Tankrucksack!

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Rubber
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 40
Registriert: So 11. Sep 2005, 20:21
Wohnort: Heidelberg

Tankrucksack!

#1

Beitrag von Rubber » Fr 2. Dez 2005, 21:50

Hallo! :winken2:
Bin am überlegen ob ich mir einen Koffer oder einen Tankrucksack zulege-so ganz ohne "Staufach" gehts nicht !
Wer hatt hier Erfahrungen gesammelt was zu unseren Ladys gut passt!? ?(
wer kann oder will einen koffersatz(am besten mit halterung)verkaufen.
Habe 2 gebrauchte Koffer von einem kumpel (Fabrikat Schuh) ?(Bräuchte hierzu die Halterung,da diese Koffer angeblich mal an der Maschine dran waren?
Wer kann mir hier mit einem Tip weiterhelfen? :winken1:
Danke im voraus.
Wer hatt ein Bild mit montierten Koffern (Detailaufnahme),da ich auch eine alte Halterung habe-kann mir aber nicht vorstellen das diese an meine Lady passt.
0
Zuletzt geändert von Rubber am Fr 2. Dez 2005, 21:54, insgesamt 4-mal geändert.
:winken1: Rubber Duck

Benutzeravatar
DocZ
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 111
Registriert: So 12. Jun 2005, 11:54
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

RE: Tankrucksack!

#2

Beitrag von DocZ » Fr 2. Dez 2005, 22:02

Hallo und so,
ich würde mir einen Tankrucksack zulegen.
Beim tanken ist es vielleicht ärgerlich, wenn du ihn jedesmal rauf und runter tun musst, doch das geht ja e´ sehr schnell, und für kleines Gepäck ist trotzdem Platz genug.
Koffer würde ich aus optischen Gründen nicht nehmen.

Gruß, Max.
0

Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 893
Registriert: Di 3. Mai 2005, 10:20
Wohnort: Planet Earth

#3

Beitrag von Hotfox » Sa 3. Dez 2005, 11:57

habe auch einen tankrucksack.
keinen mit leine oder sonstigem..... einfach einen magnettankrucksack. und entgegen aller warnhinweise, das der nur bis tempo "120" oder "140" oder oder oder halten soll...... er hält auch noch bei 230 auf der BAB. :D

wäre vieleicht nur auf einer nackten ein problem. wo der tankrucksack ann auch richtig wind abkriegt, aber bei der VFR liegt er dann ja schön im windschatten der scheibe ;)

bin vollstens zufrieden mit dem teil, zumal ich ihn auch noch per reißverschluß auf doppelte größe ausfahren kann.
0
???

Rubber
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 40
Registriert: So 11. Sep 2005, 20:21
Wohnort: Heidelberg

#4

Beitrag von Rubber » Sa 3. Dez 2005, 13:21

Hallo
Die Preisspanne fängt bei 5,00 euro an und hört bei 150 euro auf!
Je teuerer je besser?
No name auch ok- oder muß es ein "Oxford" sein?

gruß
0
:winken1: Rubber Duck

Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 893
Registriert: Di 3. Mai 2005, 10:20
Wohnort: Planet Earth

#5

Beitrag von Hotfox » Sa 3. Dez 2005, 15:27

also, meine dame und ich haben den von "He** Ger*** :D
der hat mal irgendwas mit 25 € gekostet.
0
???

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#6

Beitrag von MarkusT » Mo 5. Dez 2005, 09:27

Ich hab nen Tankrucksack und Koffer.

Wobei ich meistens die Koffer dabei habe wenn wir zu zweit unterwegs sind. Da ist der Helm und die Jacken ruckzuck verstaut wenn man mal irgendwo rum läuft. Und wenn man für´s WE oder länger unterwegs ist dann immer beides.

Den Tankrucksack habe ich dabei wenn ich allein unterwegs bin, weil da mach ich fast nie ne Pause.

Ich hab noch einen H&B Kofferträger übrig bei Interesse PN oder Mail.

Markus
0

Benutzeravatar
ko$
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 67
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 09:21
Wohnort: schweiz

#7

Beitrag von ko$ » Mo 5. Dez 2005, 12:44

ich würde auf jeden fall auf einen tankrucksack oder eine gepäckrolle tendieren. ich habe mit koffersystemen bei der rc24 schlechte erfahrungen gemacht. der koffer ist zu weit hinter der achse positioniert, was eine entlastung des vorderrades zur folge hat - fibrationen und schlechte haftung. :(
0
gruss ko$

bleib immer auf der bahn!

Benutzeravatar
Lion666
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 182
Registriert: So 25. Apr 2004, 18:17
Wohnort: Thüringen, z.Z. Saarland

#8

Beitrag von Lion666 » Di 6. Dez 2005, 18:56

Servus,

Ich habe einen Magnettankrucksack mit einer Schnalle für (um) den Steuerkopf, aber er hält auch bei meiner Unverkleideten die 230km/h aus!
War drei Monate ohne Auto und hab damit trotzdem alles weggekriegt (Einkäufe, Klamotten etc.).
Der Tankrucksack ist mit abnehmbaren zweiten Fach für noch mehr Stauraum und einem Kartenfach.
Er hat bei Louis was um die 10-15 Euro gekostet.

Gruß Lion666
0
Dumm kann man sein, man muss sich nur zu helfen wissen!

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 2551
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 20:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von AlteMöhre » Di 6. Dez 2005, 20:17

Hast ne PN
0
:engel: VFR-OC Mitglied :D ohne Glied :ichidiot: Nr 2190


„Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

Mae West 1893 - 1980

Benutzeravatar
Hotfox
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 893
Registriert: Di 3. Mai 2005, 10:20
Wohnort: Planet Earth

#10

Beitrag von Hotfox » Di 6. Dez 2005, 23:58

für kurze tagestouren haben meine dame und ich auch immer tankrucksack mit dabei.

und wenn es mal ein wochenende wird, dann schnallen wir uns die gepäclrolle hinten drauf und gut ist....
0
???

Antworten