Dichtung schwitzt

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Chefkoch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 194
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 02:24

Dichtung schwitzt

#1

Beitrag von Chefkoch » Mo 27. Mär 2006, 15:38

Servus Gemeinde,

habe mit Entsetzten feststellen müssen, dass meine Ventildeckeldichtung (korrekte Bezeichnung?) nicht ganz dicht ist. Wollte zuerst prüfen, ob die Schrauben richtig angezogen sind. Leider fehlen mir die Anzugswerte. Kann da jemand weiterhelfen? Bitte bitte bitte :bussi:
0

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 3
Beiträge: 337
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

RE: Dichtung schwitzt

#2

Beitrag von Autobahnracer » Mo 27. Mär 2006, 20:51

die schrauben der Zylinderkopfdeckel ( Ventildeckel) werden bei der RC24 I angegeben mit 8-12 Nm
ich schätze mal das das bei der RC24 II nicht viel anders ist,( weiß ich aber nicht 100%ig allerdings sind die schrauben mit vorsicht zu behandeln, hab die auch schon mal abgedreht. Dabei hatte ich noch nicht einmal 8 NM erreicht. Ich zieh sie Deshalb nur noch Leicht von Hand an. Klappt auch.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Chefkoch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 194
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 02:24

#3

Beitrag von Chefkoch » Mo 27. Mär 2006, 21:04

Hoppla, dachte eigentlich 8 NM ist nur leicht von Hand angedreht!?
0

Benutzeravatar
VFRSURFER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 279
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 15:07
Wohnort: Zentrum der Republik => Wolfsburg

RE: Dichtung schwitzt

#4

Beitrag von VFRSURFER » Di 28. Mär 2006, 07:53

Original von Autobahnracer
die schrauben der Zylinderkopfdeckel ( Ventildeckel) werden bei der RC24 I angegeben mit 8-12 Nm
ich schätze mal das das bei der RC24 II nicht viel anders ist,( weiß ich aber nicht 100%ig allerdings sind die schrauben mit vorsicht zu behandeln, hab die auch schon mal abgedreht. Dabei hatte ich noch nicht einmal 8 NM erreicht. Ich zieh sie Deshalb nur noch Leicht von Hand an. Klappt auch.
Wenn Schrauben mit Öl benetzt sind, sind die Reibwertparameter sehr niedrig. Da kann man eine Schraube sehr schnell "überdrehen". Deshalb sollte man vorher überprüfen, ob eine Schraube sauber oder eingeölt ist....... ":znaika:"

Mit der richtigen Vorbehandlung geben selbst Radschrauben innerhalb der Soll-Anzugsmomente sehr schnell auf ....... :D
0
[CENTER]Immer ruhig und gediegen :znaika: ; wer zu schnell ist bleibt mal liegen .... :nein:

!!!! KEEP THE RUBBER ALWAYS DOWN !!!!!

P.S.: ... und hütet Euch vor sich drehenden Autos... ;(
[/CENTER]

kicke
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 346
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 12:05

#5

Beitrag von kicke » Di 28. Mär 2006, 08:10

Tach auch!

Mit 12 NM ne Schraube abgedreht??? Wie geht das denn? 12 NM ist doch nur handwarm angezogen!
0

Benutzeravatar
VFRSURFER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 279
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 15:07
Wohnort: Zentrum der Republik => Wolfsburg

#6

Beitrag von VFRSURFER » Di 28. Mär 2006, 08:16

Radschrauben werden mit 110 - 120 NM angezogen, und die habe ich auch schon mal abgedreht, und mit weniger als Vorgabe!

Allerdings beruflich; da freute man sich über die Erkenntniss ............
0
[CENTER]Immer ruhig und gediegen :znaika: ; wer zu schnell ist bleibt mal liegen .... :nein:

!!!! KEEP THE RUBBER ALWAYS DOWN !!!!!

P.S.: ... und hütet Euch vor sich drehenden Autos... ;(
[/CENTER]

Benutzeravatar
VFRSURFER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 279
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 15:07
Wohnort: Zentrum der Republik => Wolfsburg

#7

Beitrag von VFRSURFER » Di 28. Mär 2006, 08:18

Original von kicke
Tach auch!

Mit 12 NM ne Schraube abgedreht??? Wie geht das denn? 12 NM ist doch nur handwarm angezogen!
Kommt doch immer auf den Durchmesser der Schraube und den Reibwerten an!

Oder glaubt jemand, dass ne M4 genauso angezogen werden kann wie eine M18 ?!?!?!?!? :laugh: :laugh: :laugh:
0
[CENTER]Immer ruhig und gediegen :znaika: ; wer zu schnell ist bleibt mal liegen .... :nein:

!!!! KEEP THE RUBBER ALWAYS DOWN !!!!!

P.S.: ... und hütet Euch vor sich drehenden Autos... ;(
[/CENTER]

Antworten