Ölmessen bei RC24/I

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Welpi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 30
Registriert: Do 3. Mär 2005, 23:17
Wohnort: Schongau in southern Bavaria ;-)

Ölmessen bei RC24/I

#1

Beitrag von Welpi » Fr 13. Mai 2005, 23:46

Moin Gemeinde, hab da mal ne blöde Frage: Da ich zu meiner Kiste kein Benutzerhandbuch bekommen habe, und auch noch kein WHB hab, wollte ich fragen, wie man den Ölstand bei der RC24/I richtig kontrolliert. Ich stell sie im moment auf den Hauptständer, lass sie ein paar Minuten laufen, stell ab, warte 5 Minuten und messe dann den Ölstand durch aufsetzen des Messstabes. Der Ölstand ist dann zwischen den beiden Markierungen. Wenn ich sie länger stehen lasse und das Öl in die Wanne zurückgelaufen ist, liegt der Ölstand bei max. Soll sie nach kurzem laufen auf max stehen, oder ist so wie ich es jetzt mache genug Öl drin? Danke schonmal fürs Blättern im Handbuch :)
Gruss Alex
0
Zuletzt geändert von Welpi am Fr 13. Mai 2005, 23:47, insgesamt 1-mal geändert.



Gast
Likes:

RE: Ölmessen bei RC24/I

#2

Beitrag von Gast » Sa 14. Mai 2005, 09:06


Benutzeravatar
Welpi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 30
Registriert: Do 3. Mär 2005, 23:17
Wohnort: Schongau in southern Bavaria ;-)

#3

Beitrag von Welpi » Sa 14. Mai 2005, 17:10

@Manfred: Danke :)
0

Benutzeravatar
unclesam
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Okt 2007, 22:20
Wohnort: Flensburg

#4

Beitrag von unclesam » Sa 3. Nov 2007, 13:56

Sorry, dass ich diesen alten Thread nochmal hoch hole, hab dazu aber nochmal ne Frage. Messe ich den Ölstand indem ich den Messstab wieder hineindrehe oder legt man den oben auf? Der Strich unten am Stab ist doch die Maximum Markierung oder?

MFG
0
Lieber einen sitzen haben und nicht mehr stehen können als einen stehen haben und nicht mehr sitzen können.

Benutzeravatar
Georg-W.
Moderator
Likes: 7
Beiträge: 2714
Registriert: Sa 22. Nov 2003, 23:17
Wohnort: Wiesbaden, Rhein-Main

#5

Beitrag von Georg-W. » Sa 3. Nov 2007, 16:37

Hallo,

nur auflegen (wie bei allen HONDA Motoren seit ca. 1970, auch bei Rasenmäher)
0
Freut Euch wenn es regnet, weil wenn Ihr Euch nicht freut regnet es trotzdem!

Georg-W. (2052)

Antworten