sägezahnbildung

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
ko$
Forums-User
Beiträge: 67
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 09:21
Wohnort: schweiz

sägezahnbildung

Sep 2005 08 07:17

Beitrag von ko$ » Do 8. Sep 2005, 07:17

kann mir jemand einen rat geben?
ich habe meinen vorderradpneu vor ca. 3'000 km ersetzt, aufgrund einer sägezahnbildung. ?(
jetzt, ca. 3'000 km später, habe ich das selbe erscheinungsbild? ;(

ich habe mich beim kauf dieses pneus speziell beraten lassen und die marke michelin gewählt. dies sei eine gute mischung zwischen touring (wenig verschleiss) und sport (gute haftung).

wer weiss rat?
Zuletzt geändert von ko$ am Do 8. Sep 2005, 07:18, insgesamt 1-mal geändert.
gruss ko$

bleib immer auf der bahn!

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

RE: sägezahnbildung

Sep 2005 08 09:13

Beitrag von MarkusT » Do 8. Sep 2005, 09:13

Ich hab einen guten Rat: Forensuche das Thema wurde vor 3Monaten schonmal diskutiert.

Markus

hondaralle
Forums-User
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:17
Wohnort: Speyer

RE: sägezahnbildung

Sep 2005 08 09:57

Beitrag von hondaralle » Do 8. Sep 2005, 09:57

Hab auch den Michelin, der Reifen sieht aus unter aller Sau, aber fahrt sich prima.

Welchen Luftdruck fährst du?

Benutzeravatar
derneue
Forums-User
Beiträge: 13
Registriert: Do 2. Jun 2005, 18:55
Wohnort: Radevormwald

RE: sägezahnbildung

Sep 2005 09 10:42

Beitrag von derneue » Fr 9. Sep 2005, 10:42

Hatte das Problem vor zwei Jahren an meiner XJ...
Werkstatt sagte mir damals das es an dem Gabelöl liegen würde, hab das erneuert, bin die XJ dann aber
nur noch einen Monat gefahren, kann dir deshalb nicht sagen oben das was gebracht hat, vielleicht hat ja
jemand aus dem Forum die gleiche Lösung probiert
?(
derneue aus rade

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast