Frage Verbrauch

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
sidekix
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 72
Registriert: Sa 6. Mai 2006, 21:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Frage Verbrauch

#1

Mai 2006 10 19:51

Beitrag von sidekix » Mi 10. Mai 2006, 19:51

Hi

mich würd interessieren, wie hoch der Verbrauch der RC24 im Schnitt is
und wie gross ist das Tankvolumen/Reserve der RC24

hab leider keine Info darüber finden können
und da der Tankuhr auch net so zu trauen ist...

man will ja net mal mit leeren Tank da stehen
:rolleyes:

mfg Bertl
0

Chefkoch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 194
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 02:24

#2

Mai 2006 10 21:27

Beitrag von Chefkoch » Mi 10. Mai 2006, 21:27

Moin,

die Tankuhr geht in der Regel sehr genau. Wenn der Zeiger auf Anschlag geht sollte dringend getankt werden. Der Tank fasst 20 Liter. Davon laut Handbuch 3,5 Liter Reserve. Verbrauch hängt von Dir ab. Zwischen 5 und 10 Litern ist wohl alles möglich. Ich finde allerdings, dass die VFR zu den sparsameren Mopeds gehört.
0

Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 893
Registriert: Di 3. Mai 2005, 10:20
Wohnort: Planet Earth

#3

Mai 2006 10 22:18

Beitrag von Hotfox » Mi 10. Mai 2006, 22:18

die VFR zu den sparsamen motorrädern ???
aha..... ich lerne ja gerne hinzu ;)
bin eher der meinung, das es reichlich mopeten gibt, die weniger saufen :D
0
???

Benutzeravatar
Rasch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 594
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 17:55
Wohnort: Olpe

#4

Mai 2006 10 23:22

Beitrag von Rasch » Mi 10. Mai 2006, 23:22

Also die RC 36 I war ein sehr sparsames Mopped.Ich fuhr sie im Schnitt mit 5.5 bis sechs Liter.Meine RC 24 ist glaub ich eine Saufschnauze.Ich hab mich jetzt noch nicht sehr damit befasst weil ich eben die Tankuhr genauigkeit noch nicht raus hab.Bei der RC 36 war die Nadel ja schon bei 170 KM im Keller.
Gruß Rasch.
0

Guido Wirges
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 126
Registriert: Sa 8. Apr 2006, 21:45
Wohnort: Köln

#5

Mai 2006 11 08:00

Beitrag von Guido Wirges » Do 11. Mai 2006, 08:00

Hi Sidekix,
meine RC24/1 hatte nur eine Warnlampe, die leuchtet bei ca. 300km und dann ist noch für ca. 50 km Sprit drin. Mein Verbrauch lag über 100.000 km im Schnitt bei 5,5l/100 km. Bei Fahrten auf der Nordschleife laufen aber auch schon mal 10 l/10 km durch.
Guido
0
gw

Elektroaxel
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 888
Registriert: So 30. Nov 2003, 12:00
Wohnort: Bad Endbach

Spritverbrauch

#6

Mai 2006 11 08:14

Beitrag von Elektroaxel » Do 11. Mai 2006, 08:14

Hi Sidekix,
hab mit der RC24/I bei tourenmäßiger Fahrweise im Schnitt zwischen 5,5l und 6.5l verbraucht!
Fahre seit 8 Jahren RC36/I mit etwa dem gleichen Verbrauch!
Mehr brauch ich nur wenn ich ordentlich am Hebel drehe.
Bin allerdings nie am Ring gewesen, immer öffentliche Straßen!

Gruß

Axel
0

Benutzeravatar
willy-blue
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 16
Registriert: Do 6. Apr 2006, 19:21
Wohnort: schweiz

#7

Mai 2006 11 08:39

Beitrag von willy-blue » Do 11. Mai 2006, 08:39

hallo,

ich brauch bei meiner rc24 zwischen 5,8 und 6,8 liter/100km .... meistens leuchtet das reservelämpchen bei ca. 280 - 300 km auf und dann gehen ca. 18 liter rein damit sie wieder randvoll ist. letzteres was den verbrauch betrifft ist jedoch bei mir wesentlich häufiger.

lg willy
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#8

Mai 2006 11 12:14

Beitrag von MarkusT » Do 11. Mai 2006, 12:14

5,5 Liter ?( Respekt. Ich schaff mit Sozia+Urlaubsgepäck im Landschaftsanschaumodus gerade mal 5,8 wenn es lange gerade ausgeht und die Landschaft schön zum anschauen ist. Zuhause ist mein Rekord im Blümchenplfückmodus bei 6,2l/km. Normal Landstrasse 6,5-7,5L. Nordschleife weiß ich nicht mehr denke aber unter 10L man kann dort ja eher flüssig fahren, ohne viel Gas auf/Gas zu.

Ich finde auch das die VFR säuft. Ein Kumpel mit seiner ZZR600 benötigt i.d.R. 0,5-1l weniger wenn wir zusammenfahren.

Markus
0

Benutzeravatar
peko
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 735
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 11:05
Wohnort: Mühlacker / BaWü

#9

Mai 2006 11 14:39

Beitrag von peko » Do 11. Mai 2006, 14:39

Weniger als 6 Liter Verbrauch habe ich mit der RC24 nur einmal erreicht, bei äusserst vorsichtiger Fahrweise im Urlaub auf einer verregneten Insel mit einer Unmenge an Geisterfahrern.
Ansonsten kann ich die Werte von MarkusT bestätigen. ( was aber nicht wirklich verwunderlich ist).
Die RC46/2 liegt im gleichen Verbrauchsfenster - dennoch sind meine Spritkosten jetzt höher weil es auf dem Ding minimum die doppelte Strecke dauert bis mein Hintern meint dass genug ist. :laugh:

Grüßle
peko
0
Zuletzt geändert von peko am Do 11. Mai 2006, 14:41, insgesamt 1-mal geändert.
überlegen macht überlegen

Chefkoch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 194
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 02:24

#10

Mai 2006 11 14:51

Beitrag von Chefkoch » Do 11. Mai 2006, 14:51

Ist halt eine bequeme Sache so ein Chopper:weg:
0

sidekix
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 72
Registriert: Sa 6. Mai 2006, 21:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

#11

Mai 2006 11 18:04

Beitrag von sidekix » Do 11. Mai 2006, 18:04

Thx für die Antworten

also ca 20 Liter Tankinhalt, 3,5Liter Reserve
meine Tankanzeige is bei ca 150km knapp vor Reserve
und da bleibt sie auch bis 200km, da hab ich meist um die 12 Liter nachgetankt
also ca 6/100 verbraucht

sprich ich kann noch viel später tanken und mal die Reserve austesten
(wenn mal a Tanke in Reichweite is, die offen hat...)


mfg Bertl
0

sidekix
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 72
Registriert: Sa 6. Mai 2006, 21:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

#12

Mai 2006 11 18:05

Beitrag von sidekix » Do 11. Mai 2006, 18:05

Original von Chefkoch
Ist halt eine bequeme Sache so ein Chopper:weg:
im Vergleich zu dem, was ich sonst so fahre, is a Chopper
:laugh:
0

Rubber
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 40
Registriert: So 11. Sep 2005, 20:21
Wohnort: Heidelberg

Sprit!

#13

Aug 2006 04 19:20

Beitrag von Rubber » Fr 4. Aug 2006, 19:20

Hallo!
Dachte da sind nur 14 l im Tank?
0
:winken1: Rubber Duck

Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 893
Registriert: Di 3. Mai 2005, 10:20
Wohnort: Planet Earth

#14

Aug 2006 05 08:09

Beitrag von Hotfox » Sa 5. Aug 2006, 08:09

naja, sagen wir mal so, es ist auch entscheident, in welchen drehzahlbereichen man fährt.
man muß ja noch nicht einmal zu schnell unterwegs sein, um einen höheren verbrauch hinzulegen.
man kann die 100 km/h mit 5000 umdrehungen fahren oder aber auch bei 8000.
ich bin zum beispiel einer, der eher im höheren drehtahlbereich angesiedelt ist, nachdem die VFR warm gefahren ist.
wenn man die VFR nur im bereich zwischen 3000 bis 5000 bewegt ist der verbrauch logischerweise geringer wie einer, der sie im bereich 7000 - 9000 bewegt.
nur, in welchem drehzahlbereich die VFR besser beschleunigt sollte jedem klar sein. ;)
0
???

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#15

Aug 2006 05 16:56

Beitrag von MarkusT » Sa 5. Aug 2006, 16:56

Die beschleunigt auch unter 5000 ?( ?( hab ich noch gar nicht bemerkt.
0

zinker2211
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 30
Registriert: Di 6. Jun 2006, 20:31
Wohnort: rommerskirchen

verbrauch

#16

Aug 2006 06 22:56

Beitrag von zinker2211 » So 6. Aug 2006, 22:56

hallo ,habe mir ein neues kit besorgt und länger übersetzt.
meine erfahrung ist,dass die zicke jetzt etwa 0´5 liter mehr auf hundert braucht.
die übersetzung ist nun 4 % länger als original.
da ich oft und viel autobahn fahre ist das akustisch angenehmer.
bei der beschleunigung,auch mit sozia,ist es angenehmer,weil die dame nicht steigen will.
die bessere alternative war das letzte kit,mit etwa 3% länger.
nur das hielt nur 15000 km trotz oiler.
mit resultat:
wer viel autobahn(und zügig)fährt,sollte schon mit 7 litern auf hundert rechnen.
aber mehr als 7,5 hab ich noch nie geschaft,auch mit endanschlag.
mfg andre
0

Benutzeravatar
Olli
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 189
Registriert: Do 15. Jan 2004, 08:26
Wohnort: aus dem schönen Stuten Garten

#17

Aug 2006 06 23:07

Beitrag von Olli » So 6. Aug 2006, 23:07

Bei Fahrten auf der Nordschleife laufen aber auch schon mal 10 l/10 km durch.
Gemeint sind hier wohl 10L/100km. Oder tankst du auf Nordschleife etwa nach....? :blind:

mfg
olli

Edit: mein negativrekord mit der RC36 auf der BAB war 13,5L/100km, positiv waren es 6L/100km.
0
Zuletzt geändert von Olli am So 6. Aug 2006, 23:10, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------
Immer schön rechts drehen...!
-----------------------------------------

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#18

Aug 2006 07 09:09

Beitrag von MarkusT » Mo 7. Aug 2006, 09:09

Original von Olli
Bei Fahrten auf der Nordschleife laufen aber auch schon mal 10 l/10 km durch.
Gemeint sind hier wohl 10L/100km. Oder tankst du auf Nordschleife etwa nach....? :blind:
Naja das wäre wohl ein wenig heftig, aber man kann ja in Breitscheid rausfahren und tanken.
0

Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 893
Registriert: Di 3. Mai 2005, 10:20
Wohnort: Planet Earth

#19

Aug 2006 07 22:36

Beitrag von Hotfox » Mo 7. Aug 2006, 22:36

die werte wären dann eher für einen panzer normal :D
0
???

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast