Drehzahlmesser flippt aus

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
erich
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 77
Registriert: So 14. Dez 2003, 10:52
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Drehzahlmesser flippt aus

#1

Beitrag von erich » So 11. Jun 2006, 21:53

Hallo,
hatte ja in den letzten drei Jahren seit Kauf meiner 89er keine Probleme, die ich nicht lösen konnte, aber heute brauch ich mal Eure Hilfe.
Bin heute nur eine kleine Runde gefahren, um die neuen Reifen und Bremsklötze ein bissl anzufahren, und dabei fiel mir auf, dass plötzlich der Drehzahlmesser spinnt. Bei absolut gleichmäßiger Fahrt zeigt der gefühlsmäßig die richtige Drehzahl an, aber beim Beschleunigen fällt die Nadel plötzlich bis auf 1000 runter und schnellt dann wieder hoch. Dann geht´s immer so um 2 - 3000 U rauf und runter.

Hat irgendwer von Euch eine Idee, woran es liegen könnte. Ich wäre dankbar für ein paar Tipps, wo ich mit der Fehlersuche anfangen soll.

Danke im Voraus und
schöne Grüße aus Wien

Erich
0



Benutzeravatar
Roland1989
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 78
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 12:13

#2

Beitrag von Roland1989 » Mo 12. Jun 2006, 07:44

hallo Erich

Laderegler defekt.

mehr Info bitte die Suche benutzen.

Gruß Roland
0



Benutzeravatar
erich
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 77
Registriert: So 14. Dez 2003, 10:52
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

DZM

#3

Beitrag von erich » Mo 12. Jun 2006, 09:29

Danke Roland,

habe in der Suche einige Tipps gefunden, von Laderegler über Baterie (bei mir brandneu) über schlechte Masse bei Batt. bzw. Cockpit.

Werd´mich mal auf die Suche machen.

lg aus Wien
Erich
0



Antworten