RC24-I Bezeichnung der "Interceptor" aus Kanada

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Tomcat0815
Forums-User
Beiträge: 97
Registriert: So 7. Mai 2006, 12:37
Wohnort: Duisburg

RC24-I Bezeichnung der "Interceptor" aus Kanada

Mai 2006 09 11:13

Beitrag von Tomcat0815 » Di 9. Mai 2006, 11:13

Hallo Forum,

eine Frage hätte ich mal an euch.

Es geht um folgendes: Ich habe in meiner VFR als Austauschmotor (laut meinem Hondahändler) Motor, CDI und Vergaser aus der Kanadischen VFR RC 24 I, die dort als "Interceptor" verkauft wurde.

Die Vergaserbatterie ist allerdings aus 4 Vergaserbatterien ('89er, '86er, kanadische "Interceptor") zusammengebastelt, der Bastler hat dabei alles durcheinandergeworfen. Düsen und Düsenstöcke habe ich jetzt die richtigen drin, bei den Vergasernadeln bin ich mir nicht sicher.

Gerne wüsste ich die genaue Modellbezeichnung der "Interceptor"-VFR (z.B. VFR 750 FX oder so), damit ich mir die richtigen Nadeln bestellen kann.

Es war in einem der Vergaser eine andere Düsennadel verbaut als in den andern drei, das wird ja wohl nicht richtig gewesen sein?! Ich habe jetzt vier gleiche drin, aber aus dem '89er Vergaser. Läuft irgendwie komisch, ob es an den Nadeln liegt...? Wer weiß.

Wenn mir dann noch jemand sagen kann, wie tief ich die (kanadischen) Nadeln einhängen muss, wäre ich sehr, sehr glücklich.

Vielen Dank im voraus.
Schönen Gruß aus Duisburg,

Oliver aka Tomcat0815

------------------------------------------

putzen = bad
mattschwarzüberlackieren = good

hondaralle
Forums-User
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:17
Wohnort: Speyer

RE: RC24-I Bezeichnung der "Interceptor" aus Kanada

Mai 2006 09 13:11

Beitrag von hondaralle » Di 9. Mai 2006, 13:11

hier die Honda Vergaserbezeichnungen

hondaralle
Forums-User
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:17
Wohnort: Speyer

RE: RC24-I Bezeichnung der "Interceptor" aus Kanada

Mai 2006 09 13:12

Beitrag von hondaralle » Di 9. Mai 2006, 13:12

Bild 2

hondaralle
Forums-User
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:17
Wohnort: Speyer

RE: RC24-I Bezeichnung der "Interceptor" aus Kanada

Mai 2006 09 13:12

Beitrag von hondaralle » Di 9. Mai 2006, 13:12

Bild 3

hondaralle
Forums-User
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:17
Wohnort: Speyer

RE: RC24-I Bezeichnung der "Interceptor" aus Kanada

Mai 2006 09 13:24

Beitrag von hondaralle » Di 9. Mai 2006, 13:24

weils leserlich daneben ging hast dus per mail erhalten

Benutzeravatar
Tomcat0815
Forums-User
Beiträge: 97
Registriert: So 7. Mai 2006, 12:37
Wohnort: Duisburg

Mai 2006 09 14:21

Beitrag von Tomcat0815 » Di 9. Mai 2006, 14:21

Vielen Dank, das ging ja schnell. Echt cool :-)

Leider kann man nach kanadischen Fahrzeug-IDs bei "hondaonline.de" nicht suchen, ich habe sie mal angemailt. Sonst muss halt der Motorradhändler meines Vertrauens herhalten.
Schönen Gruß aus Duisburg,

Oliver aka Tomcat0815

------------------------------------------

putzen = bad
mattschwarzüberlackieren = good

hondaralle
Forums-User
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:17
Wohnort: Speyer

Mai 2006 09 19:59

Beitrag von hondaralle » Di 9. Mai 2006, 19:59

geht doch

Keyster online

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast