Foto: Sind das originale Honda Krümmer für VFR RC24 II?

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Tomcat0815
Forums-User
Beiträge: 97
Registriert: So 7. Mai 2006, 12:37
Wohnort: Duisburg

Foto: Sind das originale Honda Krümmer für VFR RC24 II?

Mai 2006 12 00:32

Beitrag von Tomcat0815 » Fr 12. Mai 2006, 00:32

Hallo liebes Forum,

(Kleiner wollte ich die Bilder nicht machen, da man dann nix mehr erkannt hätte.)


asto38 und ich haben folgende Fragen an Euch:

Sind die unten abgebildeten Krümmer originale RC24 II Krümmer?

Die ganze Anlage war so an meiner RC24-II montiert.

Bild

Das sollten der rechte vordere und der rechte hintere Krümmer sein.


Bild

Hier mal alles zusammengesteckt samt dem Devil-Sammler hintendran.


Bild

Hier auch.


Bild

Das sollten der linke vordere und der linke hintere Krümmer sein.


Wenn ja, würde der asto38 dann wohl den auf dem einen Bild zu sehenden Devil-Sammler samt dazugehörigem Endtopf an seine RC 24-II Originalkrümmer (nicht im Bild zu sehen, da im Westerwald an asto38 sein Mopped dranne) montieren können?

Falls ja: Passt das mit dem Hauptständer der RC24-II?

Bitte keine Antworten im Stil von "Es könnte sein das..." oder "Ich glaube aber eher das ..., obwohl ich gar keine RC 24 habe." Von den Antworten hängt ganz viel herumfahrerei ab.

Über Antworten von jemandem, der echt darüber bescheid weiß, freuen wir uns deshalb um so mehr!

Gute Nacht schonmal.

Schönen Gruß aus Duisburg,

Oliver aka Tomcat0815
Schönen Gruß aus Duisburg,

Oliver aka Tomcat0815

------------------------------------------

putzen = bad
mattschwarzüberlackieren = good

Udo
Forums-User
Beiträge: 65
Registriert: Do 20. Apr 2006, 17:18
Wohnort: NRW / Duisburg

RE: Foto: Sind das originale Honda Krümmer für VFR RC24 II?

Mai 2006 12 00:51

Beitrag von Udo » Fr 12. Mai 2006, 00:51

Hallo das sind die Original Krümmer aber nur wenn du das Rohr wo die Krümmer zusammenlaufen abbaust,den das ist ein Adapter für eine 4-1 Anlage es fehlt der Sammler wo die original Endtöpfe ( an der Zahl 2 ) dran Angeschlossen werden .

MfG Udo
Zuletzt geändert von Udo am Fr 12. Mai 2006, 01:04, insgesamt 1-mal geändert.

Udo
Forums-User
Beiträge: 65
Registriert: Do 20. Apr 2006, 17:18
Wohnort: NRW / Duisburg

RE: Foto: Sind das originale Honda Krümmer für VFR RC24 II?

Mai 2006 12 01:19

Beitrag von Udo » Fr 12. Mai 2006, 01:19

Übrigens mit einer 4-1 Anlage ob mit oder ohne ABE wird das Mopped nicht besser laufen !!
Habe selber eine 4-1 mit EG ABE drunter ( Baracuda - Cobra ) mit DB-Eater. Der V-Motor spricht sehr Sensiebel auf einer anderen Auspuffanlage an .Läuft Unrund , Auspuffpatschen Endgeschwindigkeitsreduziehrung ca 10 Km/h.Kontstandfahrruckel ,so das ist Negative .Das positive tolle Optik,Super Sound ohne Db-Killer .

Gruß Udo


Hatte schon einge Eigenbauten drunter und weiß wovon ich rede !!!

Benutzeravatar
Tomcat0815
Forums-User
Beiträge: 97
Registriert: So 7. Mai 2006, 12:37
Wohnort: Duisburg

RE: Foto: Sind das originale Honda Krümmer für VFR RC24 II?

Mai 2006 12 08:23

Beitrag von Tomcat0815 » Fr 12. Mai 2006, 08:23

Hallo Udo,

Danke für eine so schnelle Antwort!

Wir haben jeweils eine 4-in-1 herumliegen, die beim Anderen passt. Wir tauschen sie also und kucken mal, wie es sich fährt. Da nur Sammler und Endtöpfe getauscht werden und es nix kostet, ist der Aufwand ja überschaubar und zumindest die Nachbarn freuen sich über den schöneren Sound.

Außerdem läuft meine VFR sowieso wie ein Sack Schrauben. Schlimmer kann das nicht mehr werden.

Das Zubehöranlagen (zumindest mit ABE oder so) nur in den wenigsten fällen was taugen, weiß ja jeder, der Vergleichstests von sowas liest. War das bei der PS, wo das "Aldiphon" von Lafranconi für 10 Mark vom Oldtimermarkt immer besser abgeschnitten hat als alle 1000 Mark Racinganlagen? Das hat mir immer gefallen.

Moment...vielleicht sollte man das mal ausprobieren :-)
Zuletzt geändert von Tomcat0815 am Fr 12. Mai 2006, 08:24, insgesamt 1-mal geändert.
Schönen Gruß aus Duisburg,

Oliver aka Tomcat0815

------------------------------------------

putzen = bad
mattschwarzüberlackieren = good

Chefkoch
Forums-User
Beiträge: 194
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 02:24

Mai 2006 12 10:20

Beitrag von Chefkoch » Fr 12. Mai 2006, 10:20

Habe selbst den Devil dran. Den Hauptständer kannst Du dann vergessen. Passt unter keinen Umständen.

Aus der ABE zum Devil geht hervor, dass der Sammler an die originalen Krümmer angeschlossen wird. Den Sammler für die 4 in 2 habe ich auch rumliegen. Der passt auch an die Krümmer. Folglich müssen die Krümmer original sein.

Meine läuft hervorragend mit dem Devil. Leistungsminderung kann ich nicht feststellen. Läuft mit mir (100KG) im letzten Gang in den roten Bereich. Das sind dann über 250 Sachen. Also sollte die Leistung wohl stimmen. Außerdem läuft der Motor auch schön rund. Lasst Euch da keinen Floh ins Ohr setzen.

Benutzeravatar
asto38
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Di 9. Mai 2006, 08:00

Mai 2006 12 10:29

Beitrag von asto38 » Fr 12. Mai 2006, 10:29

Original von Chefkoch
Aus der ABE zum Devil geht hervor, dass der Sammler an die originalen Krümmer angeschlossen wird.
Hallo Chefkoch,
ich bin der der die Devil 4in1 anbauen will.
Hast Du die ABE noch da?
Kann ich eine Kopie bekommen?

Schönen Gruß

asto38

hondaralle
Forums-User
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:17
Wohnort: Speyer

Mai 2006 12 11:19

Beitrag von hondaralle » Fr 12. Mai 2006, 11:19

Wer mein eine 4-1 anzuschrauben und auf der Gemischseite nichts zu machen zu müssen wird Schiffbruch erleiden.

1. kommt es darauf an welche Zylinder Abgaseitig zusammen geführt werden , das der selbstladeeffekt verloren gehen kann.
2. muss die Bedüsung und Benadlung abgestimmt , und evtl. der Ansaugeintritt vergrößert werden.

Gruß Ralf

Chefkoch
Forums-User
Beiträge: 194
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 02:24

Mai 2006 12 11:52

Beitrag von Chefkoch » Fr 12. Mai 2006, 11:52

ABE hab ich da. Kopie nützt Dir aber nichts. Ist rechtlich gesehen ein Nullum. Du brauchst ein Original, dass vom Importeur bestätigt ist.
Hast Du den normalen silbernen Pott oder den schwarzen Renndämpfer. Für den gibt es nämlich keine ABE. Wer ihn mal gehört hat, weiß warum.

Benutzeravatar
asto38
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Di 9. Mai 2006, 08:00

Mai 2006 21 10:43

Beitrag von asto38 » So 21. Mai 2006, 10:43

So est ist vollbracht,
ich habe mit tomcat0815 den Auspuff getauscht und auch schon montiert.

Es ist tatsächlich der schwarze Devil Auspuff.

Ich muß aber sagen, daß der Auspuff nicht sehr laut ist, jedenfalls nicht viel
lauter als meine orginal 4-2.
Aber da hat der Tüv auch immer mit einem Schweisdraht geprüft, ob der nicht
ausgeräumt ist. (Ist er aber nicht).

Probefahrt habe ich wegen dem Regen noch nicht gemacht, allerdings ist das
Ansprechverhalten beim gasgeben immer noch wie früher (oder noch agressiver).

Vielleicht gibt es ja doch noch eine ABE (oder Kopie) von dem Auspuff.

Hier mal die Nummern, die da drauf stehen:
DEVIL 52066 TPSI 3513

Kennt jemand ne Adresse, wo ich wegen ABE usw. mal nachfragen kann?

Wenn das Wetter besser wird mache ich mal ein paar Bilder von dem Ding.

Gruß
Andreas

Chefkoch
Forums-User
Beiträge: 194
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 02:24

Mai 2006 22 14:20

Beitrag von Chefkoch » Mo 22. Mai 2006, 14:20

Servus,

das ist der ABE-Pott. Der illegale ist der 3512. Darum ist der auch so leise. Wie schon gesagt. Eine Kopie hilft Dir nicht.

Versuchs mal hier:

Fa. Kloos
Devil Import
5249 Hamm (alte PLZ)

Die Telefonnummer kann ich nicht mehr erkennen. Sollte aber rauszukriegen sein. Wenn der Laden noch existiert.

Benutzeravatar
asto38
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Di 9. Mai 2006, 08:00

Mai 2006 22 15:19

Beitrag von asto38 » Mo 22. Mai 2006, 15:19

Danke Chefkoch,

das mit der Lautstärke habe ich mir schon gedacht
und
5249 Hamm ist gerade mal 10km von mir entfernt.

Hoffentlich gibts den Laden noch.

Gruß
Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast