Spritversorgung oder Elektrik?

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Mark1
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 26
Registriert: Mo 26. Jul 2004, 20:41
Wohnort: Weilburg

Spritversorgung oder Elektrik?

#1

Beitrag von Mark1 » So 27. Feb 2005, 13:16

Ich habe jedes Mal, wenn meine RC 24/1 gestartet wird, das Problem, daß sie nach ein, zwei Kilometer auf Gasgeben mit Verschlucken und Ausgehen reagiert, während voller Fahrt.
Sie geht dann meist nach einigen Sekunden wieder willig an und meist tritt das Problem dann an diesem Tag nicht mehr auf, manchmal noch ein oder zweimal.
Was meint Ihr, ist das evtl. die Spritpumpe oder ein Fehler in der Elektrik?
Grüße und danke für Eure Hilfe!
Mark.
0

gast
Likes:

RE: Spritversorgung oder Elektrik?

#2

Beitrag von gast » So 27. Feb 2005, 13:24

Um es sicher zu wissen, direkt nach dem Verschlucken und ausgehen:

entweder eine mitgeführte Zündkerze mal nacheinander an alle vier Kérzenstecker stöpseln.Damit kannst du evt. ein Zündaussetzer finden.

oder alle vier Kerzen herausdrehen, und das Kerzenbild kontrollieren´. Damit kannst du einen abgesoffenen Motor erkennen-oder auch Spritmangel.

Roland1989
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 78
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 12:13

#3

Beitrag von Roland1989 » So 27. Feb 2005, 22:19

Hallo

Ich würde in diesem Fall erst mal die benzinpumpe mit einer langen Benzinleitung umgehen und den tank direkt an die Vergaser anschließen.
der Tank sollte voll sein so kann auf jeden fall ca 150km gefahren werden und eine defekte Benzinpumpe als störunsquelle herausgefiltert werden..

Gruß Roland
0

Benutzeravatar
Mark1
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 26
Registriert: Mo 26. Jul 2004, 20:41
Wohnort: Weilburg

#4

Beitrag von Mark1 » Di 1. Mär 2005, 18:24

Ich denke ich werde erst einmal die Spritleitungsversion ausprobieren, die ist weniger aufwändig ;)...vielen Dank Euch Beiden!
Im Werkstatthandbuch ist auch ein Test der Förderleistung der Benzinpumpe angeführt...evtl. führt mich das weiter.
Grüße,
Mark.
0

Antworten