Bridgestone BT014

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
MichaV4
Moderator
Beiträge: 1362
Registriert: Sa 18. Okt 2003, 10:08
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Bridgestone BT014

Apr 2005 13 09:27

Beitrag von MichaV4 » Mi 13. Apr 2005, 09:27

Bridgestone sucht für Freigabefahrten eine RC24/1 (16/18"). Die Fahrt dauert ca. 50km, das Fahrzeug ist über Bridgestone vollständig versichert und wird vollgetankt wieder abgegeben. Die am Fahrzeug verbleibenden Reifen liegen im Preis natürlich auch deutlich unter den normalen Preisen beim Händler.
Wer also sowieso einen neuen Satz Reifen braucht, eine serienmäßige RC24/1 sein Eigen nennt und grob in der Nähe von Wetzlar wohnt, der kann sich ja mal per Mail bei Herrn Goth melden :)
Wenn Gott gewollt hätte, daß zwei Personen auf einem Moped sitzen, hätte es vier Räder

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Jun 2005 16 12:31

Beitrag von MarkusT » Do 16. Jun 2005, 12:31

Weiß jemand aus der Ecke was neues?

Markus

Benutzeravatar
nervtoeter
Forums-User
Beiträge: 351
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 23:00
Wohnort: München

RE: Bridgestone BT014

Jun 2005 17 19:56

Beitrag von nervtoeter » Fr 17. Jun 2005, 19:56

Mist warum habe ich das nicht gelesen?????????
BT014, der Hammer!!!
Aber aus München wollen die kein Bike, habe das gerade mit der RF900 und dem BT014 durch, ist den Herren etwas zu weit entfernt, obwohl ich Ihnen noch entgegen gekommen wäre.
Gruß
Markus
:D schräg ist geil, noch schräger ist noch geiler :D

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Jul 2005 01 09:26

Beitrag von MarkusT » Fr 1. Jul 2005, 09:26

Es gibt im Moment bei Bridgestone neue Freigaben für BT 45 vorn und BT 54 und BT 012 RSS.

Wer weiss was zu den Reifen?

http://www.bridgestone-mc.de/

Benutzeravatar
nervtoeter
Forums-User
Beiträge: 351
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 23:00
Wohnort: München

Jul 2005 01 14:33

Beitrag von nervtoeter » Fr 1. Jul 2005, 14:33

BT45 gibt es ja einiges an Infos hier, BT54 kenn ich nicht, der 12SS ist der Nachfolger zum BT56SS, ein Supersportreifen mit sehr gutem Grip. Mich macht die Mischung mit dem BT45 vorne etwas stutzig. Ber BT45 hat einen sehr guten Grip, selbst einige böse (provozierte) Rutscher in den Dolomiten waren leicht abzufangen. Mein Kumpel ist mit dem BT020 aber deutlich mehr gerutscht. Ich persönlich würde wohl beim BT45 bleiben, auch bzgl. Preis.
Gruß
Markus
:D schräg ist geil, noch schräger ist noch geiler :D

Roland1989
Forums-User
Beiträge: 78
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 12:13

Jul 2005 02 11:37

Beitrag von Roland1989 » Sa 2. Jul 2005, 11:37

da schließe ich mit nervtöter absolut an.
im 2003er Katalog von bridgestone sind die BT012SS und BT54/56 über 40% teurer als die BT45 und haben wahrscheinlich eine noch geringere Laufleistung als der BT45

stattdessen sollte Bridgestone den BT45 hinten besser als 150er freigeben.

Gruß Roland

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Jul 2005 02 20:41

Beitrag von MarkusT » Sa 2. Jul 2005, 20:41

Ist der BT 54 also sportlicher als der BT 45?

Es ist aber ein Sporttourenreifen?

Naja werde wegen der Preise mal die Händler abtelefonieren.

Markus

Benutzeravatar
nervtoeter
Forums-User
Beiträge: 351
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 23:00
Wohnort: München

Jul 2005 02 23:26

Beitrag von nervtoeter » Sa 2. Jul 2005, 23:26

Das bezweifel ich, da der BT45 für Youngtimer entwickelt wurde, mit dem Ziel hier einen sportlichen Reifen anzubieten. Der Reifen wird auch auf der Rennstrecke bewegt. Der BT54 scheint mir mehr Ri Tourer zu gehen.
Gruß
Markus
:D schräg ist geil, noch schräger ist noch geiler :D

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Jul 2005 05 18:03

Beitrag von MarkusT » Di 5. Jul 2005, 18:03

Ich hab mal nach den Reifenpreisen gefragt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen

BT 45 95 u. 110€ komplett bei angeliefertem Rad
Lasertec 83 u 106€

BT 012 in Kombination mit dem BT45 vorn macht in meinen Augen wenig Sinn

BT 54 kommt auf 130€ vorn hab ich nicht gefragt da es ein 130er wird, passt denke ich besser zur Felge.

die Frage ist nur Bridgestone oder Lasertec? Kann mich gerade echt net entscheiden.

Benutzeravatar
nervtoeter
Forums-User
Beiträge: 351
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 23:00
Wohnort: München

Jul 2005 05 21:19

Beitrag von nervtoeter » Di 5. Jul 2005, 21:19

Bin kein Metzeler Fan aber wenn es um den neuen geht, der soll angeblich was taugen, aber dann schreibst du den ersten Erfahungsbericht ;)
Laß Dir nur keinen alten aufschwatzen!!!!
Gruß
Markus
:D schräg ist geil, noch schräger ist noch geiler :D

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Jul 2005 05 21:49

Beitrag von MarkusT » Di 5. Jul 2005, 21:49

Da ich auch kein Metzelerfan bin, bin ich auch noch so sketptisch, denn die Leute welche den Lasertech montiert haben,fuhren nie einen BT 45.
Aber ich denke ich versuch mal den Lasertech, besser als ME99A und ME33 ist er in jedem Fall und es gibt schlimmere Reifen als diese beiden. Sind wir ja schliesslich alle jahrelang gefahren und habens bis jetzt überlebt.

Aber wenn jemand wirklich nen Vergleich hat...

erny-line
Forums-User
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Apr 2004, 23:47
Wohnort: 45144 Essen

Aug 2005 10 02:34

Beitrag von erny-line » Mi 10. Aug 2005, 02:34

Hallo Markus,

vor einer Woche habe ich mir die neuen Lasertech von Metzeler montieren lassen. Der erste Eindruck nach 1400 km ist gigantisch. Endlich habe ich das Gefühl ein richtiges Bike zu fahren. Haftung, Einlenkverhalten und Spurtreue sind einwandfrei. Der Reifen schluckt jede Menge Unebenheiten. Selbst das queren von Eisenbahnschienen nimmt er souverän. Die 1400 km sind auch bei starkem Regen getestet und bestanden. Einfach klasse. Macht wieder Spaß. Kosten: vorn (110/16 Zoll) 85.- Euro; hinten: (130/18 Zoll) 115.- Euro bei Reifen-Kiste Oberhausen. Den BT45 habe ich nicht zum Vergleich, sondern Laser33 und ME99A.

Weiterhin gute Fahrt.

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Aug 2005 10 09:32

Beitrag von MarkusT » Mi 10. Aug 2005, 09:32

Hallo erny-line

wie ich sehe liest du icht sehr aufmerksam im Forum mit. Ich hab auch eine Reifenbeurteilung zum Lasertech geschrieben. Also hättest du dir einen deiner 2 Post sparen können und das ganze wäre gemeinsam in einem Thread auffindbar gewesen. Wobei Doppelpost immer unüberswichtlich sind.

Aber Respekt 1400km in einer Woche das ist echt viel, hattest du Urlaub, oder?

Markus

erny-line
Forums-User
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Apr 2004, 23:47
Wohnort: 45144 Essen

Aug 2005 10 20:44

Beitrag von erny-line » Mi 10. Aug 2005, 20:44

Hallo Markus,

das mit dem Lesen im Forum stimmt. Ich bin aufgrund meiner Zeit nur gelegentlich drin und schau mir die Beiträge an, was da so läuft. Meine Erfahrungen mit dem neuen Reifen wollte ich gleich mal weitergeben.

Tja, die 1400 km kamen in vier Tagen in Süddeutschland zustande. Mit der Anfahrt aus Essen ist das eigentlich nicht schwer hinzukriegen. Bin aber sowieso gerne lang und schnell unterwegs.

Gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast