RC 24 Kauf - Worauf aufpassen?

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 0

Benutzeravatar
Misael
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 20:04

RC 24 Kauf - Worauf aufpassen?

Dez 2005 14 20:08

Beitrag von Misael » Mi 14. Dez 2005, 20:08

Hallo Forum,

ich werde mir morgen abend eind RC 24 anschauen, 51tkm, schwarz umlackiert, um VB 1500.-

Es ist zwar nicht mein erster Motorradkauf, doch wollte ich fragen, ob es irgendwelche Stellen gibt, die man sich umbedingt anschauen sollte.
Wie siehts mit dem Verbrauch bei dem Moped aus? Muss man Super tanken?

Danke schonmal - vielleicht bin ich ja schon bald begeisterter VFR Fahrer :)

Misael
0
Bild

Benutzeravatar
Pete
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 902
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 20:30
Wohnort: Niedersachsen

RE: RC 24 Kauf - Worauf aufpassen?

Dez 2005 14 20:27

Beitrag von Pete » Mi 14. Dez 2005, 20:27

Original von Misael
Muss man Super tanken?
Nein, Normal reicht, wie bei (fast?) allen Honda-Motorrädern.

pete
0
VFR-Fan seit 1986

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Dez 2005 14 21:43

Beitrag von MarkusT » Mi 14. Dez 2005, 21:43

Hallo
Die Farbe sollte dir gefallen ansonsten keine besonderen Schwächen. Plastik und Auspuff ist eh klar. LKL könnte bei den Km fällig sein. Evtl. die Bremsscheiben genau anschauen sollten aber noch gut sein.
Für 1500€ sollte da aber alles in einem brauchbaren Zustand sein.

Markus
0

Benutzeravatar
nervtoeter
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 351
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 23:00
Wohnort: München

Dez 2005 14 22:07

Beitrag von nervtoeter » Mi 14. Dez 2005, 22:07

Die üblichen Verschleißteile, bei dem Preis müssen Kette und Reifen passen, und darüber im klaren sein RC24 I 16+18 Zoll Räder, RC24 II 17 ZollRäder -> mehr und bessere Reifenauswahl.
Gruß
Markus
0
:D schräg ist geil, noch schräger ist noch geiler :D

Benutzeravatar
Georg-W.
Moderator
Likes: 0
Beiträge: 2692
Registriert: Sa 22. Nov 2003, 23:17
Wohnort: NRW, jetzt Rhein-Main

RE: RC 24 Kauf - Worauf aufpassen?

Jan 2006 07 00:25

Beitrag von Georg-W. » Sa 7. Jan 2006, 00:25

Hallo Misael,

na, hast Du zugeschlagen?

Ich habe kürzlich auch drei RC24 probegefahren. Von denen lief nur eine so wie meine frühere, obwohl die bereits 100.000 km weg hatte. Das ist eigentlch keine hohe Laufleistung für eine VFR.

Die beiden "schlechten" hatten einen unrunden Motorlauf, sie "hämmerten" regelrecht. Vielleicht hatte die seit langem keinen Service mehr. Dass die "gute" gut war, spürte man schon direkt nach dem Anlassen. Wenn Du noch keine gekauft hast solltest Du vielleicht jemanden mitnehmen der weiß, wie sie sich anhören muß.

Die RC24 ist von der Sitzposition her die sportlichste (abgesehen von den Sportversionen NC30 / RC30). Die ersten Baujahre 86 und 87 habe schlechtere Bremsen und problematische Felgengrößen.

Etwas bequemer und wohlfühliger finde ich die RC36. Die hat zudem Einarmschwinge und fährt aktuelle Reifengrößen. Die gibt es auch schon für unter 2.000 EUR und das im Serienlack. Vor hohen Laufleistungen (100.000 km und mehr) hätte ich keine Angst, sie sollte hat nur "normal" laufen!
0
Freut Euch wenn es regnet, weil wenn Ihr Euch nicht freut regnet es trotzdem!

Georg-W. (2052)

123...VFR
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 85
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 13:33
Wohnort: FFM

RE: RC 24 Kauf - Worauf aufpassen?

Jan 2006 18 18:16

Beitrag von 123...VFR » Mi 18. Jan 2006, 18:16

Bei dem Alter der RC24 sollte man auch sämtliche Gummidichtungen genau anschauen - z.B. die am Vergaser...
0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast