessen nach batterie zu gucken und gestern stand ich an Straße und hab Starthilfe benötigt (zur Abwechslung hat MIR mal ne Sexy Blondine geholfen :D )

Zurück zum thema: Ich hab sie heute aufgefült und aufgeladen......Meine Frage: Empfiehlt es sich mit der weiter zu fahren oder sich eine NEUE zu beschaffen? Wenn ja was kostet so ne NEUE????

MFG Chris
0


1250bandit 8)

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#2

Beitrag von MarkusT » So 30. Jul 2006, 10:45

Du kannst Glück haben und sie funtkioniert noch 2 Jahre oder sie ist tot. Du wirst es raus finden.( hab beides schon erlebt)

Markus
0



Benutzeravatar
peko
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 735
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 11:05
Wohnort: Mühlacker / BaWü

RE: Batterie

#3

Beitrag von peko » So 30. Jul 2006, 11:03

Wenn du keine Lust hast, nochmal Fremdhilfe in Anspruch nehmen zu müssen machst du am besten sofort `ne neue Batterie rein. Es halten ja leider nicht immer sexy Blondinen an. Das Teil kostet im Zubehörhandel vielleicht 30 € .
Doch wenn du die alte Batterie nachfüllen musstest, solltest du auch gleich den Regler checken.
Der Flüssigkeitsverlust könnte durchaus aus zu hohem Ladestrom wg. beginnendem Reglerdefekt resultieren.

Grüßle
peko
0


überlegen macht überlegen

gast
Likes:

RE: Batterie

#4

Beitrag von gast » So 30. Jul 2006, 11:23

Wie alt ist die Batterie und wie leer war sie?
Zuletzt geändert von gast am So 30. Jul 2006, 11:24, insgesamt 1-mal geändert.



Gast
Likes:

RE: Batterie

#5

Beitrag von Gast » So 30. Jul 2006, 11:47

Kommt die Blondine öfters an der Stelle vorbei....

Fragen über Fragen



Antworten