ölthermometer

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Chefkoch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 194
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 02:24

ölthermometer

#1

Beitrag von Chefkoch » Do 21. Jul 2005, 18:08

Hallo,

in der ÖLeinfüllöffnung ist bei meiner VFR ein Ölthermometer von RR eingesetzt. Bin am Montag mit dem Motorrad 300 Km am Stück gefahren. Dabei kommt das ÖL laut Anzeige nur sehr selten auf die benötigten 80 Grad. Es waren fast 30 Grad Lufttemperatur und es ist auch nicht zu viel Öl im Motor.
Wird der Motor nicht richtig warm oder zeigen die Thermometer, die nicht direkt im Öl positioniert sind, einen zu geringen Wert?
0

Gast
Likes:

RE: ölthermometer

#2

Beitrag von Gast » Do 21. Jul 2005, 19:25

Die RR Dinger sind eher "Schätzeisen"..... also am besten einfach keine Gedanken über den angezeigten Wert machen...

Manfred

Benutzeravatar
Thomas
Forums-User
Likes: 3
Beiträge: 1612
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 10:49
Wohnort: Weser/Ems

RE: ölthermometer

#3

Beitrag von Thomas » Fr 22. Jul 2005, 12:09

Die Dinger von RR (hab auch so eins) sind eigentlich ziemlich genau, haben aber bei diversen Modellen den Nachteil, eben wie schon erwähnt nur Spritzöl von der Kupplung zu kriegen. Macht man sich die Mühe, sofort nach einer Fahrt den abgelesenen Wert mit dem tatsächlichen zu vergleichen (mit nem genauen Thermometer), so erkennt man eine Abweichung von ca. 15-20°C zum RR. Irgendwann kommt man dann zu der Erkenntnis, dass man nach 10km Fahrt machen kann, was man will, das olle Thermometer also zumindest im VFR-Motor überflüssig ist. Die Warmlaufphase ist übrigens im Winter 5km länger...

Gruss

Thomas
0

Chefkoch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 194
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 02:24

RE: ölthermometer

#4

Beitrag von Chefkoch » Fr 22. Jul 2005, 12:46

Das beruhigt mich ungemein. Vielen Dank!
0

Antworten