RC24 Ö Version - Ansaugstutzen

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Highrevs
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 41
Registriert: Do 2. Apr 2015, 08:44
Wohnort: Wien

RC24 Ö Version - Ansaugstutzen

#1

Beitrag von Highrevs » Fr 3. Apr 2015, 08:57

Hallo :winken1:

ich bin neu hier, mein Name ist Alain, ich bin Franzose und wohne jetzt in Wien/Ö.
Ich fahre ein RC24/2 Bj 1989 und mache derzeit ein kompletes Service.

Ich muss drigend Ansaugstutzen kaufen. Ich finde auf bike-parts-honda.de eine Referenz, die nur für Österreich gilt (16211-ML7-891).
Da es eine Drosselung für das RC24 für Österreich gab, will ich wissen, ob die Ansaugstutzen, die für Europa ausser Österreich gekauft werden (16211-ML7-920), auch auf mein Bike passen.
Ich stelle diese Stelle aus einer technischen Sicht, der rechtliche Aspekt (eventuell kein Drosselung mehr) ist mir sekundär :blind:
... Vielleicht Mehr power 8)

Es hoffe, dass es ein Mitglieder gibt, der dieses Problem schon zu lösen hatte.

Danke :top2:
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#2

Beitrag von MarkusT » Fr 3. Apr 2015, 09:20

Hallo, willkommen im Forum des VFR Oc.

Efahrung hab ich damit keine, aber schau doch mal ob die Vergaser gleich sind. Falls ja passen auch die Ansaugstutzen. Denke das es zu 99%passt. Blöd wenn das eine Prozent trifft ;)

Evtl.musst du auch die Hauptdüsen ändern.

Markus
0

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 8
Beiträge: 347
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#3

Beitrag von Autobahnracer » Fr 3. Apr 2015, 12:08

Hallo und herzlich willkommen im forum, ich weis zwar nicht ob das auf die RC24II zutrifft,
aber bei der RC24 I sind laut WHB und Teile Katalog nur die Vergaser für England und Kanada anders. Aber in den 80ern war das auch noch nicht so Kompliziert wie heute mit der EU. Daher denke ich auch mal das es Passt.

Gruß Reiner.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Highrevs
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 41
Registriert: Do 2. Apr 2015, 08:44
Wohnort: Wien

RC24 Ö Version - Ansaugstutzen

#4

Beitrag von Highrevs » Fr 3. Apr 2015, 22:43

Hallo Markus und Reiner und danke für den Empfang und die Antworte.

Also ich habe gerade die Teile mit der Referenz für Europa bestellt.
Ich gebe ein Feedback sobald ich die Teile bekommen haben.

Gruß
Alain
0

sidekix
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 72
Registriert: Sa 6. Mai 2006, 21:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von sidekix » Fr 24. Apr 2015, 23:23

habe meiner alten Dame auch mal neue spendiert

der einzige Unterschied bei den Ansaugstutzen ist
das innen der Durchmesser etwas reduziert ist
an den Flanschstellen haben sie den selben Durchmesser!

die meisten die man bekommt sind ohnehin schon "offen"
also für die 100PS Version
:D
0

Highrevs
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 41
Registriert: Do 2. Apr 2015, 08:44
Wohnort: Wien

#6

Beitrag von Highrevs » Sa 25. Apr 2015, 18:37

Hallo Sidekix,

danke für deine antwort.
Ich habe die Ansaugstutzen "Europa" also Ref. 16211-ML7-920 bekommen und eingebaut: die passen ohne problem!
Vor dem Einbau habe ich die Neuen und Alten gemessen: alle Messungen sind gleich, dass heißt dass ich schon ein ungedrosseltes bike hate.

Schöne Fahrt :winken1:
0

sidekix
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 72
Registriert: Sa 6. Mai 2006, 21:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von sidekix » Mo 27. Apr 2015, 22:53

freut mich zu hören

beim Vergaser is der Unterschied in der Bedüsung
128/125er Düsen für die 100PS Version
125/122er Düsen für die 80PS Version incl der engeren Ansaugstutzen

kann ich aus erster Hand bestätigen weil ich heute 4 Vergaser
generalüberholt habe... von allen was dabei

hab immer noch a Dröhnen vom Ultraschallreinger im Ohr...
8o
(und nein ich hatte nicht meinen Kopf darin :D )
0

Antworten