Kupplung rutsch

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
vogelgrippe
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 1
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 06:14
Wohnort: 23714 Malente

Kupplung rutsch

#1

Beitrag von vogelgrippe » Fr 16. Jun 2006, 08:16

Hallo habe eine RC 36 mit 105000 KM gekauft die aussieht wie Ladenneu. wirklich kein Kratzer keine Mücke kein Staubkorn auf den rädern oder sonstwo nun habe ich beim fahren gemerkt das die Kupplung bei 6000 U/min nicht mehr greift und habe sie erneuert und eine von Hein Gericke eingebaut und rutschte nach ganz kurzer Zeit genauso .
Öl wurde auch gewechselt habe normales Meneralisches 15W 40 eingefüllt
Hat jemand Rat woran es liegen kann?
Gibt es verstärkte Federn dafür?
Danke im Voraus sagt Jan
0
Ich habe Ärger mit der Kupplung sie rutsch wenn 6000U/min erreicht sind habe dann eine neue von hein Gericke eingebaut und es ist das selbe Problem hat jemand erfahrungen ? Helfen verstärkte Federn?

gast
Likes:

RE: Kupplung rutsch

#2

Beitrag von gast » Fr 16. Jun 2006, 08:45

Hast du die Federn und Stahlscheiben erneuert?

Mopped-Jo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 61
Registriert: Sa 24. Apr 2004, 15:32

#3

Beitrag von Mopped-Jo » Fr 16. Jun 2006, 09:48

hatte mal ein ähnliches problem...allerdings war das öl dran schuld!!! mit der einen sorte öl trat das rutschen auf - ölwechsel gemacht: problem behoben!

aber erst mopped warmfahren und dann schauen ob die kupplung rutscht!!!!!
0

Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 893
Registriert: Di 3. Mai 2005, 10:20
Wohnort: Planet Earth

#4

Beitrag von Hotfox » So 18. Jun 2006, 20:04

wenn die 105000 die du oben gepostet hast stimmen, dann kann es schon sein, das einfach nur kupplungsscheibenwechsel wirklich nicht reicht, wie gesagt, kann.
(siehe auch was gast geschrieben hat)
die günstigere lösung wäre allerdings erst einmal es doch mit einem anderen öl zu versuchen.
0
???

Benutzeravatar
Robert Happek
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 461
Registriert: Di 9. Dez 2003, 19:34
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von Robert Happek » So 18. Jun 2006, 23:09

Ja, verstärkte Federn gibt es von z.B. Lucas. Kosten um die 10 Euro der Satz.
Wenn Du die erneuerst kannst Du Dir ja auch gleichzeitig die Reibscheiben ansehen.
Sind allerdings die Stahlscheiben blau angelaufen, dann wird es teuer..

Verkleidung ab, Seitendeckel ab.. Nachgucken. Das ist schnell gemacht. Kannst du sogar machen, ohne Öl vorher abzulassen.

Beste Grüße

Rob

Innenleben Motor Kupplung:
http://web.mac.com/happek/iWeb/Web-Site ... %2002.html
0

Antworten