Gaszug/Kabel/ Superbikelenker

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Udo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 65
Registriert: Do 20. Apr 2006, 17:18
Wohnort: NRW / Duisburg

Gaszug/Kabel/ Superbikelenker

#1

Beitrag von Udo » Mi 19. Jul 2006, 00:44

Hallöchen

Wer kennt sich mit Superbikelenkerumbauten aus ?
Ich möchte an meiner VFR einen Superbikelenker anbauen kann mir einer sagen ob ich die
Kabel von den Lenkeramaturen verlängern muß ebenso ob die Gaszüge passen und wenn nicht welche passen könnten . Die passenden Stahlflex sind dabei .Bis auf den für die Kupplung muß der evtl. auch gegen einen Längeren getauscht werden. Habe schon mehrere Beiträge darüber gelesen war aber nur teilweise informativ .

Gruß Udo
0

Benutzeravatar
Tomcat0815
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 97
Registriert: So 7. Mai 2006, 12:37
Wohnort: Duisburg

#2

Beitrag von Tomcat0815 » Mi 19. Jul 2006, 01:14

Hallo Udo,

ich habe einen Superbikelenker dran gehabt und es ging alles ohne Umbaumaßnahmen. Man musste den Chokezug nur etwas anders verlegen, so das er vom Vergaser direkt links aus dem Rahmen raus in Richtung linker Griffarmatur gehen, nicht erst rechts heraus und um den Lenkkopf außen herum. Ich glaube, die Gaszüge musste man auch irgendwie anders führen, ging aber relativ einfach, der Anbau hat unter einer Stunde gedauert.

Ich habe das aber alles wieder umgebaut, ich finde nicht, dass der Superbikelenker was taugt. Ich behaupte, dass das mangelnde Gewicht auf dem Vorderrad, ausgelöst durch die Verlagerung des Schwerpunkts nach hinten wegen der aufrechten Sitzposition das Fahrverhalten negativ beeinflusst.

Nach Rückbau auf Lenkerstummel fährt sich die VFR direkt wie ein Sporttourer, nicht nur wie ein Tourer :-)

Hast du schon einen Superbikelenker samt Adapter? Ich hätte günstig einen Abzugeben :-)
0
Schönen Gruß aus Duisburg,

Oliver aka Tomcat0815

------------------------------------------

putzen = bad
mattschwarzüberlackieren = good

Antworten